Literatur: Umdeutung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Brand Reframing (Doktorarbeit)

Brand Reframing

Gestaltung und Wirkung von Umdeutungen in der Markenkommunikation

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Der Grundsatz erfolgreicher Markenkommunikation lautet: Kontinuität ohne Langeweile! Kaum etwas scheint spontan derart einsichtig und doch so schwer zu befolgen. Wie kann man sich selbst treu bleiben und gleichzeitig mit Neuem überraschen? Die Kommunikationstechnik des Brand Reframing bietet einen Ansatz, diesen Trade-off zwischen Innovation und [...]

Aha-Effekt, Humor, Kommunikation, Konsumentenverhalten, Kontext-Reframing, Markenführung, Marketing, Neuro-Linguistische Programmierung, Postmoderne, Umdeutung, Verhaltensforschung, Werbewirkung, Werbung, Zweiseitige Argumentation

Trennlinie

Französischer Erbnießbrauch im deutschen Erbscheinsverfahren (Dissertation)

Französischer Erbnießbrauch im deutschen Erbscheinsverfahren

Zu den rechtlichen Konsequenzen gesellschaftlicher Konflikte

Studien zum Internationalen Privat- und Zivilprozessrecht sowie zum UN-Kaufrecht

Recht und besonders das Ehegattenerbrecht ist in den Rechtsordnungen Frankreichs und Deutschlands eng mit gesellschaftlichen Werten verknüpft und insoweit dem geschichtlichen Wandel besonders stark unterworfen.

Der überlebende Ehegatte ist in beiden Ländern gestern wie heute überwiegend die Ehefrau, so dass in diesem [...]

Ehegattenerbrecht, Erbenstellung, Erbrecht, Erbscheinsverfahren, Fremdrechtserbschein, Internationales Privatrecht, Legalnießbrauch, Rechtswissenschaft, Umdeutung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.