Literatur im Fachgebiet Geschichte Verein

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Von der Religionsfreiheit zum Kirchenzwang (Dissertation)

Von der Religionsfreiheit zum Kirchenzwang

Studien zur Geschichte der Religionsfreiheit im Jahrhundert nach der Konstantinischen Wende

Studien zur Kirchengeschichte

In den ersten drei nachchristlichen Jahrhunderten wurde das Christentum bedrängt, bedrückt, zuweilen verfolgt. Apologeten und Kirchenväter - voran Justin der Märtyrer, Tertullian, Laktanz - setzten sich energisch für Religionsfreiheit ein. Und sie hatten Erfolg. Im Februar 313 vereinbarten die beiden Kaiser…

Kirchengeschichte Theologie
Das Bostoner Intelligenz-Blatt: Kulturgeschichte der deutschen Immigration in Boston im 19. Jahrhundert (Dissertation)

Das Bostoner Intelligenz-Blatt: Kulturgeschichte der deutschen Immigration in Boston im 19. Jahrhundert

Zur Biographie einer deutschen Kolonie

Schriften zur Kulturgeschichte

Es existiert heute eine beeindruckende Fülle an Publikationen, die sich mit der Thematik der deutschen Einwanderung in Amerika im 19. Jahrhundert auseinandersetzt. Bevorzugt werden meist solche Gebiete und Orte herangezogen, in denen es eine besonders hohe Dichte an deutschen Einwanderern gab. Dort lässt sich das…

19. Jahrhundert Akkulturation Geschichtswissenschaft Immigration Kulturgeschichte Kulturwissenschaft Philosophie USA Verbürgerlichung
Die kirchliche Lage in der Diözese Leitmeritz zwischen 1916 und 1931 (Dissertation)

Die kirchliche Lage in der Diözese Leitmeritz zwischen 1916 und 1931

Konkurrenzen, säkulare Tendenzen und nationale Dissoziation in der nordböhmischen Diözese

Studien zur Kirchengeschichte

Die Entwicklungen und Verwerfungen der „großen“ Geschichte lassen sich oft am besten an einem begrenzten Raum studieren. Das gilt auch für die Geschichte der Zwischenkriegszeit, die das Leben in der nordböhmischen Diözese Leitmeritz prägte: Krieg – Nachkriegsnöte – verschärfte nationale Spannnungen…

Diözesangeschichte Kirchengeschichte Kirchenpolitik Nordböhmen Theologie Zwischenkriegszeit
Bürgerliche Emanzipation und staatliche Reaktion (Dissertation)

Bürgerliche Emanzipation und staatliche Reaktion

Zur Genese bürgerlicher Grundrechte zwischen Vormärz und Reaktionszeit

Rechtsgeschichtliche Studien

Der Status der Grundrechte bildet im Verlaufe des "langen 19. Jahrhunderts" einen Indikator für den Stand der bürgerlichen Emanzipation. Viele bürgerliche Abgeordnete wandten sich in den deutschen Nationalversammlungen 1848/49 in dem Moment von der Freiheit den Grenzen der Freiheit zu, in dem sie vom Subjekt zum…

Grundrechte Rechtsgeschichte Rechtswissenschaft
Chronologie der Neunziger Jahre Deutschlands Teil 2: Die Jahre 1994-1997 (Forschungsarbeit)

Chronologie der Neunziger Jahre Deutschlands Teil 2: Die Jahre 1994-1997

Daten, Dokumente, Kommentare Mit Anmerkungen zum internationalen Zeitgeschehen

Studien zur Zeitgeschichte

Das Werk erscheint in der Reihe „Studien zur Zeitgeschichte“. Hans Rothfels (1991 – 1976), ein deutscher Historiker, definierte Zeitgeschichte als „Geschichte der Mitlebenden und ihre wissenschaftliche Behandlung“. Wie „lebensnah“ Rothfels mit seiner Definition war, lässt sich mit den…

Bundesrepublik Deutschland Chronik Dokumentensammlung Geschichtswissenschaft Politik Wiedervereinigung Zeitgeschehen Zeitgeschichte

Literatur: Verein / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač