Literatur: Weltwirtschaftskrise

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Von der Krise zur Allfinanzaufsicht (Dissertation)

Von der Krise zur Allfinanzaufsicht

Entstehung, Entwicklung und Herausforderungen der Bankenaufsichten in Deutschland (BaFin) und der Schweiz (FINMA) im historischen und internationalen Kontext

Schriften zum Bank- und Kapitalmarktrecht

Das Werk stellt die Entstehungsgeschichte (von der Gründung) und jeweiligen Entwicklungen (bis zur heutigen Struktur) sowie die historischen und aktuellen Herausforderungen der Allfinanzaufsichten FINMA (Schweiz) und BaFin (Deutschland) in ihrem jeweiligen volkswirtschaftlichen und politischen [...]

Allfinanzaufsicht, BaFin, Bankenaufsicht, Bankenzusammenbruch, Basel I-II, Entstehung der Bankenaufsicht, EU-Recht in der Schweiz, Eurokrise, Finanzkrise, Finanzmarktkrise, FINMA, Steuersünder-CD, Subprime Crisis, Weltwirtschaftskrise

Trennlinie

Kapitalistische Weltökonomie (Forschungsarbeit)

Kapitalistische Weltökonomie

Vierter Band, erstes Buch.
Vom Staatsinterventionismus zum Neoliberalismus. Kritik der ökonomischen Rationalität

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Vierter Band, erstes Buch.

Die Kritik der ökonomischen Rationalität setzt die Tradition einer ökonomiekritisch begründeten und geschichtsphilosophisch reflektierten Gesellschaftstheorie fort.

Der vierte und letzte Teil der Kritik behandelt die [...]

Bretton-Woods-System, Dialektik der Aufklärung, Dritte Welt, Entwicklungsländer, Erste Welt, Globalisierung, Kapitalismus, Keynesianismus, Kritische Gesellschaftstheorie, Modernisierung, Nationaler Liberalismus, Nationalsozialismus, Neo-Imperialismus, Neoliberalismus, New-Deal-Politik, Politikwissenschaft, Politische Ökonomie, Sozialphilosophie, Staatsinterventionismus, Staatskapitalismus, Weltwirtschaft, Weltwirtschaftskrise, Weltwirtschaftsordnung, Wirtschaftsgeschichte

Trennlinie

Die Konjunktur- und Krisentheorien der Österreichischen Nationalökonomie und der jüngeren Historischen Schule (Dissertation)

Die Konjunktur- und Krisentheorien der Österreichischen Nationalökonomie und der jüngeren Historischen Schule

Vor dem Hintergrund der deutschen Wirtschaftslage zwischen 1918 und 1933

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Das Verhältnis von Wirtschaftstheorie und realen wirtschaftlichen Problemen Deutschlands im Vorfeld und in der Folge der Weltwirtschaftskrise steht im Mittelpunkt dieser Untersuchung. Was hatte die Deutsche Volkswirtschaftslehre an Rezepten und Handlungsempfehlungen zu bieten, um so gewaltigen [...]

Arthur Spiethoff, Dogmengeschichte, Friedrich August von Hayek, Historische Schule, Konjunkturtheorie, Krisentheorie, Ludwig von Mises, Volkswirtschaftslehre, Weltwirtschaftskrise, Werner Sombart, Wiener Schule, Wirtschaftspolitik, Wirtschaftstheorie

Trennlinie

In Kürze lieferbar

Der Imperialismus – Krise und Krieg 1870/73 bis 1918/29 (Forschungsarbeit)

Der Imperialismus –
Krise und Krieg 1870/73 bis 1918/29

Erster Band: Politische Ökonomie

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Erster Band: Politische Ökonomie.

Die Schrift „Der Imperialismus. Krise und Krieg von 1870/73 bis 1918/29“ behandelt die bürgerliche Politische Ökonomie in der Epoche zwischen zwei Weltwirtschaftskrisen: zwischen der Großen Depression von 1873-79 und der Krise von 1929-33. [...]

Autoritarismus, Geschichtstheorie, Great Depression, Imperialismus, Kritische Gesellschaftstheorie, Liberalismus, Ökonomiekritik, Politikwissenschaft, Politische Ökonomie, Volkswirtschaftslehre, Weltwirtschaftskrisen, Wirtschaftsgeschichte, Wirtschaftssoziologie

Trennlinie

Der Imperialismus – Krise und Krieg 1870/73 bis 1918/29 (Forschungsarbeit)

Der Imperialismus –
Krise und Krieg 1870/73 bis 1918/29

Zweiter Band: Anthropologie und Rationalität

KRITIK UND REFLEXION – Interdisziplinäre Beiträge zur kritischen Gesellschaftstheorie

Zweiter Band: Anthropologie und Rationalität.

Die Schrift „Der Imperialismus. Krise und Krieg von 1870/73 bis 1918/29“ behandelt die bürgerliche Politische Ökonomie in der Epoche zwischen zwei Weltwirtschaftskrisen: zwischen der Großen Depression von 1873-79 und der Krise von [...]

Geschichtstheorie, Imperialismus, Irrationale Rationalität, Kritische Gesellschaftstheorie, Liberalismus, Liquidierung des Individuums, Marxismus, Philosophie, Politikwissenschaft, Politische Ökonomie, Rassentheorie, Sozialbiologie, Sozialphilosophie, Soziologie, Vernunftkritik, Weltwirtschaftskrisen

Trennlinie

Carl Zeiss - Wachstum in schwieriger Zeit (Forschungsarbeit)

Carl Zeiss - Wachstum in schwieriger Zeit

Ein Beitrag zur Unternehmensgeschichte von 1914 - 1930

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

In dem Buch werden detailliert Wachstumsprozesse der Firma Carl Zeiss und verbundener Unternehmen nachgezeichnet. Die wechselvolle Zeit vom Ersten Weltkrieg bis zur Weltwirtschaftskrise stellte die Unternehmensführung vor immer neue Herausforderungen. Der verlorene Krieg, Enteignungen im Ausland, [...]

Carl Zeiss, Geschichtswissenschaft, Inflation, Optische und Feinmechanische Industrie, Rüstungsgüter, Unternehmensgeschichte, Weimarer Republik, Weltwirtschaftskrise, Wirtschaftsgeschichte

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.