Unsere Literatur zum Schlagwort Tischler

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Das Tischlerhandwerk in Deutschland (1350–1870) (Forschungsarbeit)

Das Tischlerhandwerk in Deutschland (1350–1870)

Schürze, Elle, Ehrbarkeit: Zur Geschichte einer belächelten Elite

Schriften zur Sozial- und Wirtschaftsgeschichte

Die Geschichte des Tischlerhandwerks in Deutschland ist zuletzt von Fritz Hellwag im Jahr 1924 beschrieben worden. Dieser Band verarbeitet unter anderem die Erkenntnisse der modernen Geschichtswissenschaft, der Kunsthistorik und der Stadtforschung zu einem neuen, umfassenden Bild dieses Berufsstandes.

Die Entwicklung des Zunftwesens und der…

Funktionsfähigkeit beruflich und regional abgegrenzter Arbeitsmärkte (Dissertation)

Funktionsfähigkeit beruflich und regional abgegrenzter Arbeitsmärkte

Eine Analyse auf der Basis des Koordinationsmängel-Diagnosekonzeptes

Wirtschaftspolitik in Forschung und Praxis

Die Monographie stellt die erstmalige Anwendung des Grossekettler-
schen Koordinationsmängel-Diagnosekonzeptes (KMD-Konzeptes) auf
den Arbeitsmarkt dar. Hierzu wurde im ersten Teil hergeleitet, dass die
von den Gütermärkten bekannten Wettbewerbsprozesse grundsätzlich
auch auf dem Arbeitsmarkt zu erwarten sind. Darauf aufbauend hat…

 

Literatur: Tischler / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač