Literatur: Verteidigung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
3
4
 5 
6
>
>>

Selbstkonstrukte von Frauen: Weiblichkeitsklischees oder Mut zur Widersprüchlichkeit? (Dissertation)

Selbstkonstrukte von Frauen: Weiblichkeitsklischees oder Mut zur Widersprüchlichkeit?

Eine kritische Analyse von Kursen zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung

Gender Studies – Interdisziplinäre Schriftenreihe zur Geschlechterforschung

Kurse zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen stehen in der Gleichstellungsarbeit ebenso wie in der emanzipatorischen Frauen- und Erwachsenenbildung seit langem hoch im Kurs. Dennoch gibt es wenige Untersuchungen, die sich mit dieser Thematik befassen. Ein Betätigungsfeld der [...]

Diskursanalyse, Feminismus, Frauenforschung, Genderforschung, Konstruktivismus, Selbstbehauptung, Selbstverteidigung, Sozialpsychologie, Soziologie

Trennlinie

Qari:at Sadu:s (Doktorarbeit)

Qari:at Sadu:s

Prinzipien der Planung und Gestaltung einer Ortschaft in Zentralarabien

EX ARCHITECTURA – Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte

Quariat Sadus ist eine jahrhundertealte Ortschaft im Hochland Saudiarabiens. Die in lebendiger Tradition und aus Erfahrung der dort lebenden Menschen geschaffenen Lehmbauten entstammen einer Periode zwischen dem 15. und 20. Jahrhundert. Die Altstadt wurde 1446 auf Ruinen einer früheren Bausubstanz [...]

15. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, Archäologie, Baustoffe, Bautechnik, Gebäudetypen, Kulturwissenschaft, Lehmbauten, Lüftung, Qari:at Sadu:s, Quariat Sadus, Saudi Arabien, Sozialstruktur, Verteidigungsanlagen, Wärmeschutz, Zentralarabien

Trennlinie

Tatort Münster (Doktorarbeit)

Tatort Münster

Strafverteidigung am Stadtgericht

Rechtsgeschichtliche Studien

Gegenstand der Studie ist eine Untersuchung der formellen Verteidigung im Strafprozess der frühen Neuzeit.

Die Untersuchung basiert auf der Quellengrundlage der Constitutio Criminalis Carolina und Kriminalakten aus der Stadt Münster. Anhand dieser Quellen wird die Übereinstimmung der [...]

Constitutio Criminalis Carolina, Frühe Neuzeit, Münster, Rechtsgeschichte, Rechtswissenschaft, Stadtgericht, Strafverteidigung, Tötungsdelikte

Trennlinie

Das Kriegsrecht des Gelehrten Rechts im 15. Jahrhundert (Dissertation)

Das Kriegsrecht des Gelehrten Rechts im 15. Jahrhundert

Die Lehren der Kanonistik und der Legistik über De bello, de represaliis, et de duello

Rechtsgeschichtliche Studien

Der Verfasser hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Wurzeln des völkerrechtlichen Kriegsrechts im Spätmittelalter zu untersuchen. Als Väter des Völkerrechts gelten der Vertreter der spanischen Spätscholastik Francisco de Vitoria (ca. 1483 – 1546) bzw. der niederländische Naturrechtler Hugo [...]

15. Jahrhundert, Duell, ius ad bellum, ius in bello, Kriegsrecht, Legitime Verteidigung, Notwehrrecht, Rechtsgeschcihte, Rechtswissenschaft, Repressalie

Trennlinie

Die Europäische Union und die Türkei (Sammelband)

Die Europäische Union und die Türkei

Band I: Grundlagen zur Außen- und Sicherheitspolitik

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Europäischen Integration

In diesem ersten Band werden von namhaften Autoren einige Kernthemen zur Europäischen Union behandelt und vertiefend dargestellt. Der Leser soll einen ersten Überblick über die historische Entwicklung, Geographie, zentralen Inhalte und Konfliktpotentiale der EU erhalten. Im sicherheitspolitischen [...]

