Literatur: Suizidalität

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Interventionsmöglichkeiten in der medialen Berichterstattung über Suizidalität (Doktorarbeit)

Interventionsmöglichkeiten in der medialen Berichterstattung über Suizidalität

Ergebnisse aus dem OSPI-Europe-Projekt

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Berichte über Suizidalität in den Medien bergen einerseits die Gefahr der detaillierten, positiven oder gar glorifizierenden Darstellung von suizidalem Verhalten, das die Wahrscheinlichkeit einer Nachahmung durch dafür empfängliche Personen erhöht. Andererseits besteht im Bericht die Chance der Aufklärung einer breiten Bevölkerungsschicht [...]

Imitation, Interventionen, Interventionsmöglichkeit, Journalismus, Journalisten, Kodieinstrument, Medien, Medienempfehlungen, OSPI-Europe-Projekt, Psychologie, Reliabilität, Suizidalität, Suizidprävention, Werther-Effekt

Trennlinie

Untersuchung von Einstellungs- und Wissensänderungen durch Schulungen zu Depression und Suizidalität bei Multiplikatoren mit und ohne klinischen Hintergrund (Doktorarbeit)

Untersuchung von Einstellungs- und Wissensänderungen durch Schulungen zu Depression und Suizidalität bei Multiplikatoren mit und ohne klinischen Hintergrund

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse

Das Buch beschreibt die Evaluation eines Schulungsprogramms für Multiplikatoren mit klinischem und nicht-klinischem Hintergrund anhand eines Prä-Post-Vergleichs von Wissen und Einstellungen zu Depression und Suizidalität. Mitarbeiter in psychosozialen Beratungsstellen und Lehrer als jeweilige Vertreter der Gruppe der klinisch-beraterischen und [...]

Berater, Depression, Einstellungen, Evaluation, Lehrer, Multiplikatoren, Schulungen, Suizidalität, Suizidprävention, Wissen

Trennlinie

Parasuizidale Handlungen im Kindes- und Jugendalter im Großraum Rostock (Dissertation)

Parasuizidale Handlungen im Kindes- und Jugendalter im Großraum Rostock

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Währen die Suizidrate von Kindern und Jugendlichen als ein stabiles Gesellschaftsmerkmal angesehen wird, setzen die steigenden Zahlen von Parasuiziden in dieser Altersgruppe ein deutliches Alarmsignal bei Gesundheitsorganisationen sowie bei ärztlich und therapeutisch Tätigen in vielen Industrienationen. Als Parasuizid kann jegliche vom Patienten [...]

Jugendliche, Jugendpsychiatrie, Kinder, Kinderpsychiatrie, Klinische Suizidologie, Psychologie, Selbstmordversuch, Suizidalität

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.