Literatur: Verwaltungsverfahrensgesetz

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Die einheitlichen Ansprechpartner aufgrund der EU-Dienstleistungsrichtlinie im föderalen System der BRD aus Sicht insbesondere inländischer KMU (Dissertation)

Die einheitlichen Ansprechpartner aufgrund der EU-Dienstleistungsrichtlinie im föderalen System der BRD aus Sicht insbesondere inländischer KMU

Eine theoretisch-empirische Untersuchung

Studien zum Verwaltungsrecht

Die Einrichtung einheitlicher Ansprechpartner (EA) ist bereits Gegenstand zahlreicher wissenschaftlicher Abhandlungen gewesen. Stand zunächst neben dem Aufgabenprofil die hochpolitische Frage der institutionellen Verortung im Vordergrund, richtete sich der Fokus später auf die verfahrensrechtliche Umsetzung, wobei wiederum die weitgehend [...]

Dienstleistungsrichtlinie, Einheitlicher Ansprechpartner, Föderalismus, Haftung, Verwaltungsrecht, Verwaltungsvereinfachung, Verwaltungsverfahrensgesetz, Wirtschaftsverwaltungsrecht

Trennlinie

Bestandskraftregelungen der jüngeren Gesetzgebung (Doktorarbeit)

Bestandskraftregelungen der jüngeren Gesetzgebung

Unter besonderer Berücksichtigung des Änderungs- und Aufhebungsrechts auf Bundes- und Landesebene (Bayern)

Studien zum Verwaltungsrecht

Der Autor befasst sich mit dem spannenden Thema der Bestandskraft von Verwaltungsakten. Wo und warum weicht der Gesetzgeber von den Bestandskraftregelungen des Verwaltungsverfahrensgesetzes ab? Der Verfasser geht bei seiner Studie zum Anwendungsbereich der verwaltungsverfahrensrechtlichen Regelungen über die Bestandskraft von Verwaltungsakten der [...]

Änderungsrecht, Allgemeines Verwaltungsrecht, Aufhebungsrecht, Bayerisches Verwaltungsverfahrensgesetz, Besonderes Verwaltungsrecht, Bestandskraft, Rechtswissenschaft, Rücknahme, Sonderrecht, Verwaltungsrecht, Verwaltungsverfahrensgesetz, Widerruf, § 1 VwVfG

Trennlinie

Die Schuldrechtsreform und die verwaltungsrechtlichen Verträge (Dissertation)

Die Schuldrechtsreform und die verwaltungsrechtlichen Verträge

Eine Untersuchung der Änderungen im Zivilrecht und ihrer Auswirkungen auf den verwaltungsrechtlichen Vertrag

Studien zum Verwaltungsrecht

Die Arbeit beschäftigt sich mit den Problemen, die durch die Schuldrechtsreform des Jahres 2002, bei der entsprechenden und ergänzenden Anwendung zivilrechtlicher Normen auf den verwaltungsrechtlichen Vertrag entstanden.

Nach einer kurzen Einleitung, die das Untersuchungsziel beschreibt und einem Teil, der durch eine [...]

Pflichtverletzung, Rechtswissenschaft, Rücktritt, Schadensersatz, Schuldrechtsreform, Verwaltungsverträge, § 62 Satz 2 Verwaltungsverfahrensgesetz

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.