Literatur: Stress

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
4
5
6
7
 8 
9
10
11
>
>>

Ärger und soziale Regeln (Dissertation)

Ärger und soziale Regeln

Ärgererleben und Ärgerverhalten in der Selbst- und Fremdwahrnehmung

Studien zur Stressforschung

Ärger ist eine Emotion, die wir vergleichsweise häufig und vor allem in sozialen Situationen erleben. Welche Funktion hat der Ärger? Wozu motiviert er? Die sozial-konstruktivistische Ärgertheorie von Averill (Averill, 1982) bietet Antworten auf diese Fragen und ist zentraler Gegenstand der [...]

Ärgerregulation, Experimentelle Ärgerinduktion, Gesundheitswissenschaft, Habituelles Ärgererleben, Psychologie, Situationsbezogenes Ärgerverhalten, Sozial-konstruktivistische Emotionstheorie, Stressforschung, Trait-State-Modell

Trennlinie

Stressmanagement für Teams (Doktorarbeit)

Stressmanagement für Teams

Entwicklung und Evaluation eines Trainings im Call Center

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

In diesem Buch wird zunächst ein Überblick über die wichtigsten Trainingsmethoden und die Wirksamkeit von Stressmanagementtrainings in der Arbeitswelt gegeben. Weiterhin wird auf die Evaluationsstrategie für Stressmanagementtrainings in der Arbeitswelt eingegangen, wie sie nach dem Stand der [...]

Arbeitspsychologie, Call Center, Psychologie, Stressmanagement, Stressmanagementtraining, Teamarbeit, Teamprozesse, Trainingsevaluation

Trennlinie

Anpassungsstörungen bei Jugendlichen (Forschungsarbeit)

Anpassungsstörungen bei Jugendlichen

Ein Interventionsprogramm - TAPS-J

Studien zur Stressforschung

Dieses Buch stellt übersichtlich und anschaulich Forschungserkenntnisse der letzten zehn Jahre zur Anpassungsstörung dar. Die Besonderheiten von Anpassungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen sowie Geschlechtsunterschiede werden hervorgehoben. Das Buch enthält ein Therapieprogramm, ein erster [...]

Gesundheitswissenschaft, Kinder- und Jugendpsychotherapie, Psychiatrie, Psychologie, Psychotherapieforschung, Stressbewältigung, Therapiemanual, Verhaltenstherapie, Verhaltentherapeutisches Interventionsprogramm

Trennlinie

Informationsüberflutung am Arbeitsplatz (Dissertation)

Informationsüberflutung am Arbeitsplatz

Entwicklung und psychometrische Evaluation eines Analyseverfahrens zur Erfassung und Bewertung von Informationsüberflutung am Arbeitsplatz aufgrund der Neuen Medien (E-Mail; Internet)

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Stress am Arbeitsplatz beeinträchtigt die Gesundheit von Mitarbeitern und verursacht damit beträchtliche Kosten für Unternehmen. Obwohl E-Mail und Internet die Abwicklung des Tagesgeschäfts erleichtern, stellen Sie dennoch einen Stressfaktor am Arbeitsplatz dar. Durch die Einfachheit, [...]

Arbeitspsychologie, Beanspruchung, Belastung, Bewältigungsstrategien, E-Mail, Neue Medien, Psychologie, Stress, Stressfaktoren

Trennlinie

Anforderungen, Stressoren und Ressourcen bei alternierender Telearbeit (Doktorarbeit)

Anforderungen, Stressoren und Ressourcen bei alternierender Telearbeit

Eine arbeitspsychologische Analyse unter besonderer Berücksichtigung von Selbstregulationsstrategien

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Alternierende Telearbeit spielt eine bedeutende Rolle bei der zunehmenden Dezentralisierung und Flexibilisierung von Arbeitstätigkeiten. Telearbeit ist oft Wunsch von Mitarbeitern als auch von Unternehmen. Übereinstimmend werden psychologische Aspekte der individuellen Selbstregulation bei [...]

