Literatur: Universalismus

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Briefe aus dem Morgenland – Otto Friedrich von Richters Forschungsreise in den Jahren 1814 – 1816 (Edition)

Briefe aus dem Morgenland – Otto Friedrich von Richters Forschungsreise in den Jahren 1814 – 1816

Hamburger Beiträge zur Geschichte des östlichen Europa

Otto Friedrich von Richter (1792–1816) entstammte dem deutschbaltischen Adel. Er zeigte sehr früh eine außerordentliche intellektuelle Begabung und wurde zum hervorragenden Kenner der Sprachen und Kulturen des Orients. Das vorliegende Buch dokumentiert sein Studium in Moskau, Heidelberg und Wien (insgesamt 1808–1814) sowie seine [...]

19. Jahrhundert, Ägypten, Baltische Provinzen, Deutschbalten, Ideale, Krim, Kulturgeschichte, Levante, Nubien, Orientalistik, Osmanisches Reich, Otto Friedrich von Richter, Reisebriefe, Schönheit, Universalismus, Vollendung, Wissenschaftsgeschichte

Trennlinie

Negative Staatlichkeit (Dissertation)

Negative Staatlichkeit

Von der „Räuberbande“ zum „Unrechtsstaat“

Schriften zur Rechts- und Staatsphilosophie

Die negative Bewertung einzelner Staaten oder Staatstypen hat in der abendländischen Geistesgeschichte Tradition: Bereits Augustinus (354-430) bezeichnete Reiche ohne Gerechtigkeit als "Räuberbanden". Seitdem haben sich Philosophie und Staatstheorie zwar immer wieder, doch nur am Rande und kaum systematisch dieser Problematik angenommen. So war [...]

DDR, Geschichtswissenschaft, Hegel, Kant, Menschenrechte, Rechtsphilosophie, Rechtspositivismus, rogue states, Schopenhauer, Schurkenstaaten, Staatsbegriff, Staatsphilosophie, Universalismus, Unrechtsstaat

Trennlinie

Verbindlichkeit unter den Bedingungen der Pluralität (Forschungsarbeit)

Verbindlichkeit unter den Bedingungen der Pluralität

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Die Frage nach der Verbindlichkeit ergibt sich nicht zuletzt aus den immer dringlicher werdenden Fragestellungen, die sich von dem sich ausbreitenden gesellschaftlichen Pluralismus her stellen, bei dem die religiöse Situation nicht unberücksichtigt bleiben kann. In einer Zeit, in der die Unverbindlichkeit zunimmt, sind die Religionen zu fragen, [...]

Ethik, ethischer Universalismus, Pluralismus, pluralistische Religionstheologie, religiös, Religion, Theologie, Verbindlichkeit

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.