Literatur zum Thema »Wahrheit«

<<
<
 1 
2
>
>>

Wahrheit: Deutsche Erzählungen des 19. Jahrhunderts (Forschungsarbeit)

Deutsche Erzählungen des 19. Jahrhunderts

Ihre Wahrheit und Schönheit

POETICA - Schriften zur Litera­tur­wissen­schaft

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9645-0

Wenn in diesem Buch nur sechs Erzählungen aus dem 19. Jahrhundert besprochen werden, hat dies für den Interpreten einen sehr persönlichen Grund: sie gehören zu den literarischen Texten, die ihm besonders gut gefallen, die er immer wieder lesen könnte und auch liest, ohne dass sie ihm langweilig ...

19. Jahrhundert, Adalbert Stifter, Ästhetik, Deutsche Erzählungen, Eduard Mörike, Gerhart Hauptmann, Gottfried Keller, Joseph von Eichendorff, Literatur, Philosophie, Theodor Storm

Trennlinie

Wahrheit: Evidenz und Entdecktheit als komplementäre Wahrheitsmodi (Dissertation)

Evidenz und Entdecktheit als komplementäre Wahrheitsmodi

Eine Untersuchung zum Wahrheitsbegriff in der Phänomenologie

BOETHIANA - Forschungs­ergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9577-4

Die Phänomenologie bildete eine der wichtigsten philosophischen Schulen des 20. Jahrhunderts. Dieses Buch bietet einen kompletten Überblick über ihren zentralen Begriff: Wahrheit. Es wird der Versuch gemacht, die wichtigsten Wahrheitsbegriffe der Phänomenologie – die Husserlsche „Evidenz“ und die ...

Bewusstsein, Dasein, Edmund Husserl, Entdecktheit, Evidenz, Martin Heidegger, Ontologie, Phänomenologie, Philosophie, Subjekt, Wahrheit, Wahrheitsbegriff, Wahrheitsmodi

Trennlinie

Wahrheit: Schweigen – Ein ethisches Phänomen (Doktorarbeit)

Schweigen – Ein ethisches Phänomen

BOETHIANA - Forschungs­ergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8980-3

Ein Buch über Schweigen zu schreiben bleibt zum Teil immer ein Paradox, denn dem Schweigen lässt sich kein definierter Inhalt zuordnen. Dieser Text unternimmt es dessen eingedenk, Schweigen in einen ethisch-politischen Kontext zu stellen und als menschliches Potential für Sinnvermittlung und ...

Dekonstruktive Sprachtheorie, Ethik, Ethisch-politische Praxis, Intuitiv-somatische Erkenntnis, Jacques Derrida, Kognitive Erkenntnis, Literarische Exkurse, Mystiker, Mystikerinnen, Negative Theologie, Paul Celan, Philosophie, Religion, Schweigen, Sprache, Vorprädikatives Versprechen, Wahrheit

Trennlinie

Wahrheit: Die Strafbarkeit der sog. ‚Kostenfallen‘ im Internet (Doktorarbeit)

Die Strafbarkeit der sog. ‚Kostenfallen‘ im Internet

Zum Kriterium der ‚hypothetischen Gegenprobe‘

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8314-6

Schätzungen von Verbraucherzentralen zufolge geraten in Deutschland jeden Monat mehr als 20.000 Internetnutzer in sog. „Kostenfallen“ im Internet. „Kostenfallen“, das sind Angebote im Internet, die nur auf den ersten Blick vermeintlich unentgeltlich sind. Erst bei genauerem Hinsehen kann an mehr ...

Abofalle, Betrug, Button-Lösung, Hypothetische Gegenprobe, Internet, Kostenfalle, Rechnungsähnliche Angebotsschreiben, Risikoverteilung, Schutzbedürftigkeit, Strafrecht, Täuschung, Wahrheit

Trennlinie

Wahrheit: Martin Heideggers philosophisches Denken auf der Grundlage seiner Interpretationen zur Kantischen Philosophie (Forschungsarbeit)

Martin Heideggers philosophisches Denken auf der Grundlage seiner Interpretationen zur Kantischen Philosophie

Aus dem Blickwinkel einer Weltwissenschaft, wie sie Karl Jaspers als umfassende Existenzerhellung postulierte

BOETHIANA - Forschungs­ergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8227-9

Heideggers Bezug zu Kant wurde in der neueren Kant-Forschung allenfalls als interessante und lohnenswerte Ergänzung angesehen. Die Interpretationslinie von der griechischen Philosophie über die Phänomenologie Husserls zur Heideggerschen Fundamentalontologie ist Standard zur Einführung in seine ...

Aletheia, Jaspers, Kant-Interpretation, Martin Heidegger, Metaphysik, Ontologie, Seinserhellung, Seinslichtung, Transzendenz, Wahrheit, Weltanschauung, Weltwissenschaft

Trennlinie

Wahrheit: Das Gesagte und das Ungesagte (Dissertation)

Das Gesagte und das Ungesagte

Narrative Kommunikation durch die mediale Grenzüberschreitung

Schriften zur Medien­wissen­schaft

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8165-4

„Das Gesagte und das Ungesagte“ soll die Überlegungen des Autors über das Gesagte und Ungesagte in der gegenwärtigen Literatur und Kunst ausdrücken und die Möglichkeit der narrativen Kommunikation durch eine Einheit von Sprache/Text/Bild beleuchten. Es wird versucht, vorrangig auf folgende ...

Ästhetik, Echo, Friedrich Nietzsche, Interkulturalität, Jorge Luis Borges, Komparatistik, Kunstphilosophie, Literatur, Medienwissenschaft, Molavi Rumi, Narrative Kommunikation, Philosophie, Postmodern, Transmedial, Wahrheit

Trennlinie

Wahrheit: Der Begriff „Gott“ (Forschungsarbeit)

Der Begriff „Gott“

Ein Beitrag zur Auflösung des Atheismus-Problems

THEOS - Studien­reihe Theolo­gische Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4984-5

Seit dem Beginn der Neuzeit muss sich die christliche Theologie der Frage stellen, wer der Gott des christlichen Glaubens ist. Um diese Frage zu beantworten, muss aber zunächst einmal der Begriff "Gott" als Wort der Alltagssprache geklärt werden. Dazu müssen die Methoden der sprachanalytischen ...

Atheismus, Christlicher Glaube, Existenz, Gebet, Gott, Martin Luther, Opfer, Paul Tillich, Rudolf Otto, Semantik, Sprachanalyse, Subjektivität, Theologie, Wahrheit

Trennlinie

Wahrheit: Natur – Die Metaphysik der Skulptur Auguste Rodins (Forschungsarbeit)

Natur – Die Metaphysik der Skulptur Auguste Rodins

Schriften zur Kunst­geschichte

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4491-8

Annette L. Heitmann, Autorin und Referentin für philosophische und kunstgeschichtliche Aspekte der Kulturen Europas, Süd- und Südostasiens, wirkt im internationalen West-Ost Dialog. Die Themen Wahrheit und die ihr eigene Schönheit transzendenter Wirklichkeit stehen im Mittelpunkt ihrer Arbeiten. ...

Anagogische Funktion, Antike, Auguste Rodin, Bewegung, Kunstgeschichte, Kunsttheorie, Metaphysik, Natur, Philosophie, Platon, Raum-Zeit-Konzeption, Schönheit, Skulptur, Vaslav Nijinsky, Wahrheit

Trennlinie

Wahrheit: Postmoderne, Christentum und Neue Religiosität (Sammelband)

Postmoderne, Christentum und Neue Religiosität

Studien zum Verhältnis zwischen postmodernem, christlichem und neureligiösem Denken

BOETHIANA - Forschungs­ergebnisse zur Philosophie

Hamburg 2010, ISBN 978-3-8300-4790-2

Dieses Buch vereinigt Beiträge zur geistigen und religiösen Situation unserer Zeit aus der Sicht eines christlichen Religionsphilosophen. Zwei großen Themenbereichen sind diese Beiträge zugeordnet: Erstens dem den Zeitgeist nach wie vor bestimmenden postmodernen Denken, das nicht nur rekonstruiert, ...

Christentum, Geschichtswissenschaft, Gott, Jacques Derrida, Mensch, Michel Foucault, Michel Henry, Mystische Theologie, Negative Theologie, Neue Religiösität, Philosophie, Postmodernes Denken, Religion, Subjektivität, Wahrheit

Trennlinie

Wahrheit: Die Garantenpflichten beim Betrug (Doktorarbeit)

Die Garantenpflichten beim Betrug

Strafrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3006-5

Eine betrugsrelevante Vorspiegelung durch Unterlassen setzt unstreitig eine Handlungspflicht voraus. Diese bezeichnet man meist als "Garantenpflicht zur Aufklärung". Die zentrale Frage nach ihren Entstehungsvoraussetzungen ist allerdings höchst umstritten und nach wie vor nicht befriedigend ...

Aufklärungspflicht, Entsprechungsklausel, Erfolgsmerkmal, Herrschaftsprinzip, Recht auf Wahrheit, Rechtswissenschaft, Sperrwirkung der Untreue, Täuschung, Unterlassen, Untreue, Vorspiegelung

Trennlinie
<<
<
 1 
2
>
>>

nach oben

Literatur "Wahrheit". Eine Auswahl unserer Bücher.