Außenpolitik, EU-Erweiterung, Europa, Europäische Integration, Osterweiterung, Politikwissenschaft, Recht, Türkei, Verfassungsvertrag, Verteidigungspolitik

Trennlinie

Der Zeitpunkt für die Bestellung des Pflichtverteidigers (Dissertation)

Der Zeitpunkt für die Bestellung des Pflichtverteidigers

Eine Untersuchung de lege lata et de lege ferenda

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die Diskussion über eine Reform des Strafprozesses ist fast so alt wie die Strafprozessordnung selbst. Es dürfte kaum mehr Streit darüber bestehen, dass eine Gesamtreform des Strafprozessrechts wünschenswert ist. Gleichwohl gehört die Reformdiskussion und in diesem Zusammenhang auch die [...]

Ermittlungsverfahren, Pflichtverteidiger, Pflichtverteidigung, Rechtswissenschaft, Reform, Strafrecht

Trennlinie

Auslandseinsätze der deutschen Bundeswehr (Dissertation)

Auslandseinsätze der deutschen Bundeswehr

Verfassungsrechtliche Möglichkeiten und Grenzen

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Obwohl Deutschland heute "von Freunden" umzingelt ist, stellt sich doch immer dringender die Frage nach der Zulässigkeit eines Auslandseinsatzes der deutschen Bundeswehr. So entspricht es gerade dem Selbstverständnis der wiedervereinigten Bundesrepublik, dass es sich aktiv an militärischen [...]

Auslandseinsatz, Einsatz, Parlamentsbeteiligungsgesetz, Rechtswissenschaft, Streitkräfte, Terrorismus, Verfassungsrecht, Verteidigung

Trennlinie

Auf dem Weg zu einer Europäischen Wehrrechtsordnung (Forschungsarbeit)

Auf dem Weg zu einer Europäischen Wehrrechtsordnung

Betrachtungen anhand eines Vergleichs der Wehrrechtssysteme der Republik Österreich und der Bundesrepublik Deutschland

Studien zum Völker- und Europarecht

Die europäische Einigung schreitet voran und hat mittlerweile eine Dichte erreicht wie nie zuvor in der Geschichte dieses Kontinents.

Die Aufgabe von Souveränitätsrechten der Mitgliedstaaten zugunsten der Europäischen erfolgt meist geräuschlos. Lediglich in so [...]

Europäische Streitkräfte, Europapolitik, Europarecht, Rechtswissenschaft, Verteidigungspolitik, Wehrrecht

Trennlinie

Der Zusammenschlussfall GE / Honeywell (Dissertation)

Der Zusammenschlussfall GE / Honeywell

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Im Juni 2001 untersagte die Kommission der Europäischen Gemeinschaften dem größten Unternehmen der Welt, General Electric, die Übernahme des Technologieunternehmens Honeywell. Die Megafusion mit einem Volumen von 42 Mrd. Dollar war jedoch zuvor in Amerika gestattet worden. Kaum eine Fusion hat [...]

Antitrust, Effizienverteidigung, Fusionskontrolle, General Electric, Kartellrecht, Megafusion, Portfolioeffekte, Rechtswissenschaft

Trennlinie

Harmonisierung des Wehrrechts in Europa (Dissertation)

Harmonisierung des Wehrrechts in Europa

Rechtsvergleich der Wehrrechtssysteme Deutschlands und Großbritanniens

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis

Im Rahmen der europäischen Einigung gewinnt auch die Forderung nach europäischen Streitkräften zunehmend Bedeutung.

Zum einen haben sich die Mitgliedstaaten zu einer verstärkten Zusammenarbeit im Rahmen einer gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik verpflichtet, die auch die [...]

Rechtsvergleich, Rechtswissenschaft, Staatsrecht, Streitkräfte, Verfassungsrecht, Verteidigungspolitik, Wehrrecht

Trennlinie
<<
<
1
2
3
4
 5 
6
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.