Erziehungswissenschaft

Literatur zum Thema »Umweltbildung«

<<<  1 
2
>
>>

Umweltbildung: Verändert die aktive Beteiligung und Mitgestaltung an Umweltschutzaktionen das Umwelthandeln von Schülern? (Doktorarbeit)

Verändert die aktive Beteiligung und Mitgestaltung an Umweltschutzaktionen das Umwelthandeln von Schülern?

Empirische Untersuchung einer Intervention zur Veränderung des Umwelthandelns

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-6968-3

Täglich machen uns Bilder über Umweltzerstörungen und hieraus resultierende Natur- und Umweltkatastrophen deutlich, dass sich das menschliche Handeln gegenüber der Umwelt umgehend verändern muss. Die oft gewünschten technischen und politischen Lösungen werden nicht ausreichen. Ein sich ...

Bildung für nachhaltige Entwicklung, BNE, Feldexperiment, Handlungskompetenz, Handlungsorientierung, Intervention, Interventionsstudie, Partizipation, Umweltbildung, Umwelthandeln, Umweltschutzaktion, Unterrichtsmethode

Trennlinie

Umweltbildung: Nachhaltiges Handeln in der Kreislauf- und Abfallwirtschaft (Dissertation)

Nachhaltiges Handeln in der Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Optionen für eine Integration des Leitbildes „Nachhaltige Entwicklung“ in die Ausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6415-2

Seit dem Erscheinen des Brundtland-Berichtes 1987 ist der Begriff „Nachhaltigkeit“ bzw. „Nachhaltige Entwicklung“ ein Leitbild in der Gestaltung von Umwelt- und Entwicklungspolitik. Dabei geht es im Wesentlichen um eine Verknüpfung von Umwelt- und Entwicklungspolitik mit dem Ziel, intra- ...

Berufsbildungsforschung, Berufspädagogik, Bildung für Nachhaltige Entwicklung, CSR, Duale Berufsbildung, Erwachsenenpädagogik, Interkulturelle Bildung, Kreislauf- und Abfallwirtschaft, Qualitative Sozialforschung, Soziales Lernen, technischer Umweltschutz, Umweltbildung, Umweltmanagement, Wirtschaftspädagogik

Trennlinie

Umweltbildung: Mobile Umweltbildung in Deutschland (Dissertation)

Mobile Umweltbildung in Deutschland

Analyse und Wirkung angewandter pädagogischer Konzepte im Kontext der Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-6009-3

Spätestens seit der UN-Konferenz 1992 zählt die nachhaltige Entwicklung zu den wichtigsten Prinzipien der Zukunft. Der Grundgedanke ist, sie nicht allein über Gesetzesverordnungen zu realisieren, sondern ein Umdenken in der Bevölkerung anzuregen. Der Schlüssel dazu liegt in der Bildung, die ...

AGUM, außerschulische Bildung, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Biologieunterricht, Evaluation, Interesse, Nachhaltigkeit, Ökomobil, Psychologie, Umweltbewusstsein, Umweltbildung, Umweltmobil, Umweltpädagogik, Wirkungsstudie

Trennlinie

Umweltbildung: Bildung für nachhaltige Entwicklung in europäischen Großschutzgebieten (Dissertation)

Bildung für nachhaltige Entwicklung in europäischen Großschutzgebieten

Möglichkeiten und Grenzen von Bildungskonzepten

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-3919-8

Auf der UN-Konferenz für Umwelt und Entwicklung in Rio de Janeiro 1992 wurde das Leitbild der nachhaltigen Entwicklung eingeführt. Der dadurch erforderliche gesellschaftliche Paradigmenwechsel sollte insbesondere über Bildungsprozesse transportiert und realisiert werden. Diese Anforderung wirft ...

Bildung für nachhaltige Entwicklung, Biosphärenreservat, Nachhaltige Entwicklung, Nationalpark, Naturpark, Pädagogik, Schutzgebiete, Umweltbildung

Trennlinie

Umweltbildung: Schülervorstellungen zum Stoffkreislauf (Doktorarbeit)

Schülervorstellungen zum Stoffkreislauf

Eine Interventionsstudie im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4720-9

"Das löst sich dann irgendwann in Luft auf" – über diese Vorstellung zum Schicksal organischer Materialien verfügen eine Reihe von Grundschulkindern. In der Untersuchung wurde der Frage nachgegangen, ob sich diese Vorstellung des "Verschwindens" durch den handlungsorientierten Umgang mit ...

Erziehungswissenschaft, Grundschulforschung, Interventionsstudie, Kompostierung, Moderater Konstruktivismus, Ökologische Bildung, Pädagogik, Qualitative Interviews, Schule, Stoffkreislauf, Umweltbildung, Unterricht

Trennlinie

Umweltbildung: Das lebende Tier im Schülerurteil (Habilitationsschrift)

Das lebende Tier im Schülerurteil

Bodenlebewesen im Biologieunterricht – eine empirische Studie

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3772-9

Diese Studie im Gebiet der Biologiedidaktik legt den Fokus unmittelbar auf den Biologieunterricht in der Praxis. Die Verfasserin behandelt dabei das traditionsreiche Gebiet der Formenkunde als Bestandteil der Umweltbildung im Biologieunterricht. Es ist das Ziel gesetzt, wissenschaftliche Konzepte ...

Biologiedidaktik, Biologieunterricht, Erziehungswissenschaft, Habilitation, Naturerfahrung, Naturerleben, Pädagogik, Umweltbildung, Umwelterziehung

Trennlinie

Umweltbildung: Kind und Naturerfahrung (Forschungsarbeit)

Kind und Naturerfahrung

Naturbezogene Konzeptbildung im Kindesalter

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2904-5

Bildung für Nachhaltige Entwicklung, Empirische Forschung, Erziehungswissenschaft, Naturerfahrung, Naturkonzepte, Pädagogik, Subjektive Theorien, Umweltbildung

Trennlinie

Umweltbildung: Biologisch-politischer Unterricht und Bildung für Nachhaltigkeit (Dissertation)

Biologisch-politischer Unterricht und Bildung für Nachhaltigkeit

Eine empirische Studie über Wirkungen fächerverbindenden Unterrichts im Bereich der Umweltbildung

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3291-5

Fächerübergreifendes und fächerverbindendes Lernen sind Schlagwörter für einen hochaktuellen Trend, über dessen Wertung als Artefakt oder Notwendigkeit kontrovers diskutiert wird. Die Vorteile interdisziplinärer Unterrichtsansätze erscheinen dabei durchaus einleuchtend, doch beruhen sie in ...

Bildung für Nachhaltigkeit, Biologieunterricht, Empirische Unterrichtsforschung, Fachdidaktik, Fachunterrichtsforschung, Fächerverbindender Unterricht, Fächerverbindendes Lernen, Methodenmix, Naturerfahrung, Pädagogik, Politische Bildung, Umweltbewusstein, Umweltbezogenes Handeln, Umweltbildung, Umwelthandeln, Umweltwissen

Trennlinie

Umweltbildung: Bildung für nachhaltige Entwicklung (Tagungsband)

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Ergebnisse empirischer Untersuchungen

Bildung für nachhaltige Entwicklung

Hamburg 2005, ISBN 978-3-8300-1492-8

Der Band enthält eine Sammlung von Aufsätzen, deren Inhalt sich im Kontext einer Bildung für nachhaltige Entwicklung bewegt. Es werden Ergebnisse aktueller empirischer Untersuchungen vorgestellt. Thematische handelt es sich um Beiträge zur Lehr-Lernforschung wobei es um Interventionsstudien zum ...

Klimawandel, Lernforschung, Naturerfahrung, Pädagogik, Schülervorstellungen, Schulentwicklung, Umweltbildung, Umweltverhalten, Weltklima

Trennlinie

Umweltbildung: Worldrangers: Ein pädagogischer Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung (Doktorarbeit)

Worldrangers: Ein pädagogischer Beitrag für eine nachhaltige Entwicklung

Hintergründe und Praxisvorschläge für eine zeitgemäße Umweltbildung

Didaktik in Forschung und Praxis

Hamburg 2004, ISBN 978-3-8300-1354-9

Das Forschungs- und Lehrprojekt Worldrangers greift die Forderungen der Agenda 21 bezüglich der Aufgaben der Umweltbildung auf und möchte einen kleinen, jedoch sehr konkreten, pädagogischen Beitrag zur Verankerung der Nachhaltigkeit leisten. Im Zentrum des entwickelten Bildungsansatzes steht die ...

Bildungsprogramm, Evaluation, Konzeptentwicklung, Nachhaltigkeit, Pädagogik, Sustainable Developement, Umweltbildung, Umweltethik

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Literatur "Umweltbildung". Eine Auswahl unserer Bücher.