Literatur: Verwaltungsreform

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Hochschule und Verwaltung zukunftsgerecht gestalten (Festschrift)

Hochschule und Verwaltung zukunftsgerecht gestalten

Festschrift für Thomas Bönders zum Abschied aus dem Amt

Hochschule – Leistung – Verantwortung. Forschungsberichte der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Am 31. Oktober 2019 scheidet der Präsident der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung Thomas Bönders mit dem Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze aus dem Amt. Grund genug für seine Kollegen, Freunde und Weggefährten aus allen Lebens- und Berufsphasen, ihren Dank und ihre [...]

Benchmarking, Betriebswirtschaftslehre, Bundespolizei, Europäische Zusammenarbeit, Europapolitik, Europarecht, Extremismus, Hochschuldidaktik, Hochschule des Bundes, Öffentliche Finanzen, Öffentliches Dienstrecht, Personalführung, Personalsteuerung, Sicherheit, Staatsrecht, Thomas Bönders, Verwaltungsinformatik, Verwaltungslehre, Verwaltungsmodernisierung, Verwaltungspsychologie, Verwaltungsrecht, Verwaltungsreform, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie

Der Anonymus de rebus bellicis (Dissertation)

Der Anonymus de rebus bellicis

Eine morphologische Untersuchung

Studien zur Geschichtsforschung des Altertums

Eine in der Forschung zur Spätantike besonders kontrovers diskutierte Schrift ist die des Anonymus de rebus bellicis. Während die einen die kleine Abhandlung mit ihren phantasievollen Illuminationen von Münzen und Kriegsgerätschaften nach wie vor als Produkt eines "verrückten Projektenmachers" [...]

Anonymus de rebus bellicis, Antike Technikgeschichte, Buchilluminationen, Codex Spirensis, Diokletian, Hapax Legomena, Libellus, Musterbücher, Notitia Dignitatum, Römisches Reich, Sammelschriften, Spätantike, Technikgeschichte, Vegetius, Verwaltungsreform

Trennlinie

Aufgabenkritik im öffentlichen Dienst (Forschungsarbeit)

Aufgabenkritik im öffentlichen Dienst

Theoretische Grundlagen – praktische Umsetzung

Hochschule – Leistung – Verantwortung. Forschungsberichte der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung

Zu wenig Personal für zu viele Aufgaben - dieses vermeintliche Dilemma war und ist seit Jahrzehnten ein Reformtreiber in der öffentlichen Verwaltung der Bundesrepublik Deutschland.

Die Kommunen, die Länder und der Bund haben nacheinander versucht, ihre Aufgaben und ihre [...]

Aufgabenkritik, Öffentliche Verwaltung, Organisation, Privatisierung, Produktkritik, Verwaltungsmodernisierung, Verwaltungsreform, Verwaltungswissenschaft

Trennlinie

Complexity Governance: Change Management under Challenges of Glocalization (Forschungsarbeit)

Complexity Governance:
Change Management under Challenges of Glocalization

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Growing complexity due to globalization, migration, increasing speed of developments and other factors is ubiquitous. As a result, a lack of governability has become a global phenomenon. Based on experiences within a long term governance reform project in Indonesia, the interdisciplinary [...]

Globalisierung, Glokalisierung, Good Governance, Governance, Green Economy, Indonesien, Komplexitätsmanagement, Management, Politikwissenschaft, Regierungsführung, Südostasien, Verwaltungsreform, Yogyakarta

Trennlinie

Administratives System der Türkei und seine Reformen (Doktorarbeit)

Administratives System der Türkei und seine Reformen

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Seit dem vermehrten Auftreten von ökonomischen Krisen befinden sich öffentliche Verwaltungen im Beobachtungsfokus. Das defizitäre Verwalten der Gesellschaft hat einen direkten Einfluss auf Bürger, institutionelle Anleger und Banken sowohl im Inland als auch im Ausland. Der Aufbau und die [...]

Dezentralisierung, E-Government, Effizientes Verwalten, Neues Steuerungsmodell, New Public Management, Öffentliche Verwaltung, Organisationslehre, Politikwissenschaft, Reformen, Rückkopplungssysteme, Staatliche Organisation, Türkei, Verwaltungsreform, Verwaltungswissenschaft, Zentralisierte Systeme

Trennlinie

Funktionalreform im Schulwesen (Doktorarbeit)

Funktionalreform im Schulwesen

Neuzuordnung der Wahrnehmungsverantwortung im Schulwesen unter Einbeziehung der Kommunen und unter Berücksichtigung eines ganzheitlichen Ansatzes für die öffentlichen Aufgaben von Bildung, Erziehung und Betreuung

Studien zum Verwaltungsrecht

Diese Untersuchung beleuchtet unter verfassungs- und verwaltungsrechtlichen sowie verwaltungswissenschaftlichen Gesichtspunkten die Frage, ob das öffentliche Schulwesen einer Funktionalreform unter systematischer Beteiligung der Kommunen bedarf. [...]

