Literatur: Transkulturalität

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
>
>>

Praxis interkultureller Germanistik in Forschung und Lehre (Festschrift)

Praxis interkultureller Germanistik in Forschung und Lehre

Aktuelle Tendenzen und Perspektiven im postkolonialen Afrika Festschrift für Joseph Gomsu zum 65. Geburtstag

Studien zur Germanistik

Die Interkulturalität avancierte in den letzten Jahrzehnten zu einer innovativen Forschungskategorie der In- und Auslandsgermanistik. Dieser Band zeigt neue Tendenzen in Forschung und Lehre einer sich als interkulturell verstehenden Germanistik auf. Er fungiert als Forum zu fundierten [...]

Afrika, Didaktik, Diskurs, Fremdkonstruktion., Gedächtnis, Germanistik, Interkulturalität, Joseph Gomsu, Kompetenz, Linguistik, Literaturwissenschaft, Migration, Postkolonialität, Reise, Selbstkonstruktion, Sprachkontakt, Transkulturalität

Trennlinie

Der Südkaukasus als Konstruktion eines imaginären transnationalen Raumes (Forschungsarbeit)

Der Südkaukasus als Konstruktion eines imaginären transnationalen Raumes

Eine kulturhistorische und translationstheoretische Untersuchung einer postsowjetischen Phantomgrenzregion

Schriften zur Kulturgeschichte

Der imperialistische Diskurs hat imaginativ homogene geographische Entitäten hervorgebracht: Orient, Westen, Balkan, Eurasien etc. Darunter reiht Verfasser auch den Kaukasus (Kavkaz) ein und löst dessen südlichen Teil (Zakavkaz’e) als sowjetrussisches Raumkonstrukt auf. [...]

Citizen Diplomacy, Integration, Kontaktzone, Kulturgeschichte, Kulturschicht, Kultursemiotik, Kulturtransfer, Kulturwissenschaft, Mental Maps, New Special Histories, Postsowjetisch, Raumkonzeptualisierung, Raummodellierung, Südkaukasus, Transkulturalität, Translationstheoretie, Translationswissenschaft

Trennlinie

Transkulturalität im mehrsprachigen Dialog – Transcultural Communication in Multilingual Dialogue (Sammelband)

Transkulturalität im mehrsprachigen Dialog –
Transcultural Communication in Multilingual Dialogue

TRANSLATOLOGIE – Studien zur Übersetzungswissenschaft

„Der vorliegende Band bringt Ergebnisse der guten wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Rahmen des von der Herausgeberin an der Universität Maribor (Slowenien) ins Leben gerufenen internationalen translationswissenschaftlichen und transkulturellen CEEPUS-Netzwerkes TRANS. In 17 Abhandlungen, [...]

Fachtexte, Identität, Kulturelle Hybridisierung, Kulturwissenschaft, Literarische Kontaktzonen, Sprachenvielfalt, Trans-Netzwerk, Transkulturalität, Transkulturelle Kommunikation, Transkulturelle Kompotenz, Translationswissenschaft, Übersetzungswissenschaft

Trennlinie

Ein ethnisches Leporello: Exemplifizierung ethnischer Kooperationen aus Mitteleuropa (Sammelband)

Ein ethnisches Leporello:
Exemplifizierung ethnischer Kooperationen aus Mitteleuropa

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Der Band ist in vier thematische Abschnitte gegliedert: Der Abschnitt Daheim – irgendwo auf der Welt stellt verschiedene Volksgruppen vor, die als ethnische Minderheit in einer sprachlich-kulturell differenten Umgebung leben. Der Abschnitt Zusammenleben in Regionen umfasst drei [...]

Ethnische Kontakte, Geschichte, Kulturelle Identität, Schriftenreihen, Sprachkontakt, Transkulturalität, Volksgruppen, Volkskunst, Zusammenleben, Zusammenleben früher und heute

Trennlinie

Chegado na passagem – Transkulturelle Lyrik brasilianischer Autoren (Doktorarbeit)

Chegado na passagem – Transkulturelle Lyrik brasilianischer Autoren

Studien zur Romanistik

Wir leben in einer Welt, die sowohl von Globalisierung als auch von der Behauptung lokaler Eigenheiten geprägt ist. Immer mehr Menschen sind ständig unterwegs und zugleich in einer vernetzten Weltkultur zuhause. Diese Entwicklungen schlagen sich als neue Raumvorstellungen in der Literatur nieder. [...]

Age de Carvalho, Bewegung, Brasilianer in Deutschland, Brasilianer in Österreich, Brasilianische Lyrik, Literaturwissenschaft, Poesie, Raum, Ricardo Domeneck, Transkulturalität, Verortung

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.