Betriebswirtschaft

Literatur zum Thema »Völkerrecht«

 

Völkerrecht: Treaty Overriding im deutschen Steuerrecht (Doktorarbeit)

Treaty Overriding im deutschen Steuerrecht

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9766-2

Doppelbesteuerungsabkommen, Gewinnverlagerung, Internationales Steuerrecht, Investitionsschutzabkommen, Musterabkommen, Treaty Overriding, Völkerrecht, Welteinkommensprinzip

Trennlinie

Völkerrecht: Unternehmensbezogener Geheimnisschutz im internationalen Steuerverfahren (Dissertation)

Unternehmensbezogener Geheimnisschutz im internationalen Steuerverfahren

Zur Frage der Modifikation deutscher Rechtsstaatsstandards im zwischenstaatlichen steuerlichen Informationsaustausch

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8751-9

Nach seiner Grundkonzeption soll der steuerliche Auskunftsverkehr den Finanzbehörden weltweit eine gleichmäßige Besteuerung unter Wahrung der maßgeblichen Steuergesetze sichern. Dabei dürfen Steuerinformationen seitens der deutschen Verwaltung anerkanntermaßen nur dann in das Ausland ...

AEOI, AIA, Art. 26 OECD-MA, Common Reporting Standard, Competent Authority Agreement, Datenaustausch, Exchange of Information, FATCA, Geheimnisschutz, Internationales Steuergeheimnis, OECD, Rechtsgeschichte, Rechtsmethodik, Rechtsphilosophie, Staatsrecht, Steuerverfahren, TIEA, Unternehmensbezogener Steuergeheimnisschutz, US/UK-Tax, US Finanzintermediär-System, Verfassungsrecht, Völkerrecht, Wirtschafts- und Handelsrecht

Trennlinie

Völkerrecht: The Impact of Country-Specific Rules on the WTO Legal System Using the Example of the Accession of the People‘s Republic of China (Doktorarbeit)

The Impact of Country-Specific Rules on the WTO Legal System Using the Example of the Accession of the People‘s Republic of China

An Attempt to Reach Harmony Between the Protocol on the Accession of the People‘s Republic of China and the WTO Legal System

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6890-7

Das Buch befasst sich mit dem Phänomen der „WTO-Plus? und „WTO-Minus? Verpflichtungen in den Beitrittsakten neuer WTO Mitglieder und deren Auswirkungen auf das WTO-Rechtssystem am Beispiel des Chinabeitritts. Diese Verpflichtungen stehen in einem erheblichen Spannungsverhältnis zu der ...

Audiovisual Services, Baseline Approach, China-Auto Parts, China-Beitritt, Country Specific Rules, GATT-Ausnahmen, Landesspezifische Regeln, Völkerrecht, WTO, WTO-Accession, WTO-Beitritt, WTO-Minus, WTO-Plus

Trennlinie

Völkerrecht: Der Agent im Sinne der §§ 11 und 17 des Markengesetzes (Doktorarbeit)

Der Agent im Sinne der §§ 11 und 17 des Markengesetzes

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2006, ISBN 978-3-8300-2288-6

Untersucht wird schwerpunktmäßig der Begriff des Agenten der §§ 11 und 17 des Markengesetzes. Zugrunde liegt im wesentlichen folgende Konstellation: Ein ausländischer Geschäftsherr bedient sich des im Inland ansässigen Agenten als Vertriebspartner, um die Vermarktung seiner Waren oder ...

Agent, Agentmarke, Auslegung, Marken, PVÜ, Rechtswissenschaft, Völkerrecht

Trennlinie

Völkerrecht: Abkommen der Europäischen Gemeinschaft über die gegenseitige Anerkennung von Konformitätsbewertungen (Doktorarbeit)

Abkommen der Europäischen Gemeinschaft über die gegenseitige Anerkennung von Konformitätsbewertungen

Zwischen Liberalisierung des Welthandels und Sicherheit des Bürgers

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2002, ISBN 978-3-8300-0626-8

Globalisierung ist das Wort dieser Zeit. Märkte wachsen zusammen. Nationale Regelungen verlieren gegenüber internationalen Übereinkünften an Bedeutung. Besonders augenfällig ist dieser Prozess in regionalen Zusammenschlüssen wie der Europäischen Union. Im globalen Rahmen ist hier ...

CE-Kennzeichnung, Europarecht, Internationales Wirtschaftsrecht, MRA, Rechtswissenschaft, technische Handelshemmnisse, Völkerrecht, WTO, Zertifizierung

Trennlinie
 

nach oben

Literatur "Völkerrecht". Eine Auswahl unserer Bücher.