Unsere Literatur zum Schlagwort Unter­nehmens­krise

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Der gesellschaftsrechtliche Gläubigerschutz in der Unternehmenskrise (Dissertation)

Der gesellschaftsrechtliche Gläubigerschutz in der Unternehmenskrise

Nach deutschem GmbH-Recht und schwedischem Recht

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

In Anbetracht der Weltwirtschaftskrise behandelt der Autor ein höchst aktuelles wie spannendes Thema: Der Gläubigerschutz in der Unternehmenskrise. Die Studie geht über das nationale gesellschaftsrechtlich geprägte Gläubigerschutzsystem hinaus und vergleicht den Systemschutz der Gläubiger im internationalen…

Die Ausübung des gesellschafterlichen Informationsrechts in der GmbH-Krise (Doktorarbeit)

Die Ausübung des gesellschafterlichen Informationsrechts in der GmbH-Krise

Auskunft und Bucheinsicht des GmbH-Gesellschafters nach §51a GmbH-Gesetz im Hinblick auf eigenkapitalersetzende Darlehen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Darlehensgewährung in der Krise stellt eine komplexe Entscheidung insbesondere für nicht-geschäftsführende Gesellschafter dar. Im GmbH-Fall ist ein Rückgriff auf das Informationsrecht des § 51a GmbH-Gesetz sinnvoll, dessen Ausübung allerdings eine Herausforderung für die betriebswirtschaftliche Praxis…

Corporate Finance Management in der Krise des Unternehmens (Doktorarbeit)

Corporate Finance Management in der Krise des Unternehmens

Strategisches Management

Die Krise des Unternehmens, in der die Finanzlage über den kurzfristigen Unternehmenserhalt entscheidet, weist dem Corporate Finance eine zentrale Rolle zu. Die Unternehmenssanierung erfordert aber nicht nur die Rekapitalisierung des notleidenden Unternehmens, sondern auch dessen kreative Erneuerung und…

Die Konzern-Koordinations-Card (Dissertation)

Die Konzern-Koordinations-Card

Instrument der Konzernsteuerung und der Früherkennung von Krisen

Unternehmensrechnung und Insolvenzwesen

In wirtschaftlich schwierigen Zeiten häufen sich Unternehmenskrisen, die zunehmend auch komplexe Unternehmensstrukturen betreffen. Die Betriebswirtschaftlehre hat bislang keine Ansätze zur Analyse konzernspezifischer Krisenursachen entwickelt. In vorliegender Arbeit wird das Phänomen "Konzernkrise" analysiert…

Die Kontrolle des Vorstands durch Aufsichtsrat und Abschlussprüfer (Dissertation)

Die Kontrolle des Vorstands durch Aufsichtsrat und Abschlussprüfer

Eine Studie anhand von Fallbeispielen (Balsam AG, Bremer Vulkan Verbund AG, Philipp Holzmann AG und Metallgesellschaft AG) zur Rechtslage vor und nach dem KonTraG

Studienreihe wirtschaftsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Überwachung des Vorstandes durch Aufsichtsrat und Abschlußprüfer ist ein populäres Thema. Sowohl in der Öffentlichkeit, als auch in der juristischen Fachliteratur wird darüber kontrovers diskutiert. Die Diskussion erhält durch sporadisch eintretende Unternehmenskrisen immer wieder neue Nahrung. Zwar wird…

Literatur: Unter­nehmens­krise / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač