Literatur: Vision

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

Bewegungswissenschaft als Vision – Eine Evaluation der Debatte zur „Profession Physiotherapie“ in Deutschland (Doktorarbeit)

Bewegungswissenschaft als Vision
Eine Evaluation der Debatte zur „Profession Physiotherapie“ in Deutschland

Welche Innovationsgedanken können die Bezugswissenschaft Sport und Sportwissenschaft und das deutschsprachige Ausland für die Profession bieten?

Schriften zur Bewegungswissenschaft

Die Professionalisierung der Physiotherapie in Deutschland gestaltet sich seit vielen Jahren als vielschichtiger Prozess. Dieser Prozess unterliegt einer wechselseitigen Beeinflussung mit den Bereichen wie Berufs- und Gesundheitspolitik. Auch die Bereiche der Gesellschaft oder der allgemeinen [...]

Akademisierung, Beratung, Bewegungswissenschaft, Bologna, Deutschsprachiges Ausland, Erlebnispädagogik, Frauendomäne, Gesundheitsfachberufe, Gesundheitswesen, Heilmittel, Motivation, Physiotherapie, Professionsdebatte, Selbstverständnis, Sportwissenschaft, Teambildung

Trennlinie

Die Berechnung des Handelsvertreterausgleichs im Versicherungsvertrieb (Forschungsarbeit)

Die Berechnung des Handelsvertreterausgleichs im Versicherungsvertrieb

Insbesondere die Vorteile des Unternehmers

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Den im Vertriebsrecht tätigen Juristen und Praktikern sind die Schwierigkeiten bei der Bezifferung des Ausgleichsanspruchs bekannt. In vielfacher Hinsicht sind Grund und Höhe des § 89b HGB auch noch nach über 60 Jahren umstritten. Dieses Buch soll die Berechnung ein wenig einfacher für die [...]

Billigkeit, Handelsvertreterausgleich, Handelsvertreterrichtlinie 86/653/EWG, Neufassung § 89b HGB August 2009, Provisionsverlust, Versicherungswirtschaft, Vertriebsrecht, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Der Strukturvertrieb von Finanzdienstleistungen und Versicherungen (Doktorarbeit)

Der Strukturvertrieb von Finanzdienstleistungen und Versicherungen

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Kaum eine Vertriebsart ist so umstritten wie der Strukturvertrieb. Von den einen als kriminelle Organisation mit sektenartigen Zügen gescholten, von den anderen als demokratisches Vertriebssystem mit gleichen Aufstiegschancen für jedermann gepriesen, spielt er im Wirtschaftsleben, gerade auch beim [...]

Handelsrecht, Handelsvertreterrecht, Maklerrecht, Steuerrecht, Strukturvertrieb, Umsatzsteuer, Vertriebsprovisionen, Vertriebsrecht, Vertrieb von Finanzanlagen, Vertrieb von Versicherungen

Trennlinie

Die Revisionserstreckung nach § 357 StPO (Doktorarbeit)

Die Revisionserstreckung nach § 357 StPO

Schriften zum Strafprozessrecht

Das Werk widmet sich mit der Revisionserstreckungsvorschrift des § 357 StPO einer Norm, die seit ihrer Schaffung inhaltlich unverändert fort gilt, die jedoch innerhalb der Strafprozessordnung eine Sonderstellung einnimmt und die nach wie vor viele schwierige Rechtsfragen aufwirft. Insbesondere [...]

Jugendstrafrecht, Jugendstrafverfahren, materielle Gerechtigkeit, Nichtrevident, Rechtskraft, Revision, Revisionserstreckung, Strafprozessrecht, Strafrecht, Widerspruchsrecht, Wiederaufnahmegrund, § 55 Abs. 2 JGG, § 357 StPO

Trennlinie

Die Revisibilität fehlerhafter Feststellungen zum Inhalt einer Zeugenaussage im Strafurteil (Dissertation)

Die Revisibilität fehlerhafter Feststellungen zum Inhalt einer Zeugenaussage im Strafurteil

Unter besonderer Berücksichtigung des revisionsgerichtlichen Rückgriffes auf vernehmungsdokumentierende Bild-Ton-Aufzeichnungen zum Nachweis eines Verstoßes gegen §261 StPO

Studien zur Rechtswissenschaft

[...]

Bild-Ton-Aufzeichnung, Revision, Strafprozessrecht, Strafurteil, Vernehmungsdokumentation, Zeugenaussage

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.