Trans­zenden­zerfahrung

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Das Sichtbarwerden des Unsichtbaren in der Elsässischen Legenda aurea (Forschungsarbeit)

Das Sichtbarwerden des Unsichtbaren in der Elsässischen Legenda aurea

Schriften zur Mediävistik

Die Studie verfolgt die Frage, wie es gelingen kann, dass Unsichtbares sichtbar und zugänglich gemacht wird. Grundlage dafür ist die um 1350 in Straßburg entstandene Elsässische Legenda aurea, die sich dadurch auszeichnet, dass in ihr Invisibles religiös interpretiert und imaginativ vor Augen gestellt wird. In der Studie wird ausführlich analysiert,..

Identität und Mystagogie (Dissertation)

Identität und Mystagogie

Erfahrung des Transzendenten im schulischen Religionsunterricht und ihre Bedeutung für die Persönlichkeitsentwicklung Jugendlicher in der Zweiten Moderne

Schriften zur Praktischen Theologie

Das Jugendalter ist eine Lebensphase, in der der Mensch mehr denn je auf der Suche ist: auf der Suche nach Halt und gleichzeitig auf der Suche nach Freiheit; auf der Suche nach dem anderen und gleichzeitig nach sich selbst; im Letzten auf der Suche nach endgültigem, bedingungslosem Angenommen-werden.

Klaus Diepold greift diese Suchbewegungen..

 

Literatur: Trans­zenden­zerfahrung / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač