Literatur: Theorie-Praxis-Transfer

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Johann Christian Krüger – Kulturkritik und Kulturtransfer durch Theaterpraxis im 18. Jahrhundert (Doktorarbeit)

Johann Christian Krüger –
Kulturkritik und Kulturtransfer durch Theaterpraxis im 18. Jahrhundert

POETICA – Schriften zur Literaturwissenschaft

„Wirklich hat unsere Bühne viel an Krügern verloren. Er hatte Talent zum Niedrigkomischen, wie seine Kandidaten beweisen“, schreibt Lessing über Johann Christan Krüger in seiner Hamburgischen Dramaturgie Nr. 83.

Der Name Johann Christian Krüger ist für viele [...]

18. Jahrhundert, Arabische Literatur, Aufklärung, Aufklärungspoetik, Auflösungserscheinung, Gottsched, Interkulturalität, Intermedialität, Johann Christian Krüger, Kalila und Dimna, Kulturkritik, Kulturtransfer, Literaturwissenschaft, Moralkritik, Orient, Pietismus, Tausend und eine Nacht., Theaterpraxis, Theatertheorie, Übersetzung, Übersetzungstheorien, Vergleichende Literaturwissenschaft

Trennlinie

Kontinuität und Social Support als Faktoren einer nachhaltigen Unterrichtsentwicklung (Doktorarbeit)

Kontinuität und Social Support als Faktoren einer nachhaltigen Unterrichtsentwicklung

Das „Arche Noah“-Projekt – im Tandem zu mehr Unterrichtserfolg. Konzeption und Evaluation eines Lehrerfortbildungsprojektes

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Wie kann die Kluft zwischen trägem Wissen und kompetentem Handeln in der Lehrerfortbildung überbrückt werden? In einer als „Arche Noah“ bezeichneten Fortbildungskonzeption – die Lehrkräfte nahmen paarweise (wie die Tiere bei Noah) in Form von Praxistandems teil – wurden [...]

Erziehungswissenschaft, Handlungstheorie, Kollegiale Praxisberatung, Kontinuität, Lehrerfortbildung, Pädagogische Psychologie, Sandwich-Prinzip, Social Support, Subjektive Theorien, Tandem, Theorie-Praxis-Transfer, Unterrichtsentwicklung, Unterrichtserfolg, Wechselseitiges Lehren und Lernen

Trennlinie

Vom Wissen zum Handeln in der Unterrichtspraxis (Dissertation)

Vom Wissen zum Handeln in der Unterrichtspraxis

Eine Evaluationsstudie über eine einjährige schulische Personalentwicklungsmaßnahme

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Die Fort- und Weiterbildung von Lehrkräften ist nicht immer nachhaltig. („Muttertags-Effekt“, „Leuchtfeuer-Veranstaltungen“). Wie kann schulische Personalentwicklung so gestaltet werden, dass der Weg vom trägen Wissen zum kompetenten Handeln erfolgreich zurückgelegt wird? [...]

Erziehungswissenschaft, Handlungskompetenz, Handlungstheorie, Koping, Lehrerfortbildung, Pädagogik, Praxisforschung, Psychologie, Schulentwicklung, Subjektive Theorien, Tandem, Training, Transfer, Unterrichtsentwicklung, Wissen

Trennlinie

Förderung von Handlungswissen in virtuellen Lernumgebungen (Doktorarbeit)

Förderung von Handlungswissen in virtuellen Lernumgebungen

Kognitive Modellierung beim Lernen aus prozessorientierten Lösungsbeispielen

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Erfolgreiches Handeln in beruflichen Problemkontexten erfordert ein Wissen, das über rein theoretische Inhalte hinausgeht. Um in der Praxis konkrete Problemstellungen bearbeiten zu können, bedarf es vielmehr eines Handlungswissens, das in Form von kognitiven Handlungsschemata repräsentiert ist. [...]

Cognitive-Load-Theorie, E-Learning, Erziehungswissenschaft, Handlungswissen, Kognitive Modellierung, Lösungsbeispiele, Online-Seminare, Prozessorientierung, Schemata, Theorie-Praxis-Transfer, Video, Virtuelle Lernumgebung

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.