Literatur: Transliteration

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Urbar der Herrschaft Freudenthal/Bruntál von 1618 (Forschungsarbeit)

Urbar der Herrschaft Freudenthal/Bruntál von 1618

Transliteriert und kommentiert von Siegfried Hanke und Rainer Vogel

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Das Urbar der Herrschaft Freudenthal/Bruntál von 1618 verzeichnet den Grundbesitz und die Grundrechte, die die Herrschaft des Deutschen Ordens (ehemals Österreichisch-Schlesien ab 1742, heute Tschechien) ab 1621 besaß. Diese erstmalige Edition belegt in einem deutsch-slavischen Kontaktraum sowohl die Entwicklung der deutschen Kanzleisprache als [...]

Adelsnamen, Deutscher Orden, Edition, Familiennamen, Flurnamen, Freudenthal/Bruntál, Gewässernamen, Glossar, Metronymika, Namenregister, Ortsnamen, Transliteration, Urbar

Trennlinie

Urbar Freudenthal / Bruntál 1735 (Forschungsarbeit)

Urbar Freudenthal / Bruntál 1735

VRBARIUM oder Grundt Buch der Churfürstlich Hoch vndt Teutschmeistrichen Herrschafft Freudenthall. Pro Anno 1735 Transliteriert und kommentiert von Siegfried Hanke und Rainer Vogel

Studien zur Geschichtsforschung der Neuzeit

Mit Geleitworten von Ředitel PhDr. Karel Müller, Direktor des Landesarchivs in Opava, und von Prof. Dr. Albrecht Greule, Universität Regensburg.

Das Urbar Freudental / Bruntl verzeichnet den Grundbesitz und die Grundrechte, die die Hoch- und Deutschmeisterische Herrschaft in Freudenthal (ehemals Österreichisch [...]

Beinamen, Bruntál, Edition, Familiennamen, Flurnamen, Freudenthal, Geschichte, Gewässernamen, Glossar, Indexregister, Konkordanz, Metronymika, Namenforschung, Ortsnamen, Sprachwissenschaft, Transliteration, Tschechien, Urbar

Trennlinie

Trends in Exonym Use (Tagungsband)

Trends in Exonym Use

Proceedings of the 10th UNGEGN Working Group on Exonyms Meeting, Tainach, 28-30 April 2010

Name & Place – Contributions to Toponymic Literature and Research

Exonyme im Sinne von geographischen Namen für Objekte außerhalb des eigenen Sprachgebiets zählen neben Namen in mehrsprachigen Gebieten zu den strittigsten Themen in der Toponymie. Sie werden oft als Ausdruck von Besitzansprüchen oder einer nostalgischen Haltung gedeutet. Auch in der 1967 gegründeten Expertengruppe der Vereinten Nationen für [...]

Exonyme, Geographie, Kartographie, Ländernamen, Linguistik, Name / Ort Relation, Ortsbezogene Identität, Ortsnamen, Sprachwissenschaft, Transliteration

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.