Literatur: Wachstumstheorie

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die Europäische Wissensgesellschaft (Doktorarbeit)

Die Europäische Wissensgesellschaft

Theoretische Grundlagen und ökonomische Einflüsse

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Der gesellschaftliche und ökonomische Transformationsprozess der westlichen Industrienationen zu sogenannten Wissensgesellschaften wird in den letzten Jahrzehnten sowohl in der Wissenschaft als auch in der Politik intensiv diskutiert. Der Übergang von der Industrie- zur Wissensgesellschaft, der [...]

EU, Europa, Innovationspolitik, Lissabon-Strategie, Nationale Innovationssysteme, Neue Wachstumstheorie, Volkswirtschaft, VWL, Wissensgesellschaft

Trennlinie

Zur wirtschaftlichen Entwicklung Kroatiens (Doktorarbeit)

Zur wirtschaftlichen Entwicklung Kroatiens

Tertiarisierung als „Grand Espoir“?

KONJUNKTUR – Studien zur innovativen Konjunktur- und Wachstumsforschung

Der Zusammenbruch des Systems der Arbeiterselbstverwaltung und der sich daran anschließende Transformationsprozess zogen einen sektoralen Strukturwandel der kroatischen Volkswirtschaft nach sich. Die forcierte Deindustrialisierung und Tertiarisierung führte allerdings zu massiven [...]

Kroatien, Sektoraler Strukturwandel, Volkswirtschaft, Wachstumstheorie, Wirtschaftsentwicklung, Wirtschaftstheorie, Wohlfahrtsstaat

Trennlinie

Finanzsysteme und Wirtschaftswachstum (Doktorarbeit)

Finanzsysteme und Wirtschaftswachstum

Eine theoretische und empirische Untersuchung des Zusammenhangs zwischen finanzieller Entwicklung und realem Wirtschaftswachstum

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth

Betrachtet man die mediale Präsenz und wirtschaftspolitische Diskussion über die Finanzkrise, gewinnt man den Eindruck, dass Defekte der Finanzsysteme für deren Instabilität und im Gefolge für die realen Einbrüche verantwortlich sind. Wenn es auch aktuell um eher kurzfristige Phänomene geht, [...]

Adverse Selektion, Banken, Betriebswirtschaftslehre, Endogene Wachstumstheorie, Entwicklungsökonomik, Finanzielle Entwicklung, Finanzkrise, Finanzsystem, Finanzwirtschaft, Kapitalmarkt, Makroökonomik, Moral Hazard, Querschnittsanalyse, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswachstum

Trennlinie

Wachstums- und Wohlfahrtswirkungen der Steuerpolitik (Dissertation)

Wachstums- und Wohlfahrtswirkungen der Steuerpolitik

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Die Besteuerung von Personen und Unternehmen wird im Allgemeinen als schädlicher Eingriff des Staates in das Marktgeschehen eingestuft. Je nach Ausgestaltung der einzelnen Steuern werden die Anreize der Marktteilnehmer in unterschiedlichem Maße verzerrt, was sich letztlich in einem veränderten [...]

Bildung, Bildungssubventionen, Endogenes Wachstum, Forschungssubventionen, Gesamtwirtschaftliche Wohlfahrt, Personensteuern, Steuerpolitik, Technischer Fortschritt, Unternehmenssteuern, Volkswirtschaftslehre, Wachstumstheorie, Wirtschaftswachstum

Trennlinie

Politischer Innovator, Institutionen und wirtschaftliches Wachstum (Dissertation)

Politischer Innovator, Institutionen und wirtschaftliches Wachstum

Ein Beitrag zur ökonomischen Theorie der Verfassung aus neoklassischer Sicht

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Warum wuchsen und wachsen Volkswirtschaften nicht ständig? Können Institutionen der Schlüssel zu Erklärung sein? Und wie könnten Volkswirtschaften auf Wachstumspfade gebracht werden?

Im Modellrahmen der neoklassischen Ökonomik wird durch den Autor ein Erklärungsansatz in [...]

Institutionenökonomik, Neoklassik, Neue Institutionenökonomik, Neue Wachstumstheorie, Politischer Innovator, Theorie der Verfassung, Verfassungsökonomik, Volkswirtschaftslehre, Wachstumstheorie, Wirtschaftliches Wachstum, Wirtschaftspolitik

Trennlinie

Das europäische Innovationssystem (Dissertation)

Das europäische Innovationssystem

Ein Ansatz zur Steigerung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit?

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Die Innovationsfähigkeit einer Volkswirtschaft wird im 21. Jahrhundert maßgeblich über den Erfolg oder Misserfolg einer Ökonomie entscheiden. Vor allem für stark industrialisierte Hochlohnländer kann der Übergang zur Wissensgesellschaft nur durch verstärkte Bemühungen in den Bereichen [...]

Europäische Union, Forschungspolitik, Innovationspolitik, Innovationssysteme, Neue Wachstumstheorie, Strategische Handelspolitik, Technologiepolitik, Volkswirtschaftslehre, Wettbewerbsfähigkeit

Trennlinie

Der Wiederaufbau und die wirtschaftliche Entwicklung Westdeutschlands (BRD) und Frankreichs im Vergleich (Dissertation)

Der Wiederaufbau und die wirtschaftliche Entwicklung Westdeutschlands (BRD) und Frankreichs im Vergleich

1944/45 bis 1963

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Der Autor untersucht erstmals in vergleichender Perspektive, wie (West-) Deutschland und Frankreich ihren Weg aus der Zerstörung durch den Zweiten Weltkrieg beschritten haben. Die Tatsache, dass heute beide Länder führende Wirtschaftsnationen sind, ist auch auf die Weichenstellungen und [...]

Deutschland, Frankreich, Indikative Planung, Nachkriegszeit, Soziale Marktwirtschaft, Volkswirtschaftslehre, Wachstumstheorie, Wiederaufbau, Wirtschaftswunder

Trennlinie

Ökonomische Teilchen und produktionstechnisches Potential (Doktorarbeit)

Ökonomische Teilchen und produktionstechnisches Potential

Ein Teilchenkonzept in einer wirtschaftswissenschaftlichen Umsetzung der Gibbs-Falk-Dynamik

KONJUNKTUR – Studien zur innovativen Konjunktur- und Wachstumsforschung

Die Untersuchung "Ökonomische Teilchen und produktionstechnisches Potential" liefert einen Beitrag zur Ausgestaltung der Alternativen Wirtschaftstheorie, welche sich an den Strukturen einer allgemeinen quantitativen Systemtheorie, der Gibbs-Falk-Dynamik, orientiert. Die Arbeit unterbreitet hierbei [...]

Alternative Wirtschaftstheorie, Gibbs-Falk-Dynamik, Risikokapital, Volkswirtschaftslehre, Wachstumsforschung, Wachstumstheorie, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Kommunale Wirtschaftsförderung (Dissertation)

Kommunale Wirtschaftsförderung

Eine theoretische und empirische Analyse

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse

Die kommunale Wirtschaftsförderung hat in der jüngeren Vergangenheit in Deutschland – bedingt durch die schlechte Arbeitsmarkt- und Haushaltslage in vielen Kommunen – an Aufmerksamkeit in Politik und Wissenschaft gewonnen. In der im deutschsprachigen wie auch großteils im [...]

Agglomerationseffekte, Kommunale Wirtschaftsförderung, Niedersachsen, Räumliche Faktorallokation, Volkswirtschaftslehre, Wachstumstheorie

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.