Literatur zum Thema »Verhandlungsmanagement«

 

Verhandlungsmanagement: New Perspectives on Negotiation Styles (Doktorarbeit)

New Perspectives on Negotiation Styles

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9794-5

Companies have a keen interest in developing skilled negotiators in order to improve their negotiation outcome. A crucial determinant of the negotiation outcome are negotiation styles that represent the negotiator’s actual behavior during the negotiation process. In this context, the author ...

Competitive Negotiation Tactics, Dominante Verhandlungstaktiken, Negotiation, Negotiation Management, Negotiation Performance, Negotiation Performance-Related Pay, Negotiation Phases, Negotiation Satisfaction, Negotiation Styles, Perceived Authenticity, Verhandlungen, Verhandlungsmanagement, Verhandlungsperformance, Verhandlungsperformancebasierte Vergütung, Verhandlungsphasen, Verhandlungsstile, Verhandlungszufriedenheit, Wahrgenommene Authentizität

Trennlinie

Verhandlungsmanagement: Verhandlungskosten: Relevanz, Einflussfaktoren und Wirkung (Dissertation)

Verhandlungskosten: Relevanz, Einflussfaktoren und Wirkung

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9617-7

Verhandlungen stellen interpersonale Entscheidungsprozesse von mindestens zwei Parteien dar, die jeweils versuchen, ihre divergierenden Eigeninteressen zu wahren (Thompson, 1990). Vor dem Hintergrund der weltweit steigenden Anzahl an Transaktionsprozessen gewinnen Verhandlungen für Unternehmen ...

B2B-Marketing, Betriebswirtschaft, interkulturelle Verhandlungen, Verhandlungen, Verhandlungseffizienz, Verhandlungskosten, Verhandlungsmanagement, Verhandlungstaktiken

Trennlinie

Verhandlungsmanagement: Emotionen in Verhandlungen (Dissertation)

Emotionen in Verhandlungen

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8937-7

Verhandlungen sind in nahezu allen menschlichen Interaktionen zu beobachten. Während Verhandelnde lange Zeit als „Homo Oeconomici“ angesehen wurden, wird ihnen heute eine menschlichere Seite zugesprochen. Insbesondere Emotionen spielen dabei eine entscheidende Rolle. Gerade subtile Aspekte, ...

Affekte, elektronische Verhandlungen, Emotionen, Face-to-Face-Verhandlungen, Gefühle, Gender, Inhaltsanalyse, Kommunikation, Online-Verhandlungen, Psychologie, Teamverhandlungen, Verhandlungen, Verhandlungseffektivität, Verhandlungseffizienz, Verhandlungserfolg, Verhandlungsergebnis, Verhandlungsforschung, Verhandlungsführung, Verhandlungsmanagement, Verhandlungsmedium, Verhandlungsprozess, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Verhandlungsmanagement: Festsetzung und Durchsetzung von Verhandlungszielen (Dissertation)

Festsetzung und Durchsetzung von Verhandlungszielen

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8817-2

Verhandlungsziele sind ein bedeutendes Steuerungsinstrument des Verhandlungsprozesses. Allerdings weist die Forschung Lücken in Bezug auf einige relevante Fragen im Zusammenhang mit ihrer Festsetzung und Durchsetzung auf. Daher wird zunächst der Zusammenhang zwischen überambitionierten ...

Agent-geführte Verhandlung, Aspirationslevel, Indirekte Verhandlungsführung, Konzessionen, Konzessionsmuster, Konzessionsstrategie, Management, Marketing, Performance, Verhandlungen, Verhandlungsmanagement, Verhandlungsoutsourcing, Verhandlungsprozess, Verhandlungsziel

Trennlinie

Verhandlungsmanagement: The Impact of Concession Strategies on Negotiation Performance (Doktorarbeit)

The Impact of Concession Strategies on Negotiation Performance

Schriftenreihe zum Verhandlungsmanagement

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8804-2

Konzessionen (auch: Zugeständnisse) spielen in Einkäufer-Zulieferer-Verhandlungen eine entscheidende Rolle, weil die beteiligten Verhandlungsparteien in der Regel nur über Konzessionen, das heißt über eine Abfolge von entgegenkommenden Angeboten, zu einem von beiden Seiten akzeptierten ...

Business-to-Business-Marketing, Konzession, Konzessionsverlauf, Management, Marketing, Paketangebot, Verhandlungen, Verhandlungsergebnis, Verhandlungsforschung, Verhandlungsmanagement, Verhandlungsperformance, Verhandlungsstrategie, Zugeständnis

Trennlinie

Verhandlungsmanagement: Verhandlungsneigung – Konstrukt, Einflussfaktoren und Relevanz (Dissertation)

Verhandlungsneigung – Konstrukt, Einflussfaktoren und Relevanz

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8035-0

Verhandlungen stellen einen essentiellen Bestandteil beim Ein- und Verkauf von Gütern dar. Innerhalb der Verhandlungsforschung legen empirische Studien dabei zumeist bestimmte Verhandlungsszenarien zugrunde, um hieraus Rückschlüsse auf den Verhandlungsprozess und das Verhandlungsergebnis zu ...

B-to-B-Marketing, B-to-C-Marketing, Industriegütermarketing, Marketing, Pricing, State-of-the-Art, Status Quo, Verhandlungen, Verhandlungsforschung, Verhandlungsmanagement, Verhandlungsneigung, Verhandlungszufriedenheit

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Verhandlungsmanagement". Eine Auswahl unserer Bücher.