Literatur zum Thema »Umweltverträglichkeitsprüfung«

 

Umweltverträglichkeitsprüfung: Der Rechtsrahmen für die Errichtung von Pumpspeicher­kraftwerken (Doktorarbeit)

Der Rechtsrahmen für die Errichtung von Pumpspeicherkraftwerken

Umwelt­recht in Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9488-3

Im Rahmen der Energiewende kommt der Speicherung von Energie in Zukunft eine immer wichtigere Rolle zu, da erneuerbare Energiequellen wie Wind- oder Sonnenenergie nicht rund um die Uhr zur Verfügung stehen. Pumpspeicherkraftwerke bieten die derzeit effizienteste Möglichkeit zur Stromspeicherung. ...

Energiespeicher, Erneuerbare Energien, Planfeststellung, Pumpspeicherkraftwerk, Raumordnungsrecht, Umweltrecht, Umweltverträglichkeitsprüfung, Wasserrecht

Trennlinie

Umweltverträglichkeitsprüfung: Die Umweltverträglichkeits­prüfung im deutschen und im chinesischen Recht (Doktorarbeit)

Die Umweltverträglichkeitsprüfung im deutschen und im chinesischen Recht

Schriften­reihe zum inter­natio­nalen Einheits­recht und zur Rechts­vergleichung

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9570-5

Chen Siyu legt mit ihrer Untersuchung die erste umfassende vergleichende Studie zur Umwelt­verträglichkeitsprüfung (UVP) und zum Rechtsschutz der UVP in der BR Deutschland und der VR China vor. Die Schrift befasst sich mit der Entwicklungsgeschichte und Aus­gestaltung der UVP sowie dem ...

Rechtsschutz der UVP, Rechtsvergleichung, Umwelt, Umweltrecht, Umweltverträglichkeitsprüfung, UVP, Verbandsklage, Verwaltungsprozessrecht, Verwaltungsrecht, VR China, Zulassungsverfahren

Trennlinie

Umweltverträglichkeitsprüfung: Handbuch Städtebaulicher Denkmalschutz (Handbuch)

Handbuch Städtebaulicher Denkmalschutz

Schriften zum Bau- und Vergabe­recht

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-7988-0

Die Entwicklung des städtebaulichen Denkmalschutzes als Teil des Bodenrechts (Art. 74 Abs. 1 Nr. 18 GG) ist Gegenstand des „Handbuches Städtebaulicher Denkmalschutz“. Im Mittelpunkt stehen die Möglichkeiten der Erhaltung vorhandener Ortsteile, die Belange der Baukultur, des Denkmalschutzes und der ...

Architektonisches Erbe, Baugesetzbuch, Bundesnaturschutzgesetz, Bundeswaldgesetz, Denkmalschutz, Flurbereinigungsgesetz, Kommunale Selbstverwaltung, Ortsbildschutz, Raumordnungsgesetz, Städtebaulicher Denkmalschutz, Umweltverträglichkeitsprüfung, UNESCO Welterbekonvention

Trennlinie

Umweltverträglichkeitsprüfung: Bewertung der Umweltqualität von Bebauungs­plänen vor dem Hintergrund umweltbezogener Regelungen im Baugesetzbuch (Doktorarbeit)

Bewertung der Umweltqualität von Bebauungsplänen vor dem Hintergrund umweltbezogener Regelungen im Baugesetzbuch

Ergebnisse einer Längsschnittstudie

Umwelt­recht in Forschung und Praxis

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5982-0

Im Zusammenhang mit der Steuerung von Umweltbelangen in der Bebauungs­planung blieben viele Fragen bislang unbeantwortet: Ist die Umweltqualität eines Bebauungsplans ermittelbar? Welche Kriterien sind für eine Bewertung geeignet? Wie verlief die Entwicklung umwelt­bezogener Regelungen für die ...

BauGB-Novelle, Baugesetzbuch, Bauleitplan, Bebauungsplan, Bewertung, Bewertungsschema, Planungsrecht, Umweltbewertung, Umweltprüfung, Umweltqualität, Umweltverträglichkeitsprüfung, UVP

Trennlinie

Umweltverträglichkeitsprüfung: Die Umweltverträglichkeitsprüfung in der internationalen Kreditvergabe (Doktorarbeit)

Die Umweltverträglichkeitsprüfung in der internationalen Kreditvergabe

Praxis und Entwicklungstendenzen am Beispiel von Erdgas- und Erdölfernleitungen

Studien zur Umwelt­politik

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1384-6

Das Ziel dieser Arbeit ist eine umfassende Analyse und Diskussion der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) in der internationalen Kreditvergabe. Von den Umwelt- und Sozialstandards verschiedener Finanzierungsinstitutionen haben sich die Verfahrensrichtlinie (Environment Assessment) und die ...

Geschäftsbanken, Infrastrukturmaßnahmen, Kreditvergabe, Kreditwürdigkeitsprüfung, Multilaterale Finanzierungsinstitutionen, Pipelinebau, Politikwissenschaft, Sozialstandards, Umweltpolitik, Umweltstandards

Trennlinie

Umweltverträglichkeitsprüfung: Mediation zur Konfliktlösung bei Planfeststellungsverfahren (Doktorarbeit)

Mediation zur Konfliktlösung bei Planfeststellungsverfahren

Grenzen und Perspektiven

Planungs-, Verkehrs- und Technikrecht

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1218-4

In den letzten Jahren mehrt sich insbesondere bei umweltrelevanten Vorhaben die Skepsis, ob sich die dabei auftretenden Konflikte noch mit Mitteln des traditionellen Verwaltungsverfahrens lösen lassen. Wegen der häufig notwendigen Kooperation der Vorhabenträger und Genehmigungs- behörden zweifeln ...

Harvard-Konzept, Konfliktlösungsverfahren, Planfeststellung, Planfeststellungsverfahren, Planungsrecht, Rechtswissenschaft, Umweltmediation, Umweltverträglichkeitsprüfung, Verhandlung, win-win-Situation

Trennlinie

Umweltverträglichkeitsprüfung: Strategische Umweltprüfung (SUP) in der Bauleitplanung (Doktorarbeit)

Strategische Umweltprüfung (SUP) in der Bauleitplanung

Zur Umsetzung der Richtlinie 2001/42/EG des Europäischen Parlaments und des Europäischen Rates über die Prüfung der Umweltauswirkungen bestimmter Pläne und Programme

Umwelt­recht in Forschung und Praxis

Hamburg 2003, ISBN 978-3-8300-0948-1

Die Untersuchung zeigt auf, wie die Richtlinie 2001/42/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. Juni 2001 über die Prüfung der Umweltauswirkungen bestimmter Pläne und Programme (SUP-Richtlinie) optimal in das Recht der Bauleitplanung umgesetzt werden kann. Die SUP-Richtlinie muss vom ...

Baugesetzbuch BauGB, Bauleitplanung, Bebauungsplan, Flächennutzungsplan, Planumweltprüfung Plan-UP, Rechtswissenschaft, Umweltauswirkungen, Umweltrecht, Umweltverträglichkeitsprüfung UVP

Trennlinie

Umweltverträglichkeitsprüfung: Integration von Naturschutz in die landwirtschaftliche Praxis (Forschungsarbeit)

Integration von Naturschutz in die landwirtschaftliche Praxis

Vorgestellt anhand der Verträglichkeitsanalyse

AGRARIA - Studien zur Agrarökologie

Hamburg 1992, ISBN 978-3-925630-97-2

Die heutige intensive Landbewirtschaftung hat z. T. eine starke Beeinträchtigung der Naturgrundlagen zur Folge. Ziel war es, eine naturverträgliche Landbewirtschaftung zu definieren, die auf einer Fläche sowohl eine rentable Landbewirtschaftung als auch den Schutz der Naturgrundlagen ermöglicht. ...

Ackerbau-Betriebe, Agrarwissenschaft, Integration, Landschaftsplanung, Landwirtschaft, Naturschutz, Subventionierung, Umweltverträglichkeitsprüfung, Verträglichkeitsanalyse

Trennlinie
 

nach oben