Wirklichkeit

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Vorgeschichte der Grafschaft Flandern in Sage und historischer Wirklichkeit (Lebenserinnerung)

Die Vorgeschichte der Grafschaft Flandern in Sage und historischer Wirklichkeit

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Diese Arbeit behandelt die Vorgeschichte Flanderns unter zwei Gesichtspunkten: einerseits die sagenhafte Vorstellung von der Entstehung der Grafschaft und andererseits die eigentliche historische Entwicklung der Landschaft hin bis zu dem Zeitpunkt, an dem von einer Grafschaft Flandern im eigentlichen Sinn..

Welt und weltliches Treiben im Spätmittelalter (Forschungsarbeit)

Welt und weltliches Treiben im Spätmittelalter

Studien zur Geschichtsforschung des Mittelalters

Das Leben und Wirken des großen mittelalterlichen Volks- und Sittenpredigers Berthold von Regensburg (gest. 1272) fiel in eine höchst bewegte Zeit. Auf politischem, religiösem, wirtschaftlichem und gesellschaftlichem Gebiet herrschten damals vielfältige Gärungen und vollzogen sich tiefgreifende..

Lateinamerikanische Wunder und kreolische Sensibilität (Forschungsarbeit)

Lateinamerikanische Wunder und kreolische Sensibilität

Der Erzähler und Essayist Alejo Carpentier

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Carpentier, der Erzähler wie der Literaturtheoretiker, wird von Hans-Otto Dill als Vorläufer, Initiator und Hauptvertreter einer der bedeutendsten weltliterarischen Phänome des 20. Jahrhunderts, des Neuen Romans Lateinamerikas, vorgestellt.

Dill weist nach, dass das Erzählwerk des Kubaners auf grund..

Literarische Satire gegen Nationalsozialismus und Hitlerdeutschland (Forschungsarbeit)

Literarische Satire gegen Nationalsozialismus und Hitlerdeutschland

Von F.G. Alexan bis Paul Westheim

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

Die Publikation leistet einen wichtigen Beitrag zur quantitativen und qualitativen Erschließung des Exils. Sie weist nach, dass die Literatur "der anderen Seite" vor allem ernsthafter Angriff gegen Hitlerdeutschland war und Satire nicht an Komisches und an Lachen gebunden, sondern von der indignatio des Künstlers..

Kommunikative Rationalität und politische Institutionen in der kritischen Gesellschaftstheorie von Habermas (Forschungsarbeit)

Kommunikative Rationalität und politische Institutionen in der kritischen Gesellschaftstheorie von Habermas

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie

Die Dissertation unternimmt den Versuch einer Aufarbeitung der Theorie des kommunikativen Handelns von Jürgen Habermas unter einem politikwissenschaftlichen Blickwinkel. Sie geht dabei davon aus, dass der von Habermas eingeführte Begriff der kommunikativen Rationalität dem eigenen Anspruch nach derart..

Literatur: Wirklichkeit / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač