Literatur: Versorgungsleistungen

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Rekommunalisierung von Versorgungsleistungen (Dissertation)

Rekommunalisierung von Versorgungsleistungen

Inhouse-Geschäfte und der steuerliche Querverbund kommunaler Holdinggesellschaften auf dem Prüfstand des Europäischen Beihilfenrechts

Studien zur Rechtswissenschaft

Weil die Inhouse-Vergabe erlaubt, einen Auftrag an ein kommunales Unternehmen ohne ein öffentliches Ausschreibungsverfahren zu vergeben, ist diese Vergabeform das wesentliche Instrument, mit dem kommunale Gebietskörperschaften Rekommunalisierungsvorhaben durchsetzen. Trotz vergaberechtlicher Zulässigkeit muss aber auch das Europäische [...]

Daseinsvorsorge, Europäisches Beihilfenrecht, Holdinggesellschaften, Holdingsgesellschaft, Inhouse-Vergabe, Körperschaftssteuer, kommunaler Querverbund, Organschaft, Rekommunalisierung, Verdeckte Gewinnausschüttung, Vergabemodernisierungsreform, Vergaberecht, Versorgungsleistungen

Trennlinie

Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen (Doktorarbeit)

Vermögensübergabe gegen Versorgungsleistungen

Einkommen- und schenkungsteuerliche Würdigung des Rechtsinstituts

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Das Recht der Vermögensübergaben gegen Versorgungsleistungen ist komplex und aufgrund seiner langen, richterrechtlichen Entwicklung schwer zu überblicken. Im Ergebnis bietet es eine steuerprivilegierte Möglichkeit zur Übertragung familiären Vermögens, insbesondere von Familienunternehmen, im Zuge vorweggenommener Erbfolge. Die Vorzüge des [...]

Dauernde Lasten, Einkommensteuer, Erbschaftsteuer, Jahressteuergesetz 2008, Leibrenten, Saldotheorie, Schenkungsteuer, Vorweggenommene Erbfolge, Wertermittlungsmethode

Trennlinie

Übertragung von Anteilen an einer Familienkapitalgesellschaft auf die nächste Generation (Doktorarbeit)

Übertragung von Anteilen an einer Familienkapitalgesellschaft auf die nächste Generation

Lebzeitige und inlandsbezogene Gestaltungen zur Reduzierung der steuerlichen Belastung bei im Privatvermögen gehaltenen Anteilen

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Die Nachfolgeplanung in Familienunternehmen, die sich überwiegend im Besitz von einer oder wenigen Personen bzw. Familien befinden, ist stets ein aktuelles sowie ein elementares Problem. Es handelt sich um ein elementares Problem, da bei personengeprägten Unternehmen mit dem Ausscheiden des alten Unternehmensinhabers regelmäßig der Fortbestand [...]

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Familienkapitalgesellschaft, Nießbrauch, Privatvermögen, Schenkungen, Steuerlehre, Steueroptimierende Gestaltungen, Unternehmensnachfolge, Versorgungsleistungen

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.