Unsere Literatur zum Schlagwort Wissen

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Das Rätsel des UKAS 43 und die Erkundung des Archipel GULAG (Forschungsarbeit)

Das Rätsel des UKAS 43 und die Erkundung des Archipel GULAG

Studien zur Zeitgeschichte

Der Autor dieses Buches gehört zu den wenigen Überlebenden jener Jahrgänge, die eben Schule und Lehre beendeten, als Hitlers Reichsregierung den Krieg begann, und sie für den Krieg "verbraucht" wurden. 1944 bei Minsk in Gefangenschaft geraten, kehrte er 1955 nach Adenauers Verhandlungen in Moskau in ein ihm…

Geschichtswissenschaft Kriegsgefangene Kriegsverbrecherprozesse Sowjetunion
Verarbeitungsklauseln in kritischer Zeit vor Konkurseröffnung (Forschungsarbeit)

Verarbeitungsklauseln in kritischer Zeit vor Konkurseröffnung

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die insolvenzrechtliche Diskussion der letzten Jahre ist in besonderem Maße von der allseits beklagten “Hypertrophie der Sicherungsrechte” beherrscht worden. In erster Linie werden die vielfältigen Sicherungsrechte der Geld– und Warenkreditgeber für die ansteigende Zahl massearmer Konkurse…

Gläubigergleichbehandlung Insolvenzrecht Insolvenzverfahren Konkurs Kreditsicherung Kreditwirtschaft Rechtswissenschaft Sicherungsrecht
Die Europäische Gemeinschaft aus der Sicht der DDR (1957 -1989) (Forschungsarbeit)

Die Europäische Gemeinschaft aus der Sicht der DDR (1957 -1989)

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

1. Vorwort.

2. Einleitung.

3. Bestimmungsfaktoren der DDR-Außenpolitik.

3.1 Die Ideologie 3.2 Der internationale Rahmen 3.3 Der innenpolitische Aspekt: Außenpolitik als Instrument der Herrschaftslegitimation der SED 3.4 Resümee

4. Die Haltung der DDR zu…

Erich Honecker Erich Mielke Europäische Gemeinschaft Kalter Krieg Koexistenz Politikwissenschaft Sozialismus
Nicht Sprachschöpfer sondern Sprachverwerter (Forschungsarbeit)

Nicht Sprachschöpfer sondern Sprachverwerter

San Antonio als Produkt der crise du francais

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Seit den fünfziger Jahren veröffentlicht der französische Schriftsteller Frédéric Dard unter dem Pseudonym “San–Antonio” Kriminalromane, die durch ihre eigenwillige Sprache auffallen. Die Kritik beurteilt San–Antonio zum Teil als schöpferisches Genie, das eine völlig neue Sprache schafft,…

Diachronie Kriminalroman Literatur Sprachwandel Sprachwissenschaft Substandard Synchronie Variabilität Wortbildung
Determinanten politischen Protests (Forschungsarbeit)

Determinanten politischen Protests

Eine Untersuchung bei Landwirten in der Bundesrepublik Deutschland

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Die massiven, gewaltlosen Demonstrationen der Bürger in der ehemaligen DDR haben sehr eindrucksvoll aufgezeigt, in welcher Weise Protestaktionen zu wirken vermögen. Dabei scheinen die teilweise existenziellen Probleme der Landwirte in der Bundesrepublik Deutschland und deren jüngste bundesweite Aktionen wie…

Bauern Bundesrepublik Deutschland Landwirte Legale und illegale Protestformen Partizipation Politikwissenschaft Politischer Protest Politisches Engagement

Literatur: Wissen / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač