Literatur: Vorleistungen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Insolvenzrisiken und ihre Absicherung bei Vorleistungen (Dissertation)

Insolvenzrisiken und ihre Absicherung bei Vorleistungen

Ursachen und Funktionsweise gesetzlicher Absicherungsmodelle und deren Übertragbarkeit auf nicht abgesicherte Vorleistungen

Studien zur Rechtswissenschaft

Spätestens seit der Wirtschaftskrise 2007/2008 werden insolvenzrechtliche Sachverhalte auch von der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen. Es setzt sich die Erkenntnis durch, dass Vorleistungen im Falle der Insolvenz regelmäßig verloren sind.

Jedoch sind Vorleistungen im Alltag vollkommen üblich, teilweise sogar [...]

Absicherung, Bewertungsrichtlinien, Fernabsatz, Insolvenzrecht, Insolvenzrisiken, Schutzinteressen, Vertragsfreiheit, Vorleistung, Vorleistungsvereinbarungen, Zahlungsmethoden, Zahlungsmittel, Zahlungswege, Zivilrecht, § 320 BGB

Trennlinie

Dienstleistungen und Internationaler Dienstleistungshandel (Dissertation)

Dienstleistungen und Internationaler Dienstleistungshandel

Eine empirische Analyse am Beispiel der Europäischen Union

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

Mit der Verabschiedung der Strategie von Lissabon im Jahr 2000 und der Dienstleistungsrichtlinie im Jahr 2006 hat die Europäische Union die Bedeutung des Dienstleistungssektors und des Handels mit Dienstleistungen im Europäischen Binnenmarkt für Wachstum und Beschäftigung erkannt und begonnen den innereuropäischen Dienstleistungshandel zu [...]

Arbeitsproduktivität, Dienstleistungshandel, Dienstleistungsrichtlinie, Dienstleistungssektor, Europäische Integration, Europäische Union, Gravitationsmodell, Growth Accounting, Lissabon-Strategie, Offshoring, Outsourcing, Regulierungen, Unternehmensdienstleistungen, Vorleistungen

Trennlinie

Schwebende Verträge in der Insolvenz (Dissertation)

Schwebende Verträge in der Insolvenz

Zum Wahlrecht des Insolvenzverwalters nach §103 InsO

Insolvenzrecht in Forschung und Praxis

Gegenstand des Werkes ist die ebenso umstrittene wie praxisrelevante Problematik der schwebenden Verträge in der Insolvenz. Der Verfasser setzt sich umfassend mit dem rechtsdogmatischen Verständnis der insolvenzrechtlichen Zentralnorm des § 103 InsO zum Wahlrecht des Insolvenzverwalters auseinander und stellt die Rechtsfolgen der [...]

akzessorische Sicherungsrechte, Aufrechnung gegen Erfüllungsverlangen, Einrede des nicht erfüllten Vertrages, Erfüllungsablehnung, Erfüllungswahl, Gegenleistungsgrundsatz, gegenseitiger Vertrag, Gesamtvollstreckungsordnung, Insolvenz, Insolvenzordnung, Insolvenzrecht, Konkursordnung, Rechtswissenschaft, Schwebende Verträge, Synallagma, Vergleichsordnung, vorinsolvenzliche Abtretung, Vorleistungen, Wahlrecht des Insolvenzverwalters, § 103 InsO

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.