Arbeitspsychologie, Arbeitstätigkeit, Gesundheit, Psychologie, Selbstregulation, Stress, Telearbeit

Trennlinie

Psychische Belastungen im Wachalltag von Berufsfeuerwehrleuten (Doktorarbeit)

Psychische Belastungen im Wachalltag von Berufsfeuerwehrleuten

Ein arbeitspsychologischer Vergleich von Wachalltag und Einsatz. Eine Längsschnittstudie

Studien zur Stressforschung

Über psychische Belastungen der Feuerwehrleute wird in den vergangenen Jahren offen gesprochen. Dabei konzentrieren sich alle Beobachtungen auf das Einsatzgeschehen. Feuerwehrleute verbringen jedoch nur 20% ihrer Dienstzeit im Einsatz. Welchen Belastungen sind sie in den restlichen 80% auf den [...]

Arbeitspsychologie, Arbeitszufriedenheit, Beeinträchtigung, Belastung, Feuerwehr, Gesundheit, Gesundheitswissenschaft, Längsschnittstudie, Psychologie, Psychosomatische Beschwerden, Stress

Trennlinie

Stressbewältigung im Fechtsport (Dissertation)

Stressbewältigung im Fechtsport

Eine empirische Untersuchung der subjektiven Theorien, des Belastungserlebens und des Bewältigungsprozesses von Fechtern in kritischen Wettkampfsituationen

Schriften zur Sportpsychologie

Das vorliegende Buch liefert neue Erkenntnisse zum Belastungserleben von Fechtern und zur Bewältigung kritischer Situationen im Wettkampf, die sowohl für Sportwissenschaftler als auch für Sportpraktiker von großer Bedeutung sind. [...]

Belastungserleben, Coping, Fechten, Psychologie, Subjektive Theorien, Videoselbstkonfrontation, Wettkampfsituation

Trennlinie

Stresstyp und Infarktgefährdung (Dissertation)

Stresstyp und Infarktgefährdung

Interdisziplinäre Aspekte zum Pathomechanismus von Personen mit hohem Infarktrisiko

Studien zur Stressforschung

Atherosklerotische Gefäßerkrankungen und deren Endorganschädigungen im kardiovaskulären sowie im zerebrovaskulären System sind in den westlichen Industriestaaten nach wie vor Hauptursachen für chronische Krankheit, Invalidität und Tod. Die aus den Krankheitsfällen entstehende soziale und [...]

Arteriosklerose, Gesundheitswissenschaft, Infarkt, Intima Media Dicke, Lipide, Persönlichkeit, Psychologie, Stress

Trennlinie

Entwicklungsaufgaben im Spannungsfeld der Familie (Dissertation)

Entwicklungsaufgaben im Spannungsfeld der Familie

Eine alltagsnahe Erfassung von Familien mit Jugendlichen in der Schweiz

Studien zur Familienforschung

Ist die Diskrepanz zwischen der Erwartung der Eltern und der Zielorientierung der Jugendlichen in ausgewählten Entwicklungsaufgaben eher eine Belastung oder Herausforderung für die Familie? 96 Familien aus drei Sprachregionen der Schweiz wurden u. a. mit einer alltagsnahen [...]

Eltern, Entwicklungsaufgaben, Familienforschung, Familienstress, Jugendliche, Klinische Psychologie, Kohäsion, Psychologie, Subjektives Wohlbefinden

Trennlinie

Stress und Schlaganfallrisiko (Doktorarbeit)

Stress und Schlaganfallrisiko

Eine Untersuchung bezüglich Geschlecht und verschiedener Altersgruppen

Studien zur Stressforschung

Dieser Band bietet eine Übersicht zu den Zusammenhängen von Streßverarbeitung und Schlaganfallrisiko. Er enthält eine profunde Einführung in die unterschiedlichen Theorien, Zugangsweisen und Konzepte zum Phänomen Streß und zur Streßbewältigung als auch in die Ätiologie und Risikofaktoren [...]

Alter, Coping, Gesundheitswissenschaft, Prävention, Psychologie, Risikofaktoren, Schlaganfall, Stress

Trennlinie
<<
<
...
4
5
6
7
 8 
9
10
11
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.