Literatur: Verteidigung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>
In Kürze lieferbar

Strafverteidigung 2020 (Tagungsband)

Strafverteidigung 2020

Aktuelle Probleme, grundsätzliche Fragen –
und ein Blick in die Zukunft

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

Am 7. Juni 2019 fand im Zentrum für interdisziplinäre Forschung der Universität Bielefeld das Symposium „Strafverteidigung 2020“ statt. An der Tagung wirkten mehr als 80 Teilnehmer aus Wissenschaft und Praxis sowie auch Studierende mit.

Es ging auf der Tagung nicht [...]

Anwaltsorientierte Juristenausbildung, Anwaltsrecht, Gerichtsberichterstattung, Kriminalsoziologie der Strafverteidigung, Legal Aid Richtlinie EU 2016/1919, Pflichtverteidigung, Revision in Strafsachen, Strafrecht

Trennlinie

Die nachträgliche Beiordnung des Pflichtverteidigers (Dissertation)

Die nachträgliche Beiordnung des Pflichtverteidigers

Schriftenreihe des Instituts für Anwalts- und Notarrecht der Universität Bielefeld

Der Autor untersucht, ob ein Verteidiger auch nach Abschluss eines Strafverfahrens zum Pflichtverteidiger bestellt werden kann. Diese Frage kann sich stellen, wenn der Verteidiger als Wahlverteidiger aufgetreten ist, während des Verfahrens jedoch seine Bestellung zum Pflichtverteidiger beantragt [...]

Notwendige Verteidigung, Pflichtverteidiger, Pflichtverteidigung, Prozesskostenhilfe, Strafprozess, Strafprozessrecht, Teilhaberecht, Verteilungsgerechtigkeit, Vertrauensschutz, Willkür

Trennlinie

Neue Perspektiven der gemeinsamen europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik (Forschungsarbeit)

Neue Perspektiven der gemeinsamen europäischen Sicherheits- und Verteidigungspolitik

Völkerrecht, Europarecht, Vergleichendes Öffentliches Recht

Die Gemeinsame Verteidigungspolitik der Europäische Union – ein Thema, das viel Potential aufweist, aber auch viele Fragen aufwirft: was ist der Inhalt einer europäischen Verteidigungspolitik und wo sind ihre Grenzen? Hinzu kommen die Unklarheiten aufgrund der im Artikel 42 Absatz 2 EUV [...]

Artikel 42 EUV, Beistandsklausel, EU-Armee, EU-Operationen, Europa, Europäische Verteidigungsagentur, Europarecht, European Defence Fund, Evolutivklausel, Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik GASP, Gemeinsame Sicherheits- und Verteidigungspolitik GSVP, Gemeinsame Verteidigung, Ständige Strukturierte Zusammenarbeit PESCO, Verteidigungsunion

Trennlinie

Unternehmensinterne Corporate-Compliance-Untersuchungen (Doktorarbeit)

Unternehmensinterne Corporate-Compliance-Untersuchungen

Der Konflikt zwischen arbeitsrechtlicher Auskunftspflicht und Verteidigungsfreiheit

COMPLIANCE

Compliance gilt als einer der größten Wachstumsbereiche des Wirtschaftsrechts. Den Schwerpunkt der Studie bildet die im Rahmen von unternehmensinternen Compliance-Untersuchungen aus Sicht eines Unternehmensmitarbeiters auftretende Kollision zwischen arbeitsrechtlicher Auskunftspflicht und [...]

Arbeitsrecht, arbeitsrechtliche Auskunftspflicht, Compliance, Corporate-Compliance-Untersuchungen, DCGK, Deutscher Corporate Governance Kodex, Internal Investigations, Rechtswissenschaft, Verteidigungsfreiheit, Wirtschaftsrecht

Trennlinie

Die militärische Intervention im Jemen: völkerrechtlich legitim oder regionales Phänomen? (Forschungsarbeit)

Die militärische Intervention im Jemen:
völkerrechtlich legitim oder regionales Phänomen?

Völkerrecht, Europarecht, Vergleichendes Öffentliches Recht

Der lange Zeit „vergessene Krieg“ im Jemen zwischen der shiitischen Minderheit der Huthi und der sunnitischen Regierung unter Hadi entwickelte sich 2017 zur größten humanitären Krise weltweit. Die militärische Intervention durch die von Saudi-Arabien 2015 gebildete ad-hoc Koalition auf [...]

Bürgerkrieg, Gewaltverbot, Golfstaaten, Humanitäre Krise, Intervention auf Einladung, Jemen, Militärische Intervention, Nicht-staatliche Akteure, R2P, Regional, Saudi-Arabien, Selbstverteidigung, Souveränität, Staatengemeinschaft, UNO, Völkerrecht

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.