Literatur im Fachgebiet BWL Verlag

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Die grenzüberschreitende Verlagerung von Wirtschaftsgütern durch Sitzverlegung von Personengesellschaften innerhalb der Europäischen Union (Dissertation)

Die grenzüberschreitende Verlagerung von Wirtschaftsgütern durch Sitzverlegung von Personengesellschaften innerhalb der Europäischen Union

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Die Kapitalgesellschaft ist die typische und herausragende Unternehmensform im wirtschaftlichen Verkehr, aber gerade mittelständische Unternehmen in Deutschland werden häufig in der Rechtsform einer OHG, KG oder GbR geführt. Im Zuge der immer weiter fortschreitenden Internationalisierung der Wirtschaft ist es…

Auflösung EU Gesellschaftsrecht Grenzüberschreitend Personengesellschaft Sitzverlegung Steuerrecht Stille Reserven Wegzug
Kann die Innovationsbox „rehabilitiert“ werden? Vorschlag einer verwertungsfördernden Innovationsbox (Dissertation)

Kann die Innovationsbox „rehabilitiert“ werden? Vorschlag einer verwertungsfördernden Innovationsbox

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Die Begriffe „Patentbox“, „Lizenzbox“, „Innovationsbox“ beschreiben steuerliche Präferenzregime in durch die Einnahmen z. B. aus der Lizensierung von geistigen Eigentumsrechten zu einem niedrigeren Steuersatz besteuert werden. Die darunter subsummierten Regelungen werden vielfältig kritisiert,…

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre Gewinnverlagerung Internationales Steuerrecht Unternehmensbesteuerung
Systematisierung und Konzipierung passiver Einkünfte (Dissertation)

Systematisierung und Konzipierung passiver Einkünfte

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Der Terminus „Passive Einkünfte“ bezeichnet eine Einkünftekategorie, die sich ohne die Erbringung eines wesentlichen Wertschöpfungsbeitrags erwirtschaften lässt. In Abgrenzung dazu sind „aktive Einkünfte“ tätigkeitsgebundene Einkünfte. Als regional mobile Einkunftsquellen lassen sich passive…

Gewinnverlagerung Hinzurechnungsbesteuerung Mobilität Passive Einkünfte Steuerbegünstigung Steuerrecht Systematisierung
Die Nutzung von immateriellen Wirtschaftsgütern im Zusammenhang mit europäischen IP-Steueroasen (Dissertation)

Die Nutzung von immateriellen Wirtschaftsgütern im Zusammenhang mit europäischen IP-Steueroasen

Steuerrecht in Forschung und Praxis

In einer durch den technischen Fortschritt geprägten Volkswirtschaft stellt die Entwicklung und Nutzung von immateriellen Wirtschaftsgütern einen wichtigen Eckpfeiler für den unternehmerischen Erfolg dar. Folglich bildet das immaterielle Vermögen nicht selten den wesentlichsten und wertvollsten Aktivposten…

BEPS Forschung und Entwicklung Gewinnverlagerung Immaterielle Wirtschaftsgüter OECD Steueroasen Steuerrecht Verrechnungspreise

Literatur: Verlag / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač