Literatur: Verhaltenswissenschaft

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2 
3
>
>>

Corporate Citizenship Controlling (Dissertation)

Corporate Citizenship Controlling

Theoretische Fundierung und fallstudienbasierte Exploration von Kontextfaktoren der unternehmerischen Praxis in Deutschland

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

In der wissenschaftlichen Literatur finden sich zunehmend Arbeiten, welche die Verantwortung von Unternehmen auf betriebswirtschaftliche Disziplinen – wie etwa das Marketing, die Beschaffung oder die Produktion – beziehen. Dabei lässt sich feststellen, dass das Controlling im Kontext [...]

Controlling, Controllingtheorie, Corporate Citizenship, Corporate Citizenship Controlling, Corporate Social Responsibility, Dynamische Theorie ökonomischer Akteure, Unternehmensverantwortung, Verhaltenswissenschaftliche Entscheidungstheorie

Trennlinie

Top Management-Beratung durch Controller (Dissertation)

Top Management-Beratung durch Controller

Verhaltenswissenschaftliche Überlegungen auf Basis des Judge-Advisor-Systems

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Der Controller wandelt sich vom „bean counter“ zum „business partner“. Im Rahmen dieser Transformation wird er stärker in die strategischen Entscheidungsprozesse eingebunden und ist somit immer häufiger als Berater und kritischer Counterpart des Managers gefragt. [...]

Beratung, Betriebswirtschaftslehre, Controller, Controlling, Interaktion, Judge-Advisor-System, Top Manager, Upper Echelons Theory

Trennlinie

Moderation virtueller Projektarbeit (Doktorarbeit)

Moderation virtueller Projektarbeit

Entwicklung eines Moderationsansatzes auf Basis der Aktionsforschung

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Virtuelle Projektarbeit gehört heute zum Alltag bei der Umsetzung von Projekten. Die zur Verfügung stehenden Medien ermöglichen eine Zusammenarbeit unabhängig vom Standort des Projektteams und dem Zeitpunkt, an dem die einzelnen Beteiligten aktiv sind. Diese Form der Zusammenarbeit benötigt [...]

Betriebswirtschaft, Betriebswirtschaftslehre, Change Management, E-Learning, Luhmann, Moderation, Problemlösungsprozess, Projektmanagement, Systemtheorie, Veränderungsmanagement, Verhaltenswissenschaftliche Entscheidungstheorie, Virtuelle Moderation, Virtuelle Projektarbeit, Virtuelle Teams

Trennlinie

Europäisches und chinesisches Verbraucherschutzrecht im Fokus (Tagungsband)

Europäisches und chinesisches Verbraucherschutzrecht im Fokus

Erstes Symposium des Instituts für Europäisches und Internationales Wirtschaftsrecht, 30. Juni 2010, Braunschweig

Studien zur Rechtswissenschaft

Das Verbraucherschutzrecht auf der europäischen Ebene befindet sich im Umbruch. Der Export chinesischer Waren nach Europa nimmt zu und wirft die Frage auf, wie der Verbraucherschutz in Europa und in China gewährleistet wird. Mit einem dem Gesamtthema „Europäisches und chinesisches [...]

Chinesisches Haftungsgesetz, Chinesisches Verbraucherschutzrecht, Europa, Mediationsgesetz, Mediationsrichtlinie, Preismanagementstrategie, Rechtswissenschaft, Verbraucherrechterichtlinie, Verbraucherschutz, Verhaltenswissenschaft, Vertrag von Lissabon, Vollharmonisierung

Trennlinie

Dienstleistungsnetzwerk Interinstitutionelle Zusammenarbeit (IIZ) im System Soziale Sicherheit Schweiz (Doktorarbeit)

Dienstleistungsnetzwerk Interinstitutionelle Zusammenarbeit (IIZ) im System Soziale Sicherheit Schweiz

Innovatives Dienstleistungsmanagement

Sozialversicherungsleistungen werden bei seit Jahren zunehmenden finanziellen und organisatorischen Problemen nicht nur von einem Unternehmen, sondern von einem Netzwerk einzelner unabhängiger Sozialleistungsträger erbracht. Diese bauen auf gemeinsame Ressourcen und erbringen eine gemeinsame [...]

