Literatur im Fachgebiet Jura Unterlassung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Nicht-Geldvollstreckung in Deutschland, England und China (Dissertation)

Nicht-Geldvollstreckung in Deutschland, England und China

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Diese Studie bezieht sich auf Nicht-Geldvollstreckung. Sie beschränkt sich auf die Rechtsvergleichung der Herausgabevollstreckung, der Handlungs- und Unterlassungsvollstreckung sowie der Nicht-Geldvollstreckung in Familiensachen in Deutschland, England und China.

Im ersten Teil wird die…

China Deutschland England Rechtsvergleichung Rechtswissenschaft Verfahrensrecht Vollstreckung Zivilprozessrecht
Rücktritt vom versuchten unechten Unterlassungsdelikt (Doktorarbeit)

Rücktritt vom versuchten unechten Unterlassungsdelikt

Strafrecht in Forschung und Praxis

In der strafrechtlichen Literatur und Praxis wird der "Rücktritt vom versuchten unechten Unterlassungsdelikt" sehr spärlich behandelt. Da die Ausgangsgerichte das Vorhandensein dieser problematischen Fallgestaltung oftmals völlig verkennen, mussten sich die Strafsenate beim BGH jedoch in der jüngsten…

BGH Pflegekind Rechtswissenschaft Rücktritt Strafrecht Unterlassungsdelikt Versuch Versuchsbeginn Vorbereitungshandlung
Strafrechtliche Unterlassungshaftung von Amtsträgern in Umweltbehörden (Doktorarbeit)

Strafrechtliche Unterlassungshaftung von Amtsträgern in Umweltbehörden

Die Nichtrücknahme fehlerhafter Genehmigungen - dargestellt am Beispiel des §324 StGB

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die strafrechtliche Unterlassungshaftung von Amtsträgern in Umweltbe-
hörden wegen der Nichtrücknahme fehlerhafter oder überholter Geneh-
migungen ist in der Vergangenheit Gegenstand erbitterter Auseinander-
setzungen in der Literatur gewesen. Als deren Ergebnis lässt sich fest-
halten,…

Amtsträger Garant Genehmigung Haftung Rechtswissenschaft Strafrecht Umweltschäden Unterlassung
Rechtsschutz gegen tarifabweichende betriebliche Regelungen (Dissertation)

Rechtsschutz gegen tarifabweichende betriebliche Regelungen

Grenzen und Gestaltungsspielräume für betriebliche Beschäftigungspakte

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Tarifabweichende betriebliche Beschäftigungspakte bilden gegenwärtig ein politisch wie juristisch heißumkämpftes Reizthema im Rahmen der Reformierung des deutschen Arbeitsmarktes. Trotz entsprechender Forderungen aus dem Kreise der Wirtschaftsverbände findet sich bislang keine politische Mehrheit, die zur…

Arbeitsrecht Betriebsvereinbarung Günstigkeitsprinzip Rechtswissenschaft Regelungsabrede Verbandstarifvertrag
Die Zulässigkeit unverlangter E-Mail-Werbung nach der UWG-Novelle (Doktorarbeit)

Die Zulässigkeit unverlangter E-Mail-Werbung nach der UWG-Novelle

Eine Darstellung der Ansprüche nach dem Wettbewerbsrecht, Zivilrecht einschließlich Unterlassungsklagengesetz, Datenschutzrecht und Markenrecht sowie der Folgen im Strafrecht

Recht der Neuen Medien

Täglich überfluten tausende Werbe-E-Mails die Accounts der Nutzer. Das sogenannte Spamming ist preisgünstig und erreicht den Adressaten unmittelbar. Damit ist es für die Werbenden besonders attraktiv. Der Empfänger hingegen wird belästigt. In dem Ausmaß, in dem Nutzer mit unverlangter E-Mail-Werbung…

E-Mail-Werbung Recht Rechtswissenschaft Spam Strafrecht Unlauterer Wettbewerb

Literatur: Unterlassung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač