Literatur: Vergangenheitsbewältigung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
>
>>

Lebensbewältigung: Heinrich Bölls Werke (Forschungsarbeit)

Lebensbewältigung:
Heinrich Bölls Werke

Studien zur Germanistik

Am 21. Dezember 2017 jährt sich zum 100. Mal der Geburtstag des Nobelpreisträgers für Literatur Heinrich Böll. Zu diesem Anlass erschien das Buch „Lebensbewältigung: Heinrich Bölls Werke“ von Dr. Boris Dudaš, in dem die Werke von Böll, einem der berühmtesten und erfolgreichsten [...]

Angstbewältigung, Germanistik, Heinrich Böll, Kriegsbewältigung, Kulturbewältigung, Lebensbewältigung, Literaturwissenschaft, Machtbewältigung, Nachkriegsliteratur, Vergangenheitsbewältigung

Trennlinie

Aufarbeitung von Systemunrecht in Europa – Verfassungsstaatliche Vergangenheitsbewältigung im Lichte der europäischen Integration (Dissertation)

Aufarbeitung von Systemunrecht in Europa – Verfassungsstaatliche Vergangenheitsbewältigung im Lichte der europäischen Integration

Eine exemplarische Analyse am Beispiel Deutschlands, Polens, Spaniens und der Unrechtsaufarbeitung durch den Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag

Studien zur Rechtswissenschaft

Der Autor befasst sich mit der Frage, wie heutige Mitgliedstaaten der Europäischen Union nach dem Wechsel von einem totalitären bzw. autoritären Regime hin zu einem demokratischen Rechtsstaat mit ihrer vor-rechtsstaatlichen Vergangenheit umgegangen sind und ob bzw. welche Bedeutung der [...]

Aufarbeitung, Deutschland, Europäische Integration, Europarecht, Internationaler Strafgerichtshof, Jugoslawien, Polen, Rechtsgeschichte, Rechtswissenschaft, Spanien, Strafgerichtshof, Systemunrecht, Transitional Justice, Verfassungsgeschichte, Verfassungsrecht, Vergangenheitsbewältigung

Trennlinie

Das essayistische und publizistische Werk von Heinrich Böll (Doktorarbeit)

Das essayistische und publizistische Werk von Heinrich Böll

Schriften zur Literaturgeschichte

Das Schaffen von Heinrich Böll hat hunderte von engagierten Federn in Bewegung gesetzt. Reihenweise entstanden Monografien und die Zahl der Böll gewidmeten wissenschaftlichen Aufsätze und Essays dürfte zur Zeit in die Tausende gehen. Es wäre erlaubt unter diesen Umständen zur vermuten, dass [...]

Essayistik, Heinrich Böll, Kirche, Kommunismus, Literaturästhetik, Literaturessays, Literaturgeschichte, Neuere Deutsche Literatur, Schriftstellerporträt, Trümmerliteratur, Vergangenheitsbewältigung

Trennlinie

Kroatien in der EU (Tagungsband)

Kroatien in der EU

Stand und Perspektiven

Chemnitzer Schriften zur europäischen und internationalen Politik

Kroatien ist jüngstes Mitglied der Europäischen Union. Sein Beitritt zum 1. Juli 2013 erfolgte nach langen komplizierten Verhandlungen, weil der aus einem Sezessionskrieg entstandene Staat mit besonderen Schwierigkeiten im Transformationsprozess konfrontiert war. Die Autoren dieses Bandes gehen [...]

Demokratie, Demokratieentwicklung, EU-Mitgliedschaft, Europawissenschaft, Gesellschaftliche Entwicklung, Kroatien, Kroatiens Weg in die EU, kroatische Wirtschaft, Politikwissenschaft, Tourismuskooperation, Transformationsprozess, Verfassungsentwicklung, Vergangenheitsbewältigung, Wirtschaft

Trennlinie

Zur Strafbarkeit und Strafwürdigkeit des Billigens, Leugnens und Verharmlosens von Völkermord und Menschlichkeitsverbrechen (Dissertation)

Zur Strafbarkeit und Strafwürdigkeit des Billigens, Leugnens und Verharmlosens von Völkermord und Menschlichkeitsverbrechen

Strafrecht in Forschung und Praxis

Das deutsche Strafrecht pönalisiert mit § 130 Abs. 3 StGB Äußerungen, mit denen der Holocaust und andere nationalsozialistische Völkermordhandlungen geleugnet, gebilligt oder verharmlost werden. Als im Jahre 2008 der Rat der Europäischen Union einen Rahmenbeschluss zur strafrechtlichen [...]

Auschwitz-Lüge, Fremdenfeindlichkeit, Genozid-Lüge, Holocaustleugnung, Leugnen, Leugnung, Meinungsfreiheit, Rassismus, Rechtsgutslehre, Strafrecht, Vergangenheitsbewältigung, Völkermordleugnung, Volksverhetzung

Trennlinie
<<<  1 
2
3
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.