Unsere Literatur zum Schlagwort Wasser

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Untersuchungen zum Wasserhaushalt von Sedum-Arten (Forschungsarbeit)

Untersuchungen zum Wasserhaushalt von Sedum-Arten

insbesondere zur Bedeutung der Wurzeln und ihrer Saugkräfte

AGRARIA – Studien zur Agrarökologie

Können Sedum-Arten trockene Sommer auf Dächern überleben und sich danach regenerieren? Das ist eine wichtige Frage, weil Sedum-Arten häufig für extensive Dachbegrünungen verwendet werden. Deshalb wird in dieser Studie der Einfluss der Wurzeleigenschaften auf den Wasserhaushalt der Sedum-Arten untersucht. Für…

Agrarwissenschaft Regeneration Saugspannung Wasserhaushalt
Heilwasser-Trinkkuren bei gastroenterologischen Erkrankungen (Forschungsarbeit)

Heilwasser-Trinkkuren bei gastroenterologischen Erkrankungen

Forschung und Praxis in Rußland

Wissenschaftliche Schriftenreihe des Instituts für Rehabilitationsmedizin und Balneologie Bad Wildungen

Heilwasser-Trinkkuren bei gastroenterologischen Erkrankungen werden in Russland in weitaus größerem Umfange durchgeführt als in den mitteleuropäischen Ländern. Dementsprechend wurden auch die wissenschaftlichen Grundlagen dieser Therapie eingehend bearbeitet. Dies gilt insbesondere für die therapeutische…

Gastroenterologisch Gesundheitswissenschaft Medizin Neuroendokrin Russisch
Régime de précipitations de quelques stations de longue période d‘observation au Burkina Faso (Forschungsarbeit)

Régime de précipitations de quelques stations de longue période d‘observation au Burkina Faso

AGRARIA – Studien zur Agrarökologie

Die Niederschlagsverhältnisse im Sahel und im sahelnahen Bereich sind in mehrfacher Hinsicht von großer Bedeutung: a) dem sehr starken Süd-Nord-Gradient der Isohyeten entspricht ein solcher der Vegetation und somit auch der landwirtschaftlichen Produktion; b) während der Jahre um 1975 gab es - einmal mehr -…

Agrarwissenschaft Niederschläge Wasserhaushalt
Erfassung der PCB-Belastung in Gewässern unter Anwendung eines biologischen Monitoring-Programmes (Forschungsarbeit)

Erfassung der PCB-Belastung in Gewässern unter Anwendung eines biologischen Monitoring-Programmes

AGRARIA – Studien zur Agrarökologie

Polychlorierte Biphenyle (PCB) sind als Umweltschadstoff allgemein bekannt. An Staubpartikeln adsorbiert können PCB über große Distanzen verfrachtet werden. Hierdurch können sie inzwischen weltweit nachgewiesen werden. Durch ihren lipophilen Charakter treten sie vor allem in den Endgliedern der Nahrungsnetze auf.…

Agrarwissenschaft Biologisches Monitoring Gewässerschutz Ökologie Schadstoffbelastung Umweltchemie
Mais und Umwelt (Forschungsarbeit)

Mais und Umwelt

Eine Studie über die Umweltverträglichkeit des Maisanbaus - Probleme und Lösungsansätze

AGRARIA – Studien zur Agrarökologie

Landwirtschaft, Wasserwirtschaft und der Naturschutz stimmen in der Bewertung der Umweltverträglichkeit und langfristigen Wirtschaftlichkeit des Maisanbaues (auf 1,5 Mill. ha) nicht überein.

Mais ist unsere wichtigste Ackerfutterpflanze, in der tierischen Veredlung und in vielen Marktfruchtbetrieben…

Agrarwissenschaft Bodenfruchtbarkeit Landwirtschaft Maisanbau Pflanzenschutzmittel

Literatur: Wasser / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač