Literatur zum Thema »Wissen«

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Wissen: § 181 BGB: Interessengerechte Schutznorm oder Störfaktor (Doktorarbeit)

§ 181 BGB: Interessengerechte Schutznorm oder Störfaktor

Eine Untersuchung zum Insichgeschäft unter besonderer Berücksichtigung des Konzernrechts

Studien zum Zivilrecht

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10552-3

Doppelmandat, Insichgeschäft, Interessenkonflikt, Konzern, Konzernrecht, Mehrfachvertretung, Rechtswissenschaft, Schutznorm, Stellvertreter, Stellvertretung, Störfaktor, § 181 BGB

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Wissen: Kontemplative Praktiken: Achtsamkeit und Meditation im Kontext von Kindheit und Adoleszenz (Forschungsarbeit)

Kontemplative Praktiken: Achtsamkeit und Meditation im Kontext von Kindheit und Adoleszenz

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10510-3

Können Kinder und Jugendlichen durch das regelmäßige Einüben bestimmter Entspannungsverfahren dabei unterstützt werden, mit den wachsenden Herausforderungen des schulischen sowie privaten Alltagslebens besser umzugehen? Können Entspannungsverfahren wie Autogenes Training, Progressive ...

Aufmerksamkeitsstörung, Autogenes Training, Entspannungsverfahren, Erziehungswissenschaft, Konzentrationsprobleme, Pädagogik, Progressive Muskelentspannung, Psychische Belastung, Psychohygiene, Psychologie, Selbstfürsorge, Stressreduktion, Transzendentale Meditation

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Wissen: Die Renaissance der Jakobswege seit dem Jahr 1990 (Doktorarbeit)

Die Renaissance der Jakobswege seit dem Jahr 1990

Die Mitwirkung der evangelischen Kirche auf dem Gebiet der neuen Bundesländer

Schriften zur Kulturgeschichte

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10524-0

Gegenstand dieser Arbeit ist eine Untersuchung der Mitwirkung der evangelischen Kirche bei der Renaissance der Jakobswege in den neuen Bundesländern. Das Pilgern ist gegenwärtig hochaktuell und viele tausend Menschen, unabhängig von ihren Lebensumständen, begeben sich jährlich auf eine ...

Evangelische Kirche, Jakobsweg, Kulturgeschichte, Kulturwissenschaft, Neue Bundesländer, Ostdeutschland, Pilgermotive, Pilgern, Resozialisierung, Wiederbelebung

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Wissen: Forschung und Lehre der Fakultät für Gesundheits- und Sozialwissenschaften (Sammelband)

Forschung und Lehre der Fakultät für Gesundheits- und Sozialwissenschaften

Der lange Weg zur Chancengleichheit

Perspektivverschränkungen in den Gesundheitswissenschaften

Hamburg 2019, ISBN 978-3-339-10560-8

Wenn Sie erfahren wollen, welche Schritte Sie auf dem Weg zur gesundheitlichen Chancengleichheit im Themenfokus Gesundheit und Migration – Kultur sowie Demographie – Alterung konzeptionell und praktisch gehen können, stöbern Sie in den Möglichkeitsräumen dieses Bandes. Es ist der zweite ...

Akademisierung, Demographie, Gesundheitliche Chancengleichheit, Gesundheitsfachberufe, Gesundheitspädagogik, Gesundheitswissenschaft, Intensivpflege, Intergenerationelle Projekte, Migration, Prävention, Projektmanagement, Psychische Gesundheit, Rehabilitation, Sozialwissenschaften

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Wissen: Mütter sprechen – Erziehung mit Herkunftssprache Polnisch am Beispiel Regensburg (Forschungsarbeit)

Mütter sprechen – Erziehung mit Herkunftssprache Polnisch am Beispiel Regensburg

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9965-9

Die Weitergabe von Herkunftssprachen in Familien wurde in der Soziolinguistik, Psycholinguistik und Bildungspsychologie in der Regel mit einem Fokus auf das mehrsprachige Kind und seine mehrsprachigen Kompetenzen erforscht. Während die Situation der zweisprachig aufwachsenden Personen schon in ...

