Literatur im Fachgebiet Jura US-GAAP

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Entstehungsweise und Rechtsverbindlichkeit internationaler Rechnungslegungsstandards als „Expertenrecht“ zwischen privater und staatlicher Normsetzung (Doktorarbeit)

Entstehungsweise und Rechtsverbindlichkeit internationaler Rechnungslegungsstandards als „Expertenrecht“ zwischen privater und staatlicher Normsetzung

Eine öffentlich-rechtliche Betrachtung im Vergleich IFRS und US-GAAP

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung

Gegenstand der Untersuchung ist der Vergleich der weltweit Anwendung findenden Rechnungslegungsstandards.
Diese haben in der heutigen Geschäftswelt eine überragende Bedeutung, da sie es international tätigen Unternehmen ermöglichen, an ihren jeweiligen Standorten ihre Jahresabschlüsse nach einheitlichen Standards aufzustellen. Aktuell finden weltweit vor…

Deutsches Verfassungsrecht Europarecht IFRS Internationale Rechnungslegungsstandards Private Normsetzung Staatliche Normsetzung US-GAAP Verfassungsrecht
Europäische und US-amerikanische Konvergenzbemühungen auf dem Gebiet des Bilanzrechts (Dissertation)

Europäische und US-amerikanische Konvergenzbemühungen auf dem Gebiet des Bilanzrechts

Zur Entwicklung eines weltweit geltenden Regelwerks für kapitalmarktorientierte Unternehmen

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Um das Zusammenwachsen der globalen Finanzmärkte unter Berücksichtigung des Anlegerschutzes zu fördern, sind weltweit einheitliche Rechnungslegungsvorschriften unerlässlich. Mittlerweile konkurrieren de facto nur noch zwei Regelwerke miteinander – die internationalen Rechnungslegungsstandards IFRS und die US-GAAP. Die Verfasserin untersucht Grundlagen…

Ausschusswesen Bilanzrecht Europäische Rechtsetzung Handelsrecht Rechnungslegung Rechtswissenschaft Standardisierung US-GAAP
 

Literatur: US-GAAP / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač