Literatur zum Thema »Verbraucher«

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Verbraucher: Stakeholderorientiertes Kommunikationsmanagement in der Agrar- und Ernährungswirtschaft (Doktorarbeit)

Stakeholderorientiertes Kommunikationsmanagement in der Agrar- und Ernährungswirtschaft

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10260-7

In der öffentlichen Debatte um die zukünftige Ausgestaltung der Nutztierhaltung, betreiben Vertreter der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft primär Formen der Aufklärungsarbeit. Man verspricht sich dadurch Ressentiments gegenüber der Branche abbauen und verloren gegangenes Vertrauen ...

Agrarwissenschaft, Animal Welfare, Ernährungswirtschaft, Fleischwirtschaft, Gesellschaftswissenschaft., Information-Display-Matrix, Kommunikation, Kommunikationswissenschaft, Landwirte, Medien, Milchwirtschaft, Schweinefleisch, Verbraucher

Trennlinie

Verbraucher: Der europäische Verbrauchergerichtsstand (Doktorarbeit)

Der europäische Verbrauchergerichtsstand

Über das Ausrichten einer Tätigkeit auf einen Mitgliedstaat

Schriften zum Zivilprozessrecht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-339-10274-4

Das Buch befasst sich mit dem Verbrauchergerichtsstand der EuGVVO 2012, auch Brüssel-Ia-Verordnung genannt. Ein Hauptaugenmerk liegt auf der Auslegung des Begriffs des „Ausrichtens einer Tätigkeit“ und aller damit einhergehenden Fragestellungen. Erarbeitet wurde ein umfassender Katalog an ...

Ausrichtung, Ausrichtungsbeschränkung, Brüssel Ia, Disclaimer, e-commerce, EuGVVO, Europarecht, Geoblocking, Mitgliedstaat, Verbrauchergerichtsstand, Verbraucherrecht, Zivilprozessrecht, Zivilverfahren

Trennlinie

Verbraucher: Das Merkmal der geschäftlichen Relevanz i.R.d. § 5a II UWG (Doktorarbeit)

Das Merkmal der geschäftlichen Relevanz i.R.d. § 5a II UWG

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9984-0

Der Autor beschäftigt sich mit einem der wohl ältesten Marketingtricks überhaupt. Ein Unternehmer wird sich stets bemühen, sein Produkt gegenüber Verbrauchern in einem möglichst positiven Licht erscheinen zu lassen. Wo dabei genau die Grenze zwischen zulässiger positiver Bewerbung des ...

Geschäftliche Relevanz, Gewerblicher Rechtsschutz, Informationsgebot, Informationspflichten, Irreführung durch Unterlassen, UGP-Richtlinie, Unlauterer Wettbewerb, UWG, Verbraucherinformation, Verbraucherschutz, Werbung, Wesentliche Information, § 5a UWG

Trennlinie

Verbraucher: Nachhaltiger Konsum als zukunftsfähiges Konzept? (Dissertation)

Nachhaltiger Konsum als zukunftsfähiges Konzept?

Eine ökonomisch-statistische Analyse am Beispiel von Deutschland und Polen

Studien zum Konsumentenverhalten

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9713-6

Die Haushalte sind die Schlüsselelemente für die Entwicklung eines nachhaltigen Konsum- und Produktionsmusters. Sie bilden die kleinste Einheit, in der allein oder gemeinsam Verbraucherentscheidungen getroffen werden. Die Haushaltsentscheidungen von heute und morgen hängen weitgehend von dem ...

Deutschland, Indikatoren, Internationaler Vergleich, Konsumgesellschaft, Lebensstil, Marketing, Nachhaltige Gesellschaft, Nachhaltiger Konsum, Nachhaltigkeit, Ökonomisch-statistisch, Polen, Sozialstatistik, Sozioökonomischer Wandel, Statistik, Umweltbewusstsein, Verbraucherpolitik, Verbraucherverhalten, Verhaltensökonomie, Wirtschaftsstatistik

Trennlinie

Verbraucher: Wirksamer Verbraucherschutz durch Selbst- und Koregulierung? (Doktorarbeit)

Wirksamer Verbraucherschutz durch Selbst- und Koregulierung?

Ein englisch-deutscher Rechtsvergleich

Schriften zum Verbraucherrecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9688-7

In einer interinstitutionellen Vereinbarung zur „besseren Rechtsetzung“ haben sich die EU-Institutionen im Jahr 2003 darauf verständigt, im Rahmen der Rechtsetzung und der dort zu berücksichtigenden Subsidiarität und Verhältnismäßigkeit alternative Regulierungsmechanismen in Erwägung zu ...

Deutschland, England, Kodex, Koregulierung, Rechtsvergleich, Selbstregulierung, Siegel, Verbraucherrecht, Verbraucherschutz, Verhaltensstandard

Trennlinie

Verbraucher: Die abstrakte Klauselkontrolle in Deutschland, England und Frankreich (Doktorarbeit)

Die abstrakte Klauselkontrolle in Deutschland, England und Frankreich

Eine Untersuchung unter Einbeziehung des Wettbewerbsrechts

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9624-5

Gemäß Artikel 7 Absatz 1 der Richtlinie über missbräuchliche Klauseln in Verbraucherverträgen sorgen die Mitgliedsstaaten dafür, dass „im Interesse der Verbraucher und gewerbetreibenden Wettbewerber, angemessene und wirksame Mittel vorhanden sind, damit der Verwendung missbräuchlicher ...

AGB-Recht, Deutschland, England, Frankreich, Klauselkontrolle, Klauselrichtlinie, Rechtsvergleichung, Verbraucherschutz, Verfahrensrecht, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Verbraucher: Die Systemkohärenz der Verbraucherschutzinstrumente des BGB bei besonderer Berücksichtigung des Regel-Ausnahme-Verhältnisses von Vertragsbindung und Vertragslösungsmöglichkeit unter Geltung des verbraucherschützenden Widerrufsrechts (Dissertation)

Die Systemkohärenz der Verbraucherschutzinstrumente des BGB bei besonderer Berücksichtigung des Regel-Ausnahme-Verhältnisses von Vertragsbindung und Vertragslösungsmöglichkeit unter Geltung des verbraucherschützenden Widerrufsrechts

Schriften zum Verbraucherrecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-8877-6

BGB, Bindung, Lösungsrechte, Sonderprivatrecht, System, Systemkohärenz, Verbraucherschutz, Verbraucherschutzinstrumente, Vertrag, Vertragsbindung, Vertragslösung, Widerrufsrecht

Trennlinie

Verbraucher: Die wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit befristeter Rabatt- und Angebotsaktionen unter Berücksichtigung wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse (Dissertation)

Die wettbewerbsrechtliche Zulässigkeit befristeter Rabatt- und Angebotsaktionen unter Berücksichtigung wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse

Studien zum Gewerblichen Rechtsschutz und zum Urheberrecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9293-3

Der Autor befasst sich mit der wettbewerbsrechtlichen Zulässigkeit von an Verbraucher gerichteten, zeitlich eng befristeten Rabatt- und Angebotsaktionen, wie sie im Einzelhandel häufiger vorkommen. Er setzt sich hierbei schwerpunktmäßig mit zwei Fragen auseinander: Zum einen wird der Frage ...

Aggressive geschäftliche Handlungen, Aggressive Geschäftspraktiken, Angebot, Beeinträchtigung der Entscheidungsfreiheit, Befristete Angebote, Befristete Rabattaktionen, Befristete Rabatte, Entscheidungsverhalten des Verbrauchers, Informationsverhalten des Verbrauchers, Kaufentscheidung, Konsumentenforschung, Rabatt, Unlauterer Wettbewerb, UWG, Verbraucherverhalten, Wettbewerbsrecht

Trennlinie

Verbraucher: Das Türkische Obligationengesetz und Verbraucherschutzgesetz (Buchs)

Das Türkische Obligationengesetz und Verbraucherschutzgesetz

Zweisprachige Ausgabe mit Anmerkungen

Schriften zum ausländischen Recht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9300-8

Aufgrund der zunehmenden deutsch-türkischen Wirtschaftsbeziehungen, dem Umstand dass die Türkei für die Deutschen ein beliebtes Urlaubsziel ist und dem großen Anteils der türkischen Migranten an der Bevölkerung, besteht in der Praxis ein starkes Interesse am türkischen Recht. In der ...

Neues türkisches Verbraucherschutzgesetz, Teppich- und Schmuckkauf, Türkei, Türkisches Obligationengesetz, Türkisches Obligationenrecht, Türkisches Schuldrecht, Türkisches Verbraucherschutzgesetz, Türkisches Zivilrecht, Verbraucherrechte Türkei, Verbraucherschutz, Widerrufsrecht, Widerruf Verbrauchervertrag

Trennlinie

Verbraucher: Die Geltung des Trennungsgrundsatzes im Internet (Doktorarbeit)

Die Geltung des Trennungsgrundsatzes im Internet

Schriften zum Medienrecht

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9348-0

Die Veröffentlichung geht der Frage nach der Geltung des Trennungsgrundsatzes im Internet nach. Dieser ist im Bereich des Presse- und Rundfunkrechts bereits Gegenstand umfassender Untersuchungen, wohingegen für dessen fragliche Geltung im Internet häufig lediglich darauf verwiesen wird, dass er ...

E-Comerce-Richtlinie, Erwartungshaltung des Medienrezipienten, Internetrecht, Internetspezifische Besonderheiten des Verbraucherleitbildes, Internetwerbung, Kennzeichnungsgrundsatz, Medienrecht, Native Advertising, Redaktionelle Inhalte, Richtlinie über Audiovisuelle Mediendienste, Richtlinie über Unlautere Geschäftspraktiken, RL 2005/29/EG, RL 2010/13/EU, Trennungsgrundsatz, Verbraucherleitbild, Wettbewerbsrecht

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Literatur "Verbraucher". Eine Auswahl unserer Bücher.