Bilingualität, Erziehung, Erziehungswissenschaft, Familie, Familiensprachpolitik, Herkunftssprache, Konfliktforschung, Migration, Mütter, Polnisch, Regensburg, Sozialisation, Soziologie, Spracheinstellung, Sprachwissenschaft, Zweisprachige Erziehung, Zweisprachigkeit

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Wissen: Erzählte Teilung und Wiedervereinigung in der deutschen Wendeliteratur (Doktorarbeit)

Erzählte Teilung und Wiedervereinigung in der deutschen Wendeliteratur

Studien zur Germanistik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-8582-9

Die Literatur ist einer der prominentesten Verhandlungsorte des kulturellen Gedächtnisses und das bevorzugte Reflexionsmedium eines angemessenen Verständnisses bezüglich der Frage, was die deutsche Teilung bedeutet hat und was sie für die zusammenwachsenden Teile Deutschlands bedeuten soll. ...

Deutsche Philologie, Erinnerungskultur, Ostalgie, Teilung, Thomas Brussig, Vergleichende Literaturwissenschaft, Wendeliteratur, Wiedervereinigung

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Wissen: Perspectives on Canada (Sammelband)

Perspectives on Canada

International Canadian Studies despite Harper and Trudeau

Studien zur Anglistik und Amerikanistik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10134-1

Die internationale Kanadistik hat sich manchen wissenschaftspolitischen Widrigkeiten zum Trotz – man denke nur an die von der Harper-Administration verfügte Beendigung entsprechender multi-nationaler Forschungsprogramme – zu einer festen Säule der nordamerikanistischen Philologie ...

Canada, Canadian (Anti) War Novels, Canadian North, Canadian Studies, Canadian Teenage Fiction, Culture, First Nation Writing, Harper, Indigenes Schreiben, Kanadische (Anti-)Kriegsromane, Kanadische Jugendliteratur, Kanadischer Norden, Kanadistik, Langugage Policy, Literature, Literaturwissenschaft, Politics, Sprachenpolitik, Transcultural Canada, Transkulturelles Kanada, Trudeau

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Wissen: Identitäten in Digitalität vom „digital lifestyle“ zu „design your life“ (Doktorarbeit)

Identitäten in Digitalität vom „digital lifestyle“ zu „design your life“

Generation und politische Kultur im Zeichen gewandelter Lebenswelten in Deutschland im Digitalitäts-Diskurs in Werbung

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10326-0

Diskurse (mediale wie wissenschaftliche) des 21. Jahrhunderts sind geprägt von Schlagwörtern wie „digitale Transformation“ oder „digitale Disruption“. Mit einem stark technikfixierten Fokus beschreibt Digitalisierung Veränderungen in Handlungssystem und Lebenswelt gleichermaßen. ...

Design, Digitalisierung, Digitalität, Diskursanalyse, Generation, Identität, Lebensstilpolitik, Lebenswelten, Politikwissenschaft, Politische Kultur, Politischer Konsum, Postmoderne, Soziologie, Werbung, Wissenssoziologie

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Wissen: Prädiktoren für den Lernstrategieeinsatz im Studium (Doktorarbeit)

Prädiktoren für den Lernstrategieeinsatz im Studium

Eine Untersuchung zur Kausalstruktur von Lernmotivation, Lernstrategieeinsatz und dem Einfluss der Methode Peer Instruction

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10506-6

In der Regel wird davon ausgegangen, dass die Lernmotivation eine vorgeschaltete Variable für den Lernstrategieeinsatz darstellt, diesen also beeinflusst. Tatsächlich ist die Befundlage auf längsschnittlicher Basis diesbezüglich nicht eindeutig. Diese Studie konzentriert sich deshalb auf die ...

3PLS-Modell, Cross-Lagged-Panel-Design, Erziehungswissenschaft, Hochschuldidaktik, Lernmotivation, Lernstrategie, Lernstrategieeinsatz, Pädagogik, Peer Instruction, Studium

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Wissen: Das Zeitalter der Aufklärung (Forschungsarbeit)

Das Zeitalter der Aufklärung

Schriften zur Kulturgeschichte

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10366-6

Allgemein versteht man unter dem Begriff „Aufklärung“ das Vorhaben, durch Wissen und neue Erkenntnisse Antworten auf Fragen zu finden und Zweifel, Vorurteile oder falsche Annahmen auszuräumen. Im Zeitalter der Aufklärung wurde die menschliche Vernunft zum Maßstab eines jeden Handelns ...

Aufgeklärter Absolutismus, Aufklärung, Kant, Kulturgeschichte, Kunst, Literaturwissenschaft, Pädagogik, Vernunft, Zeitalter

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Literatur "Wissen". Eine Auswahl unserer Bücher.