Literatur: Systemgüter

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Plattformwahl in zweiseitigen Märkten (Dissertation)

Plattformwahl in zweiseitigen Märkten

Empirische Analysen des nachfragerseitigen Entscheidungsverhaltens

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Zweiseitige Märkte unterscheiden sich von traditionellen Märkten insbesondere durch die Existenz von indirekten Netzeffekten. Indirekte Netzeffekte entstehen immer dann, wenn der Nutzen eines Gutes nicht nur von dem Produkt selbst, sondern von der Existenz komplementärer Produkte determiniert wird. Beispiele für zweiseitige Märkte sind [...]

Adoption, Disskusion, Exklusivität, Innovationen, Konsumentenentscheidungen, Mobile Gaming, Netzeffekte, Plattformen, Systemgüter, Systemprodukte, Videospiele, Videospielkonsolen, Zweiseitige Märkte

Trennlinie

Platform Adoption in System Markets (Dissertation)

Platform Adoption in System Markets

Empirical Insights into the Drivers of Network Effects and Their Impact on Consumer Choice

MERKUR – Schriften zum Innovativen Marketing-Management

Im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung haben Systemgüter erheblich an Bedeutung gewonnen. Smartphones, Tablets, eBooks, Spielekonsolen und Wearables – sie alle werden als Systeme bestehend aus einer Plattform (Hardware) und kompatiblen Komplementärprodukten (Software) vermarktet. Je mehr Nutzer eine solche Plattform adoptieren, desto [...]

Adoptionsforschung, Business Management, CBC, Choice-Based-Conjoint-Analyse, Durchsetzung von Innovationen, Erwartungen, Hardware / Software Systeme, Latent Class, Marketing, Netzwerkeffekte, Perceived Value Model, Spielekonsolen, Strukturgleichungsanalyse, Systemgüter, Unterhaltungselektronik

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.