Anreiz-Beitrags-Theorie, Betriebswirtschaftslehre, Case-Management, Coopetition-Strategie, Dienstleistungsmanagement, Dienstleistungsnetzwerk, IIZ-MAMAC, Interinstitutionelle Zusammenarbeit IIZ, Rechtswissenschaft, Sozialversicherung, Spieltheorie, System Soziale Sicherheit Schweiz, Tau-Wert-Lösungskonzept, Verhaltenswissenschaft, Virtuelles Unternehmen, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Der Einfluss des Web 2.0 auf das Konsumentenverhalten im E-Commerce (Dissertation)

Der Einfluss des Web 2.0 auf das Konsumentenverhalten im E-Commerce

Eine experimentelle verhaltenswissenschaftliche Untersuchung der Wirkung von Web 2.0-Instrumenten in Online-Shops

Studien zum Konsumentenverhalten

Kaum eine andere Thematik dominiert derzeit die Diskussion um die Weiterentwicklungen des Internet so stark, wie die des Entstehens neuartiger Nutzungsmuster und Anwendungen, die unter dem Begriff „Web 2.0“ zusammengefasst werden. Wenngleich die langfristigen ökonomischen und gesellschaftlichen [...]

Betriebswirtschaftslehre, E-Commerce, Experimentaldesign, Konsumentenverhalten, Kovarianzanalyse, MANCOVA, Online-Shopping, Social Commerce, Social Web, Soziale Medien, Strukturgleichungsmodell, Technology Acceptance Model, Web 2.0

Trennlinie

Management von Markenerweiterungen und Markenallianzen (Doktorarbeit)

Management von Markenerweiterungen und Markenallianzen

Eine verhaltenswissenschaftlich-empirische Vergleichsstudienreihe hinsichtlich verschiedener Markenkapitalisierungsstrategien

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Marken sind zentrale immaterielle Wertschöpfer in Unternehmen. Sie bilden eine wesentliche Grundlage für das Unternehmenswachstum, entweder durch neue Produkt, durch die Ansprache neuer Zielgruppen oder den Eintritt in neue Märkte. Weit verbreitet ist hierbei die Markenerweiterungsstrategie, bei [...]

Betriebswirtschaftslehre, Feedbackeffekte, Fit, Forwardeffekte, Information-Integration-Ansatz, Kategorisierung, Kommunikation, Markenallianzen, Markenerweiterungen, Markenmanagement, Markenstärke, Markenstrategien, Schematheorie

Trennlinie

ReflektAS – Untersuchungen zu einem neuartigen verhaltenswissenschaftlich fundierten Fahrerassistenzsystem (Dissertation)

ReflektAS –
Untersuchungen zu einem neuartigen verhaltenswissenschaftlich fundierten Fahrerassistenzsystem

IPMB – Beiträge zur Psychologie

Eine optimale Unterstützung des Autofahrers in kritischen Situationen verlangt nach schnellen und zuverlässigen Reaktionen. Vor allem bei einem drohenden Abkommen von der Spur muss der Fahrer schnell reagieren. Assistenzsysteme, die den Fahrer warnen, ermöglichen zwar komplexe Reaktionen, sind [...]

Fahrerassistenzsystem, Fahrsimulator, Haptik, Ingenieurwissenschaft, Lane Departure Prevention, Lenkmomente, Lenkreaktionen, Psychologie, Querführung, ReflektAS, Reflexe, Verhalten, Verhaltenswissenschaft, Warnungen

Trennlinie

Handelsmarken-Portfolio (Dissertation)

Handelsmarken-Portfolio

Verhaltenswissenschaftliche Analyse der Wirkung eines Handelsmarken-Portfolios am Beispiel eines Lebensmitteleinzelhandelsunternehmens

Studien zum Konsumentenverhalten

Handelsmarken nehmen im Profilierungsstreben von Handelsunternehmen eine bedeutende Rolle ein. Während in der Vergangenheit vorwiegend oder gar ausschließlich Preiseinstiegs- und Standardhandelsmarken angeboten wurden, erweitern die Handelsunternehmen ihr Handelsmarken-Portfolio um Premium- bzw. [...]

Betriebswirtschaftslehre, Einzelhandel, Handelsmarke, Konsumentenverhalten, Kundenbindung, Markentransfer, Portfolio, Retail Branding

Trennlinie

Emotionen im Change Management (Dissertation)

Emotionen im Change Management

Eine Analyse emotionalen Verhaltens im organisatorischen Wandel

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Die Umwelt, in der sich Organisationen zu bewähren haben, ist seit jeher durch permanente und vielschichtige Veränderungen gekennzeichnet. Wenn auch damit der Wandel keine neue Umweltvariable darstellt, so resultieren daraus dennoch erhebliche Anforderungen an Management und Beschäftigte, und [...]

Change management, Emotionen, Gefühle, Organisation, Organisationspsychologie, Personal, Psychologie, Verhaltenswissenschaft

Trennlinie
<<
<
1
 2 
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.