Bildungslandschaft, Funktionalreform, Ganztagsschule, Jugendhilfe, Kommunalisierung, Pisastudie, Rechtswissenschaft, Schulaufsicht, Schule, Schulleitung, Schulrecht, Sozialraumorientierung, Tageseinrichtungen für Kinder, Verwaltungsreform

Trennlinie

Die Implementierung von Verwaltungsmanagement-Reformen und der Beitrag externer Organisationsberatung (Doktorarbeit)

Die Implementierung von Verwaltungsmanagement-Reformen und der Beitrag externer Organisationsberatung

Das Fallbeispiel Neues Führungs- und Steuerungssystem Berlin

Strategisches Management

In Berlin wird seit 1992 ein am Neuen Steuerungsmodell der Kommunalen Gemeinschaftsstelle (KGSt) orientiertes Neues Führungs- und Steuerungssystems (Berlin - Unternehmen Verwaltung) konzipiert und realisiert. Diese Berliner Verwaltungsmanagement-Reform ist als flächendeckender, partizipativer und [...]

Administrative Reformprozesse, Betriebswirtschaftslehre, Externe Organisationsberatung, KGSt, New Public Management, Steuerungsmodell, Strategisches Management, Verwaltungsmanagement, Verwaltungsreform, Verwaltungsreformprozesse

Trennlinie

Das Bild des Beamten in der Öffentlichkeit (Doktorarbeit)

Das Bild des Beamten in der Öffentlichkeit

Das Wirksamwerden von Beamtenstereotypen aus individualpsychologischer Sicht

Schriften zur Sozialpsychologie

Was ist die seltenste Flüssigkeit der Welt? Beamtenschweiß.

Die andauernde Beliebtheit derartiger Witze lassen weit verbreitete Stereotype über Beamte in der Bevölkerung vermuten.

Die Autorin untersucht das Wirksamwerden von Beamtenstereotypen aus [...]

Beamte, Beamtenbild, Beamtenstereotypen, Dienstleistungsinteraktion, Dienstleistungsqualität, Eindrucksbildung, Psychologie, Qualitätsurteilsprozesse, Sozialpsychologie, Stereotyp, Verwaltungsalltag, Verwaltungsreform

Trennlinie

Jugendhilfe in Deutschland: Vorurteile und Wirklichkeit (Doktorarbeit)

Jugendhilfe in Deutschland: Vorurteile und Wirklichkeit

Empirische und systemische Rekonstruktionen

Sozialpädagogik in Forschung und Praxis

Das Buch hinterfragt die praktischen und theoretischen Auswirkungen aktueller Reformkonzepte der Jugendhilfe in Deutschland. Diese Konzepte bescheinigen der deutschen Jugendhilfe einen krisenhaften Zustand, indem sie Modernisierungs- und Steuerungsdefizite behaupten und Schritte zur Überwindung [...]

Jugendhilfe, Neue Steuerung, Pädagogik, Sozialarbeit, Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Sozialraumorientierung, Soziologie, Verwaltungsreform

Trennlinie

Steuerung des Verhaltens von Gemeindebediensteten im Umgang mit öffentlichen Haushaltsmitteln durch Strafrecht? (Dissertation)

Steuerung des Verhaltens von Gemeindebediensteten im Umgang mit öffentlichen Haushaltsmitteln durch Strafrecht?

Ein Beitrag zur Verhinderung einer Verschwendung von Steuergeldern unter besonderer Berücksichtigung des Untreuetatbestandes

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Finanzsituation in Deutschland ist prekär. Die Gesamtverschuldung der Bundesrepublik liegt derzeit bei über 1.500.000.000.000 Euro. Es gilt daher – neben drastischen Sparmaßnahmen – auch eine Verschwendung von öffentlichen Haushaltsmitteln zu verhindern. Dabei ist zum einen die [...]

Haushaltsmittel, Kommunales Haushaltsrecht, Rechtswissenschaft, Steuerung, Untreue, Verschwendung, Verwaltungsreform

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.