Unsere Literatur zum Schlagwort Tarifvertrag

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Inhaltskontrolle vertraglicher Ausschlußfristen im Arbeitsrecht (Doktorarbeit)

Inhaltskontrolle vertraglicher Ausschlußfristen im Arbeitsrecht

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Die Autorin befaßt sich mit der Inhaltskontrolle von vertraglich vereinbarten Ausschlussfristen im Arbeitsrecht. Dieses Rechtsinstitut stellt gegenüber den gesetzlichen Verjährungsregeln eine Besonderheit dar, da es zu einem von Amts wegen zu berücksichtigenden Rechtsverlust innerhalb kurzer Zeit führt. In…

Die Durchsetzung normativer Bestimmungen von Tarif- und Kollektivverträgen (Doktorarbeit)

Die Durchsetzung normativer Bestimmungen von Tarif- und Kollektivverträgen

Eine deutsch-österreichische Untersuchung

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

In Deutschland und Österreich, ja international, gehört die Krise des Tarifvertrages bzw. des Kollektivvertrages zu den in den letzten Jahren am heißesten diskutierten Themenfeldern des Arbeitsrechts. Vor dem Hintergrund aktueller "Fluchttendenzen" aus den Tarif- und Kollektivverträgen und der Debatte, ob diese…

Außertarifliche Sozialpartner - Vereinbarungen im System des kollektiven Arbeitsrechts (Doktorarbeit)

Außertarifliche Sozialpartner - Vereinbarungen im System des kollektiven Arbeitsrechts

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

In letzter Zeit hat man die Frage lebhaft diskutiert, ob der Flächentarifvertrag noch als zeitgemäß erachtet werden kann. Ausgelöst wurde diese Diskussion durch eine anhaltende Tarifflucht sowohl auf Arbeitnehmer- als auch auf Arbeitgeberseite. Die Mitgliederzahlen in den Verbänden sinken beständig, viele…

Das Recht der Brauereiarbeiter am Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts (Doktorarbeit)

Das Recht der Brauereiarbeiter am Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts

- dargestellt insbesondere am Beispiel der Kulmbacher Brauereien

Studien zur Rechtswissenschaft

Das Recht Brauereiarbeiter wird in dieser Arbeit über einen Zeitraum von nur 25 Jahren betrachtet. Dennoch muss dieses Vierteljahrhundert als bahnbrechend für die Arbeitnehmer bezeichnet werden, denn hier nehmen sie erstmals in organisierter Form Einfluss auf ihre Lohn- und Arbeitsbedingungen. [...]

Leistungsschutzrechte von ausübenden Künstlern im Arbeitsverhältnis (Forschungsarbeit)

Leistungsschutzrechte von ausübenden Künstlern im Arbeitsverhältnis

Schriftenreihe arbeitsrechtliche Forschungsergebnisse

Der ausübende Künstler, der bei der Aufführung eines Bühnen- oder Musikwerkes mitwirkt, unterfällt mangels eigener Schöpfung grundsätzlich nicht dem Schutz des Urheberrechts. Wohl aber erbringt er, indem er ein von einem Urheber geschaffenes Werk wiedergibt, eine eigenständige künstlerische Leistung, die…

Literatur: Tarifvertrag / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač