Literatur: Ungewissheit

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Facetten der Ungewissheit (Sammelband)

Facetten der Ungewissheit

Erträge aus interdisziplinären Betrachtungen

Variata – Titel ohne Schriftenreihenzuordnung

Der interdisziplinäre Sammelband thematisiert verschiedene Wahrnehmungen der Ungewissheit, wie sie in anwendungsorientierten Wissenschaften auftreten, und er zeigt auch Methoden des Umgangs mit ihnen auf. Ungewissheiten werden in ihren Anwendungsbereichen da wahrgenommen, wo bei Planungen und [...]

Ambiguität, Energiemärkte, Ingenieurswissenschaft, Mobilität, Psychologie, Radiologietechnologie, Rechtssicherheit, Sicherheitslösungen, Soziale Arbeit, Sozialwissenschaft, Ungewissheit, Unvorhersehbarkeit, Versorgungssicherheit, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Unternehmerisches Denken und Handeln in der deutschen Hotellerie (Dissertation)

Unternehmerisches Denken und Handeln in der deutschen Hotellerie

Eine empirische Analyse aus der Individualperspektive der Hotelmanager

Führung und Führungskräfte

Im Wirtschaftsleben sind Fach- und Führungskräfte zunehmend dem Anspruch ausgesetzt, auch umsichtige Unternehmenslenker zu sein. Doch wie kann ein Manager zu einem Unternehmer werden? Diese Studie trägt dazu bei, die noch lückenhaften Kenntnisse über das individuelle Einflussmaß des [...]

Absorptive Capacity, Effectuation Logik, Entrepreneurial Orientation, Hotellerie, Hotelmanager, Kausallogik, Marktungewissheiten, Unternehmerisches Denken, Unternehmerisches Handeln

Trennlinie

Der Planungs- und Entscheidungsprozess der wertorientierten Steuerung aus verhaltenswissenschaftlicher Sicht (Dissertation)

Der Planungs- und Entscheidungsprozess der wertorientierten Steuerung aus verhaltenswissenschaftlicher Sicht

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Die wertorientierte Unternehmensführung ist eine weit verbreitete Form der Unternehmensführung. Für die langfristige Wertentwicklung sind gerade strategische Investitionsentscheidungen sehr bedeutsam. Trotz der Popularität des Konzepts wird in der Praxis eine Implementierungslücke [...]

Controlling, Entscheidungen unter Ungewissheit, Entscheidungsprozess, Fast-and-frugal-Heuristik, Heuristik, Investitionen, Management, Overconfidence, Planungsprozess, Strategische Unternehmensführung, Take-the-best-Heuristik, Tallying-Heuristik, Unterlassungsverzerrung, Verhaltenswissenschaft, Wertorientierte Unternehmenssteuerung, Wirtschaftspsychologie

Trennlinie

Die Ungewissheit im Lehrberuf (Dissertation)

Die Ungewissheit im Lehrberuf

Orientierungsstil, Motivationsstrategie und Bezugsnorm-Orientierung bei Lehrer/innen

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Daniela Martinek stellt das Konzept des Orientierungsstils nach Sorrentino, die Selbstbestimmungstheorie nach Deci & Ryan und die Bezugsnorm-Orientierung unter besonderer Berücksichtigung der Ergebnisse von Rheinberg vor. Theoretisch abgeleitete Verknüpfungen der drei Theorien werden begründet [...]

Autonomie, Bezugsnorm-Orientierung, Edward L. Deci, Falko Rheinberg, Gewissheitsorientierung, Kontrolle, Lehrberuf, Lehrer, Lehrerbildung, Motivationsstrategie, Orientierungsstil, Pädagogik, Richard M. Ryan, Richard M. Sorrentino, Schulpädagogik, Selbstbestimmungstheorie, Ungewissheitsorientierung

Trennlinie

Partielle Informationen in Währungskrisenmodellen (Dissertation)

Partielle Informationen in Währungskrisenmodellen

Schriftenreihe der Forschungsstelle für Bankrecht und Bankpolitik an der Universität Bayreuth

Entwicklungen auf Kapitalmärkten im allgemeinen und auf Devisenmärkten im besonderen hängen entscheidend von der Qualität und der Quantität der verfügbaren Informationen ab. Entscheidungen unter Risiko unterscheiden sich in ihren Implikationen von Entscheidungen unter Ungewissheit, da letztere [...]

Betriebswirtschaftslehre, Erwartungsnutzentheorie, Informationspolitik, multivariate Choquet-Erwartung, Spieltheorie, Ungewissheit, Volkswirtschaftslehre, Währungskrisen

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.