Literatur: Studierende

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

Verbessert ein Grundlagentraining in Transaktionsanalyse die Analysekompetenz für komplexe, schulbezogene Probleme? (Dissertation)

Verbessert ein Grundlagentraining in Transaktionsanalyse die Analysekompetenz für komplexe, schulbezogene Probleme?

Eine Untersuchung an Bachelor-Studierenden für Lehramt GHR an der Leuphana Universität Lüneburg

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Komplexes Problemlösen ist in der heutigen Gesellschaft eine zentrale Herausforderung. Dynamische Situationen mit vielen Wirkfaktoren können Handelnde jedoch überfordern. Bleiben sie ungelöst, führen sie zu weitreichenden unerwünschten Nebenwirkungen. Die Themen sind somit unumgänglich Teil [...]

Berne, Dynamische Problemsituationen, Kollegiale Beratung, Komplexes Problemlösen, KPL, Lehramt, Lehrerbildung, Online Beratung, Pädagogik, Problemanalyse, Problemnetze, Psychologie, Schule, Transaktionsanalyse, Transaktionsanalytische Beratung

Trennlinie

Selbstwirksamkeit und Einstellung zur Inklusion von Lehramtsstudierenden (Forschungsarbeit)

Selbstwirksamkeit und Einstellung zur Inklusion von Lehramtsstudierenden

Eine Studie zur schulischen Inklusion von Kindern mit Asperger-Syndrom und High-Functioning-Autismus in Regelschulklassen

Schriften zur pädagogischen Psychologie

Dieses Buch befasst sich mit der Selbstwirksamkeit sowie der Einstellung von Lehramtsstudierenden zum Thema der schulischen Inklusion von Kindern mit Asperger-Syndrom und High-Functioning-Autismus in Regelschulklassen.

Es wird untersucht, welche Ausprägung der [...]

Asperger-Syndrom, Autismus, High-Functioning-Autismus, Inklusion, Lehramtsstudierende, Pädagogik, Psychologie, Regelschulklassen, Selbstwirksamkeit

Trennlinie

Diagnostizieren, Handeln und Fördern – Eine qualitative Studie zur Untersuchung und Förderung des diagnosebasierten Handlungswissens von Lehramtsstudierenden der Biologie (Doktorarbeit)

Diagnostizieren, Handeln und Fördern –
Eine qualitative Studie zur Untersuchung und Förderung des diagnosebasierten Handlungswissens von Lehramtsstudierenden der Biologie

Didaktik in Forschung und Praxis

Studie widmet sich der Untersuchung des diagnosebasierten Handlungswissens von Lehramtsstudierenden der Biologie. Dabei wird nicht nur die Fähigkeit der Studierenden zur Diagnose von schülerbezogenen Lernvoraussetzungen in den Blick genommen, sondern auch die Fähigkeit unterrichtliche [...]

Biologie, Diagnosekompetenz, Diagnostik, Didaktik, Experimentieren, Handlungswissen, Lehramt, Lehrerprofessionalität, Schülervorstellungen, Systemisches Denken, Vignettenbasierte Instrumente

Trennlinie

Düsseldorfer Studierendenkommentar zum Stasi-Unterlagen-Gesetz (StUG) (Gesetzeskommentars)

Düsseldorfer Studierendenkommentar zum Stasi-Unterlagen-Gesetz (StUG)

Studien zur Rechtswissenschaft

Das Stasi-Unterlagen-Gesetz (StUG) ist ein Instrument der Vergangenheitsbewältigung, das in der deutschen Geschichte einmalig ist. Entstanden als eine gesetzliche Reaktion auf den Wunsch nach Aufarbeitung der Aktivitäten des Ministeriums für Staatssicherheit der ehemaligen DDR (MfS), stellt das [...]

Akteneinsicht, Aufarbeitung, BStU, Datenschutz, DDR, Deutsche Demokratische Republik, MfS, Ministerium für Staatssicherheit, Persönlichkeitsrecht, Rechtswissenschaft, Stasi-Unterlagen-Gesetz, StUG, Zweckbindung

Trennlinie

Die jüdischen Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien 1848–1948 (Forschungsarbeit)

Die jüdischen Studierenden der Akademie der bildenden Künste Wien 1848–1948

Schriften zur Kulturgeschichte

Die Akademie der bildenden Künste Wien nahm in der Zeit von 1848 bis 1948 eine große Zahl an jüdischen Studierenden auf, deren genaue Größe bislang unbekannt geblieben war. Erstmals konnte diese erhoben werden und ergab an die 500 Studierende jüdischer Konfession oder aus einem jüdischen [...]

Akademie der Bildenen Künste, Geschichte, Judentum, Jüdische Geschichte, Kulturgeschichte, Kunstgeschichte, Provenienzforschung, Wien

Trennlinie
<<<  1 
2
3
4
5
...
>
>>

nach oben

Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač.