Literatur im Fachgebiet BWL Versorgungs­­forschung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Implementierung und Evaluation einer komplexen Intervention zur Verbesserung der Versorgungsqualität von MS-Patienten (Dissertation)

Implementierung und Evaluation einer komplexen Intervention zur Verbesserung der Versorgungsqualität von MS-Patienten

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Für die noch vor wenigen Jahrzehnten faktisch nicht therapierbare Erkrankung Multiple Sklerose (MS) stehen inzwischen verschiedene Therapiemöglichkeiten zur Verfügung. Die Erkrankung ist nach wie vor nicht heilbar, wenngleich inzwischen aber gut therapier- und managebar. Mit diesem Fortschritt geht jedoch…

Evidenzbasierte Leitlinien – 
ein Instrument zur Steigerung der Qualität im Gesundheitswesen? (Dissertation)

Evidenzbasierte Leitlinien –
ein Instrument zur Steigerung der Qualität im Gesundheitswesen?

Ein interaktionstheoretischer Beitrag zur Versorgungsforschung

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Steigende Gesundheitskosten, ein ungleicher Zugang zu Gesundheitsleistungen und regional unterschiedliche Versorgungsergebnisse beherrschen die öffentliche Diskussion. Eine zentrale Bedeutung bei der Lösung dieser gesundheitspolitischen Problemfelder wird evidenzbasierten Leitlinien zugesprochen. Sie sollen zu…

Versorgungsforschung aus Public Health Perspektive (Habilitation)

Versorgungsforschung aus Public Health Perspektive

Forschungsansätze mit patientennahen Ergebnisparametern und Routinedaten von Krankenkassen

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Versorgungsforschung aus Public Health Perspektive – Das bedeutet, das Gesundheitssystem und die in ihm erbrachten Leistungen selbst zum Forschungsgegenstand zu machen, um Optimierungsmöglichkeiten zu identifizieren und Transparenz über das Versorgungsgeschehen für die Gesellschaft, die…

Disease Management in der Privaten Krankenversicherung (Dissertation)

Disease Management in der Privaten Krankenversicherung

Evaluation eines Programms für Typ2-Diabetiker

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Disease Management hat sich in den letzten Jahren in Deutschland zur führenden Versorgungsform für Menschen mit chronischen Erkrankungen herausgebildet. In der Fachöffentlichkeit werden vor allem die Programme der Gesetzlichen Krankenversicherung wahrgenommen und kontrovers diskutiert. Weniger bekannt ist, dass…

 

Literatur: Versorgungs­­forschung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač