Literatur: Veränderungsprozesse

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Was soll so bleiben, wie es ist? Das Bewahren als Katalysator für Veränderungen im Coaching (Forschungsarbeit)

Was soll so bleiben, wie es ist? Das Bewahren als Katalysator für Veränderungen im Coaching

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Eine Veränderungswelle nach der anderen rast heutzutage über Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von großen Unternehmen hinweg. Und noch bevor alle Auswirkungen überschaubar sind, geht es weiter: mit weiteren Veränderungen. [...]

Bewahren, Change Management, Coaching, Orientierung, Problemtrance, Ressourcen, Stärken, Stimmung, ungewollte Nebeneffekte, Veränderungsprozesse, Wertschätzung, Zielkonstruktion

Trennlinie

Das Bildungswegmodell zur Rehabilitation der sokratischen Mäeutik – Pädagogische und therapeutische Transformationsarbeit (Doktorarbeit)

Das Bildungswegmodell zur Rehabilitation der sokratischen Mäeutik –
Pädagogische und therapeutische Transformationsarbeit

Eine hermeneutische Studie

Schriftenreihe Philosophische Praxis

Die Autorin entwickelt vor dem theoretisch traditionellen Hintergrund der sokratischen Mäeutik ihr eigenes Konzept der pädagogischen und therapeutischen Transformationsarbeit, das seine praktische Wirkung für individuelle Sinnbildungs- und Veränderungsprozesse in unterschiedlichen [...]

Anschauung, Bildung, Dialog, Entwicklung, Erfahrung, Erkenntnis, Mäeutik, Pädagogik, Sinnbildungsprozesse, Sokrates, Sprache, Therapie, Transformation, Veränderungsprozesse

Trennlinie

Change-Leadership bei der Implementierung von Kundenorientierung bei wissensintensiven Dienstleistungen (Dissertation)

Change-Leadership bei der Implementierung von Kundenorientierung bei wissensintensiven Dienstleistungen

Strategisches Management

Bei wissensintensiven Dienstleistungen ist die Interaktion mit Mitarbeitern Indiz für die Leistungsfähigkeit eines Unternehmens. Dadurch ist sie für den Kunden bei Kaufentscheidungsprozessen von herausragender Bedeutung. Zurückzuführen ist dies nicht zuletzt auf die schwierige Beurteilbarkeit [...]

BWL, Change-Leadership, Dienstleistungsmarketing, Führungsstile, Kundenorientierung, Mitarbeitermotivation, Personelle Führung, Transformationelle Führung, Unternehmenshalter, Unternehmensneupositionierung, Veränderungskommunikation, Veränderungsprozesse

Trennlinie

Paartherapie-Prozessforschung (Dissertation)

Paartherapie-Prozessforschung

Entwicklung und Anwendung einer innovativen Forschungsstrategie

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Paarbeziehungen repräsentieren die Basis des gesellschaftlichen Zusammenlebens. Im Zeitalter von hohen und weiterhin steigenden Scheidungsraten ist Paartherapie daher von hoher gesellschaftlicher Relevanz. Dass Paartherapie wirksam ist, konnte durch die Ergebnisforschung gezeigt werden. Um die [...]

Allgemeine Wirkfaktoren, Einzelfallstudien, Generische Pinzipien, Nicht-linear, Paartherapie, Prozessforschung, Psychologie, Psychopathologie, Psychotherapieforschung, Recurrence Plots, Synergetik, Systemisch, tägliche Messungen, Veränderungsprozesse

Trennlinie

Führungskultur im Krankenhaus (Doktorarbeit)

Führungskultur im Krankenhaus

Eine systemtheoretische und betriebspädagogische Studie am Fall katholischer Einrichtungen angesichts aktueller Veränderungsprozesse

Wandlungsprozesse in Industrie- und Dienstleistungsberufen und moderne Lernwelten.
Schriftenreihe des interuniversitären Graduiertenkollegs Universität Halle-Wittenberg, TU Chemnitz, TU Dresden, Universität Bielefeld, Universität Koblenz-Landau, Hochschule Calw, Hochschule St. Pölten (A)

Lange Zeit war das Führungshandeln, aber auch die Führungslehre vom technisch-instrumentellen Paradigma geprägt. Management by -Konzepte oder konkrete Führungsfertigkeiten, wie Potentialanalyse, 360° Feedback, Kennzahlenentwicklung usw. lassen sich exemplarisch für dieses Paradigma [...]

Betriebspädagogik, Diskurs, DRG, Führung, Gesundheitswesen, Katholisches Krankenhaus, Krankenhaus, Kultur, Management, Pädagogik, Qualität, Systemtheorie, Veränderungsprozesse

Trennlinie

Lernoptionen in Veränderungsprozessen (Doktorarbeit)

Lernoptionen in Veränderungsprozessen

Eine Studie zu lernbezogenen Deutungsmustern in einem Unternehmen der chemischen Industrie

Wandlungsprozesse in Industrie- und Dienstleistungsberufen und moderne Lernwelten.
Schriftenreihe des interuniversitären Graduiertenkollegs Universität Halle-Wittenberg, TU Chemnitz, TU Dresden, Universität Bielefeld, Universität Koblenz-Landau, Hochschule Calw, Hochschule St. Pölten (A)

Veränderung ist ein Lebensthema. Die Dynamik gesellschaftlicher und technologischer Wandlungsprozesse fordert veränderte und erweiterte Anforderungen an die Individuen. Mit dem Thema: Lernoptionen in Veränderungsprozessen. Eine Studie zu lernbezogenen Deutungsmustern in einem Unternehmen der [...]

Bernd Dewe, Demographischer Wandel, Deutungsmuster, Formelles Lernen, Grounded Theory, Informelles Lernen, Lernen Erwachsener, Lernoptionen, Organisationales Lernen, Pädagogik, Qualitative Forschung, Ulrich Oevermann, Wahrnehmung, Weiterbildung

Trennlinie

Erfolgsfaktoren und Bewertungskriterien in Change Management Prozessen (Dissertation)

Erfolgsfaktoren und Bewertungskriterien in Change Management Prozessen

Mehrebenenanalyse von drei Veränderungsprozessen innerhalb eines internationalen Automobilherstellers

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Das heutige Wirtschaftsgeschehen unterliegt einem stetigen Wandel. Der Erfolg von Unternehmen hängt daher zunehmend von deren Anpassungs- und Lernfähigkeit ab. Einhergehend mit dieser Entwicklung kommt auch der professionellen Begleitung und Umsetzung von Veränderungsprozessen, dem Change [...]

Bewertungskriterien, Change Management, Erfolgsfaktoren, Psychologie, Veränderungserfolg, Veränderungsmanagement, Veränderungsprozesse

Trennlinie

Veränderungsprozesse einer Reformschule dargestellt am Beispiel der Wilhelm-Filchner-Schule (Gesamtschule Wolfhagen) von 1957-2000 (Doktorarbeit)

Veränderungsprozesse einer Reformschule dargestellt am Beispiel der Wilhelm-Filchner-Schule (Gesamtschule Wolfhagen) von 1957-2000

Ein Beitrag zur Schulentwicklungsforschung und zur Geschichte der hessischen Schulreform

Studien zur Schulpädagogik

Wilhelm Morlang legt eine monographische Darstellung der Entwicklung einer Gesamtschule in einem ländlichen Gebiet von ihren Anfängen bis in die Gegenwart vor.
Der Autor arbeitet mit hermeneutischen Methoden der Textinterpretation. Grundlage der Untersuchung sind schriftliche Quellen [...]

Erziehungswissenschaft, Gesamtschule, Hessische Schulreform, Pädagogik, Reformschule, Schulentwicklung, Schulentwicklungsforschung, Schulgeschichte, Wolfhagen

Trennlinie

Strukturen zukünftiger Personalarbeit (Forschungsarbeit)

Strukturen zukünftiger Personalarbeit

Eine systematisch- empirische Untersuchung über die Gestaltung von Veränderungsprozessen in der Personalarbeit eines Automobilzulieferunternehmens

Personalwirtschaft

Die Reorganisation der Personalabteilung wird derzeit sowohl in der Theorie als auch in der Praxis heftig diskutiert. In der Fachliteratur werden neue Strategien und Organisationsformen für Personalarbeit entworfen, Wissenschaftler, Unternehmensberater und Praktiker befassen sich auf Kongressen und [...]

Betriebswirtschaftslehre, Human Ressources Management, Konstruktivismus, Personalentwicklung, Personalmanagement, Systemtheorie, Virtualisierung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.