Literatur zum Thema »Wirtschaftswissenschaft«

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

Wirtschaftswissenschaft: Kreuzeffizienzanalysemaße bei Vorliegen von Außenseiterorganisationen (Dissertation)

Kreuzeffizienzanalysemaße bei Vorliegen von Außenseiterorganisationen

Anwendung und methodische Kritik

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7901-9

Außenseiterindizes, Betriebswirtschaftslehre, Data Envelopment Analysis, Effizienzanalyse, Kreuzeffizienzanalyse, Maverickindex, Produktivität, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Wirtschaftswissenschaft: Standardisierung von Fairness Opinions (Doktorarbeit)

Standardisierung von Fairness Opinions

Eine vergleichende und empirische Analyse

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7786-2

In den letzten Jahren nahm die Bedeutung von Sachverständigenleistungen im Rahmen von Unternehmensübernahmen stetig zu. So werden externe Sachverständige zunehmend beauftragt, die finanzielle Angemessenheit des gebotenen Übernahmepreises zu überprüfen. Diese sog. Fairness Opinions sowie die ...

Betriebswirtschaftslehre, Fairness Opinion, Gutachten, Informationswirkung, Standardisierung, Unternehmensbewertung, Unternehmensübernahme, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Wirtschaftswissenschaft: Einordnungskonflikte als Instrument der internationalen Steuerplanung? (Doktorarbeit)

Einordnungskonflikte als Instrument der internationalen Steuerplanung?

Ein Entscheidungsmodell zur Gestaltung deutscher Direktinvestitionen in den USA

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7690-2

Unterschiede in der Steuersubjektfähigkeit von Wirtschaftsgebilden und Rechtsträgern bilden eines der grundlegenden Besteuerungsprobleme des Internationalen Steuerrechts. Sog. steuerliche Einordnungskonflikte, d.h. die abweichende Beurteilung der Steuersubjektfähigkeit eines Wirtschaftsgebildes ...

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Betriebswirtschaftslehre, Check-the-box-Wahlrecht, Direktinvestitionen, Einordnungskonflikte, Internationale Steuerlehre, Qualifikationskonflikte, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Wirtschaftswissenschaft: Fundamentalanalyse und Börsenkurs als Grundlage richterlicher Schätzung bei der Ermittlung aktienrechtlicher Barabfindungen (Dissertation)

Fundamentalanalyse und Börsenkurs als Grundlage richterlicher Schätzung bei der Ermittlung aktienrechtlicher Barabfindungen

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7547-9

Strukturmaßnahmen im Aktien- und Umwandlungsrecht bieten Mehrheitsaktionären die Möglichkeit, Konzerne zu konsolidieren. Diese Konsolidierungsmaßnahmen gehen zwangsläufig zulasten der Minderheitsaktionäre. Die Beeinträchtigung reicht dabei von einem Ausschluss der Mitverwaltungsrechte (z.B. ...

Aktienrechtlicher Minderheitsschutz, Barabfindungen, Börsenkurs, Fundamentalanalyse, Kapitalmarktforschung, Rechtswissenschaft, Richterliches Schätzungsermessen, Spruchverfahren, Unernehmensbewertung, Verhaltensökonomik, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Wirtschaftswissenschaft: Spitzensport als biografische Information bei der Personal(vor-)auswahl (Dissertation)

Spitzensport als biografische Information bei der Personal(vor-)auswahl

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7357-4

Berufsbezogenen Persönlichkeitsmerkmale, Berufseinstieg, Big Five, Biographie, BWL, Differentielle Persönlichkeitspsychologie, Ehrenamt, Humankapital, Leistungssport, Personalauswahl, Personaldiagnostik, Soft Skills, Spitzensport, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Wirtschaftswissenschaft: Der Wettbewerb um die Elektrizitätsversorgungsnetze der allgemeinen Versorgung (Dissertation)

Der Wettbewerb um die Elektrizitätsversorgungsnetze der allgemeinen Versorgung

Eine Untersuchung der wettbewerbsökonomischen Bedeutung unter Berücksichtigung der Grundrechtsrelevanz

Schriften zum Energierecht

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7665-0

Mit der Neuvergabe des Wegenutzungsrechts entscheidet die Gemeinde unter dem geltenden energiewirtschaftlichen Ordnungsrahmen nur noch darüber, wer die Energieversorgungsnetze der allgemeinen Versorgung im Gemeindegebiet betreiben darf. Eine Neuvergabe des Wegenutzungsrechts hat gemäß § 46 ...

Art. 14 66, Elektrizitätsmarkt, Natürliches Monopol, Rechtswissenschaft, Regulierung, Übereignung, Wettbewerb um das Netz, Wettbewerb um den Markt, Wirtschaftlich angemessene Vergütung., Wirtschaftswissenschaft, Zugangs- und Endregulierung, § 46 Abs. 2 und 3 EnWG

Trennlinie

Wirtschaftswissenschaft: Robuste Optimierung zur Operationssaalbelegung unter Berücksichtigung von Mehrfachzielsetzung (Doktorarbeit)

Robuste Optimierung zur Operationssaalbelegung unter Berücksichtigung von Mehrfachzielsetzung

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7566-0

Die effiziente Nutzung von Ressourcen im Krankenhaus ist seit der Einführung von Fallpauschalen von zentraler Bedeutung. Ein besonderes Interesse gilt in diesem Zusammenhang der Planung in Operationssälen, denn diese stellen in Krankenhäusern einen bedeutenden Kosten- und auch Erlöstreiber dar. ...

Anspruchsgruppen, Gemischt-ganzzahlige Optimierung, Krankenhaus, Mehrfachzielsetzung, Operations Research, Operationssaalbelegung, Robuste Optimierung, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Wirtschaftswissenschaft: Aggressivität von Xetra-Händlern (Dissertation)

Aggressivität von Xetra-Händlern

Finanzmanagement

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7593-6

Im Wertpapierhandel können Kauf- und Verkaufsaufträge grundsätzlich als Limit- oder Marketorder aufgegeben werden. Eine Marketorder ist hierbei die aggressivere Entscheidung eines Wertpapierhändlers. Sie führt den Auftrag sofort, in voller Höhe und zu dem in diesem Moment gültigen Preis aus. ...

Finanzen, Händlergewinne, Limitierte Aufträge, Limitorderbuch, Ordertypwahl, Rechnungswesen, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Wirtschaftswissenschaft: Absorptive Capacity of SMEs (Doktorarbeit)

Absorptive Capacity of SMEs

An Empirical Analysis of the Early Phases in the Process of External Information Absorption of German SMEs in the Mechanical Engineering Industry

Strategisches Management

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7530-1

Das sich stetig schneller verändernde Unternehmensfeld in den meisten westlichen Industrienationen erfordert von Unternehmen sich diesen Veränderungen schnell anzupassen und stellt somit einen konstanten Innovationsdruck dar. Die Fähigkeit innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln ...

Absorptionsfähigkeit, Absorptive Capacity, Cohen, Innovation, Innovationsmanagement, KMU, Levinthal, Open Innovation, SME, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Wirtschaftswissenschaft: Management Science – Modelle und Methoden zur quantitativen Entscheidungsunterstützung (Festschrift)

Management Science – Modelle und Methoden zur quantitativen Entscheidungsunterstützung

Festschrift zum 60. Geburtstag von Brigitte Werners

QM - Quantitative Methoden in Forschung und Praxis

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6851-8

Anlässlich des 60. Geburtstags von Frau Prof. Dr. Brigitte Werners haben sich wissenschaftliche Weggefährten sowie Schülerinnen und Schüler zusammengetan, um sie mit dieser Festschrift zu ehren und ihren Beitrag zu Forschung und Lehre im Bereich des Operations Research hervorzuheben. In der ...

Beschaffung, Betriebswirtschaftslehre, Dienstleistungen, Energiewirtschaft, Health Care, Logistik, Mathematik, Mathematische Entscheidungsunterstützung, Operations Research, Optimierung, Produktgestaltung, Risikomanagement, Robuste Optimierung, Standortplanung, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

nach oben

Literatur "Wirtschaftswissenschaft". Eine Auswahl unserer Bücher.