Unsere Literatur zum Schlagwort Vertrauen

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die Haftung von Experten gegenüber Geschäftspartnern ihres Auftraggebers für die fehlerhafte Erstellung von Gutachten (Doktorarbeit)

Die Haftung von Experten gegenüber Geschäftspartnern ihres Auftraggebers für die fehlerhafte Erstellung von Gutachten

Eine Fallgruppe des §311 Abs.3 S.2 BGB?

Studien zum Zivilrecht

Nico Gellmann behandelt das praktisch sehr relevante und wissenschaftlich stark diskutierte Thema der Expertenhaftung gegenüber Dritten unter Berücksichtigung der Rechtsänderungen durch die Schuldrechtsreform.

Unter dem Begriff des Experten versteht man im Allgemeinen eine Person, die aufgrund ihrer…

Culpa in contrahendo Expertenhaftung Gutachten Rechtswissenschaft Vertrag Vertrauen
Sozialkapital, Kultur und ihr Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung (Dissertation)

Sozialkapital, Kultur und ihr Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung

KONJUNKTUR – Studien zur innovativen Konjunktur- und Wachstumsforschung

Die Kultur erlebt derzeit in der Ökonomik eine Renaissance. Werte, Normen und Einstellungen gewinnen im Zusammenhang mit individuellen Wahlhandlungen zunehmend an Bedeutung. Damit knüpfen die Wirtschaftswissenschaften an eine Forschungstradition an, die lange vor dem Siegeszug des neoklassischen Paradigmas die…

Homo oeconomicus Kultur Neue Institutionenökonomik Sozialkapital Vertrauen Volkswirtschaftslehre Wirtschaftswachstum
Moderne Hochschul- Industrie-Kooperationen (Dissertation)

Moderne Hochschul- Industrie-Kooperationen

Analyse mittels der Story Telling-Methode vor dem Hintergrund von Wissensmanagement

Wissen und Lernen in Organisationen

Unternehmen und Organisationen zeichnen sich zunehmend durch eine stärkere Nutzung zwischenbetrieblicher Kooperations- und Innovationsnetzwerke aus. Dies verlangt vor allem mehr Wissen und Expertise, mehr Lernfähigkeit und Innovationskompetenz. Eine Kooperation stellt eine anspruchsvolle Form der Koordination dar…

Lernen Pädagogik Psychologie Vertrauen Wissensmanagement Wissenstransfer
Fahrlässigkeit und Vertrauen im Rahmen der arbeitsteiligen Medizin (Dissertation)

Fahrlässigkeit und Vertrauen im Rahmen der arbeitsteiligen Medizin

Vergleichende Betrachtungen zum materiellen Strafrecht und zur Verfahrenswirklichkeit in Deutschland und im anglo-amerikanischen Rechtskreis

Medizinrecht in Forschung und Praxis

Carolin Wever findet Antworten auf die folgenden Fragen:

Kann ärztliches Fehlverhalten zu einer strafrechtlichen Verurteilung führen? Darf ein Arzt jederzeit auf das ordnungsgemäße Mitwirken eines anderen Arztes oder nichtärztlichen Mitarbeiters vertrauen? Kann das Fehlverhalten eines anderen…

Arbeitsteilige Medizin Arzthaftung Arztstrafrecht Defensive Medizin Fahrlässigkeit Gesundheitswissenschaft Medizin Rechtswissenschaft
Informationsschutz im englischen Recht (Dissertation)

Informationsschutz im englischen Recht

Darstellung des „Law of Breach of Confidence“

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Die Bedeutung von Informationen nahm in den letzten Jahren immer weiter zu. Die Entwicklung vieler Unternehmen hängt von Know-how und speziellem Wissen ab. Entsprechend ist das Bedürfnis gestiegen, solche wertvollen Informationen zu schützen. Daher steht das Recht des geistigen Eigentums insbesondere in Hinblick…

Arbeitsrecht Gewerblicher Rechtsschutz Rechtswissenschaft Treu und Glauben Verschwiegenheitspflicht Vertrauensschutz Vertrauliche Informationen

Literatur: Vertrauen / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač