Literatur im Fachgebiet BWL Trans­fer

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Wissensgewinn und Sozialkapital in Unternehmensclustern (Dissertation)

Wissensgewinn und Sozialkapital in Unternehmensclustern

Eine empirische Analyse

Strategisches Management

Geleitwort

Regionale Innovationsförderung durch Clusterbildung ist eine von der Politik immer häufiger verfolgte Strategie. Unternehmen mit einem ähnlichen Fokus sollen durch Austausch und Interaktion neues Wissen schaffen. Der Wissensgewinn kann jedoch für die beteiligten Unternehmen recht…

Betriebswirtschaftslehre Cluster Netzwerkforschung Strategisches Management Wissensmanagement
Die Dynamisierung des Innovationsgeschehens in einer Wirtschaftsregion (Sammelband)

Die Dynamisierung des Innovationsgeschehens in einer Wirtschaftsregion

Dokumentation des Workshops zum Auftakt der Lüneburger Innovationsinitiative

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Kleine und mittlere Unternehmen gelten als Motoren der deutschen Wirtschaft und sind wichtige Innovationsträger. Die Entwicklung ihrer innovativen Leistungen bedarf besonderen Engagements: Ihre Vertriebskraft ist geringer als in Großunternehmen; sie sind stärker gefordert, wenn sie auch global agieren und…

Betriebswirtschaftslehre Erfolgsfaktor Innovationscontrolling Innovationsmanagement KMU Nachhaltigkeit
Transfer von Einzelwirtschaftsgütern bei gewerblichen Personenunternehmen (Doktorarbeit)

Transfer von Einzelwirtschaftsgütern bei gewerblichen Personenunternehmen

Steuerrecht in Forschung und Praxis

Werden Unternehmen umstrukturiert, hat das Steuerrecht zu entscheiden, ob es sich dabei um einen gewinnrealisierenden Vorgang handelt. Grundsätzlich ist insbesondere bei einer Änderung der Rechtsform von einer Gewinnrealisierung auszugehen. Ausnahmen hiervon ermöglicht das UmwStG für sog. strukturierte…

Einkommensteuer Personengesellschaft Rechtswissenschaft Steuerrecht Überführung Übertragung
Wahrnehmung von Innovationen auf Produkt- und Markenebene (Dissertation)

Wahrnehmung von Innovationen auf Produkt- und Markenebene

Eine empirische Analyse von Interaktionseffekten zwischen den Facetten wahrgenommener Innovativeness

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Bei Unternehmen werden der langfristige Erfolg, die Verteidigung und Stärkung der Position im internationalen Wettbewerb sowie ein angestrebtes Wachstum in zunehmendem Maße von der Innovationsleistung bestimmt. Dabei stellen steigender Wettbewerbsdruck, verkürzte Produktlebenszyklen und gesättigte Märkte…

Betriebswirtschaftslehre Imagetransfer Innovationen Innovationsmanagement Innovativeness Konsumentenverhalten Marke Markenmanagement Markenwahrnehmung Marketing
Gestaltung von Markenarchitekturen (Doktorarbeit)

Gestaltung von Markenarchitekturen

Eine konsumentenbezogene Analyse der Wirkungen vertikaler Markenkombinationen

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

In Zeiten gesättigter Märkte und hohen Wettbewerbsdrucks wird die Markenstrategie von Angebotsleistungen zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für den Unternehmenserfolg. In der Unternehmenspraxis ist ein verstärkter Trend zur Mehrfachmarkierung von Produkten zu beobachten. Die vertikale…

Betriebswirtschaftslehre Imagetransfer Konsumentenverhalten Markenarchitektur Markenpolitik Marketing

Literatur: Trans­fer / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač