Literatur zum Thema »Wesentlichkeit«

 

Wesentlichkeit: Der Ausgleich von Beein­trächtigungen durch benachbarte Bautätigkeit (Dissertation)

Der Ausgleich von Beeinträchtigungen durch benachbarte Bautätigkeit

Studien zum Immobilien­recht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9791-4

Beeinträchtigungen durch Bautätigkeit treten in der Praxis häufig auf und führen oftmals zu Streitigkeiten mit Nachbarn. Aufgrund der Bestrebungen des Gesetzgebers, den voranschreitenden Flächenverbrauch durch Nachverdichtung bereits bebauter Flächen einzudämmen, werden diese Konflikte zukünftig ...

Baulärm, Bautätigkeit, Beeinträchtigung, Duldungspflicht, Immissionen, Immobilienrecht, Mietminderung, Mietrecht, Nachbarrecht, Nachbarrechtlicher Ausgleichsanspruch, Ortsüblichkeit, Wesentlichkeit, Zumutbares Maß, § 906 BGB

Trennlinie

Wesentlichkeit: Corporate Social Responsibility (CSR) und Risikomanagement (Doktorarbeit)

Corporate Social Responsibility (CSR) und Risikomanagement

Vorschlag eines ganzheitlichen praxisnahen CSR-basierten Risikomanagementsystems

Strategisches Management

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6080-2

Corporate Social Responsibility bietet Chancen aber auch Risiken für den Erfolg einen Unternehmens. Häufig wird bei Entscheidungen, das erfolgreiche Umsetzen von Chancen gegenüber einem Eintreten von Risiken überschätzt. Wie sich allerdings zeigt, sind Entscheidungen immer risikobehaftet. Aus ...

Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Corporate Governance, Corporate Social Responsibility, CSR, CSR-Instrumente, Gesellschaftliches Engagement, Haftungsrecht, Lagebericht und CSR, Nachhaltige Leistungsindikatoren, Nachhaltigkeit, Rechtliche Aspekte von CSR, Relevanzbetrachtung von Risiken, Risikomanagement, Unternehmensethik, Wesentlichkeit, Wirtschaftsprüfung

Trennlinie

Wesentlichkeit: „Priorität“ und „Vorbelastung“ im öffentlichen und zivilen Immissionsschutzrecht (Doktorarbeit)

„Priorität“ und „Vorbelastung“ im öffentlichen und zivilen Immissionsschutzrecht

Studien zur Rechts­wissen­schaft

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4400-0

Hat das Sprichwort "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst” heute noch Bedeutung? Mit dieser Frage setzt sich die Verfasserin in Bezug auf das öffentliche und zivile Immissionsschutzrecht auseinander. Im Mittelpunkt steht dabei die Lösung von Interessenkonflikten der Raumnutzung, wenn es um ...

Erheblichkeit, Gebietscharakter, Immissionsschutz, Nutzungskonflikt, Ortsüblichkeit, Priorität, Rechtswissenschaft, Vorbelastung, Wesentlichkeit

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Wesentlichkeit". Eine Auswahl unserer Bücher.