Unsere Literatur zum Schlagwort Wahlforschung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Literatur zum Schlagwort Wahlforschung
Studienabbruch als biographische Arbeit? (Doktorarbeit)

Studienabbruch als biographische Arbeit?

Eine biographietheoretische Untersuchung im Fach Sport/Sportwissenschaften

IMAGO VITAE – Schriften zur Biographieforschung

Ein Drittel aller Studierenden an deutschen Universitäten bricht das Studium ab. Ein solcher Abbruch stellt zweifelsohne einen Einschnitt in die Biographie der Abbrecher dar. Aber heißt dies zwangsläufig, dass der Abbruch als Versagen und biographische Krise erlebt werden muss, oder kann er nicht ebenso Ausdruck..

Wahlbörsen: Preisbildung auf politischen Märkten zur Vorhersage von Wahlergebnissen (Doktorarbeit)

Wahlbörsen: Preisbildung auf politischen Märkten zur Vorhersage von Wahlergebnissen

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Anläßlich der US-Präsidentschaftswahl 1988 wurde an der University of Iowa die erste Wahlbörse veranstaltet und überraschte Veranstalter, Teilnehmer und Kommentatoren mit einer Prognose, die zehn mal exakter war als die besten Umfragen.

Bei der nächsten Wahl 1992 wurde wieder ein Markt veranstaltet,..

Räumliche Modelle der sachfragenorientierten Wahlentscheidung (Dissertation)

Räumliche Modelle der sachfragenorientierten Wahlentscheidung

Formale Analyse und empirische Untersuchungen der Determinanten ihrer Eignung zur Prognose der Parteiwahl

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Das Anliegen dieser Arbeit ist der Vergleich verschiedener räumlicher Modelle zur Erklärung des Wahlverhaltens. Dabei werden räumliche Modelle als eine Art Methode verstanden, die es erlaubt, eine Präferenzordnung über Parteien zu konstruieren. Die Definition des Raums und der in ihm erlaubten Operationen..

Literatur: Wahlforschung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač