Literatur: Stress

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
...
3
4
5
6
 7 
8
9
10
11
>
>>

Stress-Resistenz-Training (SRT) (Manual)

Stress-Resistenz-Training (SRT)

Manual zum Gruppentrainingsprogramm zur Verbesserung der Stressresistenz

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Das Stress-Resistenz-Training (SRT) ist ein Programm zur Gesundheitsförderung und zum Erhalt der Handlungs- und Leistungsfähigkeit. Beim SRT handelt es sich um kein weiteres Stressbewältigungstraining; vielmehr soll das Programm die allgemeine Resistenz gegenüber Stress stärken. Das Buch [...]

Arbeitspsychologie, Belastbarkeit, Gesundheitsförderung, Gruppentrainingsprogramm, Personalentwicklung, Prävention, Psychologie, SRT, Stress, Stress-Resistenz-Training, Stressmanagement, Stressresistenz, Trainingsmanual

Trennlinie

Partnerschaft und kindliche Behinderung (Doktorarbeit)

Partnerschaft und kindliche Behinderung

Eine empirische Untersuchung mit Implikationen für die Beratungspraxis

Studien zur Familienforschung

Eltern behinderter Kinder sind vielfachen Belastungen ausgesetzt: Sie müssen die Behinderung ihres Kindes emotional verarbeiten, erhöhte Anforderungen an die Alltagsorganisation bewältigen, Vorurteile und Ausgrenzung überwinden und mit gesellschaftspolitisch bedingten Einschränkungen [...]

Bewältigung, Eheberatung, Familienpsychologie, Familientherapie, Paartherapie, Partnerschaftsberatung, Psychologie, Stressbelastung

Trennlinie

Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Europa (Doktorarbeit)

Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Europa

Auswirkungen beruflicher und familiärer Stressoren und Ressourcen in Doppelverdienerhaushalten mit jungen Kindern auf die Konfliktübertragung zwischen Familie und Beruf sowie die individuelle Symptombelastung

Studien zur Familienforschung

„People are border-crossers who
make daily transitions between two worlds
– the world of work and the world of family.“

(Campbell Clark, 2000, S. 748)

In den heutigen Industrienationen sind viele Männer und Frauen Grenzgänger zwischen den beiden [...]

Akteur- und Partner-Effekte, Dyadische Auswertung, Mediatoranalysen, Persönlichkeitstypen, Psychologie, Spillover-Effekte, Work-Familiy Balance, Work-Family Conflict

Trennlinie

Wille und Gewissheit (Habilitation)

Wille und Gewissheit

Automatische und intentionale Emotionsregulation

Studien zur Stressforschung

Auf welche Weise gewinnen Menschen Kontrolle über negative Emotionen und belastende Gedanken? Thomas A. Langens argumentiert gegen die verbreitete Annahme, dass Emotionen direkt durch die Anwendung willentlicher Kontrollstrategien reguliert werden können.

Auf der Grundlage der [...]

Automatische Prozesse, Emotion, Emotionsregulation, Gesundheitswissenschaft, Habilitation, Intentionale Prozesse, Psychologie, Stress, Stressbewältigung, Wille

Trennlinie

Stressmanagement für Führungskräfte (Doktorarbeit)

Stressmanagement für Führungskräfte

Entwicklung und Evaluation einer Intervention

Schriften zur Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

Arbeitsbedingter Stress ist ein wachsendes Problem für Mitarbeiter in Organisationen. Studien zu arbeitsbedingtem Stress belegen eine Zunahme von psychosomatischen und psychischen Erkrankungen. Diese Entwicklungen betreffen auch Führungskräfte der verschiedenen Managementebenen. Obwohl diese [...]

Arbeitspsychologie, Coaching, Führungskraft, Organisationspsychologie, Psychologie, Self-leadership, Stress, Stressmanagement

Trennlinie

Die psychische Belastung leitender Führungskräfte (Dissertation)

Die psychische Belastung leitender Führungskräfte

Der Zusammenhang zwischen den Stressoren der Arbeits- und Lebenssituation leitender Führungskräfte und ihrer Gesundheit unter Berücksichtigung ihrer Ressourcen und Bewältigungskompetenzen

Studien zur Stressforschung

Die psychischen Belastungen der Menschen, die in Organisationen tätig sind, haben in den letzten Jahren durch Veränderungen in der Arbeitswelt stark zugenommen.

Leitende Führungskräfte gestalten diese Veränderungen in großem Umfang mit und sind selber davon in erheblichem Maße [...]

Bewältigungsverhalten, Burnout, Führungskraft, Gesundheit, Gesundheitswissenschaft, Psychologie, Psychosomatische Beschwerden, Stress

Trennlinie

Vorurteile von Kindern (Dissertation)

Vorurteile von Kindern

Bewältigungskompetenz und Väter

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Kinder beginnen früh, sich die gesellschaftlich herrschenden Stereotypen oder Vorurteile über andere Nationen anzueignen. Der reifebedingten Entwicklung beim Erwerb von Vorurteilen stehen individuelle Unterschiede in der Verwendung von Vorurteilen gegenüber. Es fallen Jugendliche und Erwachsene [...]

Bewältigung, Copingtheorien, Kindheitsforschung, Psychologie, Relative Deprivation, Soziale Vergleichstheorie, Stressforschung, Vorurteilstheorien

Trennlinie

Harninkontinenz bei Kindern und Jugendlichen (Dissertation)

Harninkontinenz bei Kindern und Jugendlichen

Stressverarbeitung, Lebensqualität und verhaltensmedizinisches Schulungsprogramm bei Kindern und Jugendlichen mit funktioneller Harninkontinenz

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Die funktionelle Harninkontinenz gehört zwar zu den häufigsten Störungen im Kindes- und Jugendalter, aber bisher liegen nur sehr wenige Befunde zur Wirksamkeit von entwickelten Therapieverfahren vor. Außerdem wurde bei den bisherigen Therapieverfahren vernachlässigt, dass das Einnässen zu [...]

Funktionelle Harninkontinenz, Jugendliche, Kinder, Krankheitsverarbeitung, Lebensqualität, Psychologie, Stressverarbeitung, Therapie

Trennlinie

Probleme von Männern in der Lebensmitte - empirische Studien (Dissertation)

Probleme von Männern in der Lebensmitte - empirische Studien

Schriften zur Entwicklungspsychologie

Männer im mittleren Erwachsenenalter sind mit einer Vielzahl von Anforderungen, die sich aus den Entwicklungsaufgaben dieser Lebensspanne ergeben, konfrontiert. Dieses Buch stellt drei Teilstudien des Forschungsprojektes "Männer in der Lebensmitte" dar. [...]

Beschwerden, Geschlechtsrollenorientierung, Lebenszufriedenheit, Mann, Midlife Crisis, Mittleres Erwachsenenalter, Psychologie, Stressbewältigung

Trennlinie

Erfassung der Stressoren und Stressabbau im Call Center (Doktorarbeit)

Erfassung der Stressoren und Stressabbau im Call Center

Eine empirische Untersuchung zur Wirksamkeit eines Interventionsprogramms am Beispiel eines Inbound Call Center

Studien zur Stressforschung

Stress, Burnout und Telefonmüdigkeit sind ein ernstes Problem in vielen deutschen Call Centern. Die Forschung dazu steckt jedoch noch in den Kinderschuhen. Das Buch fasst den noch spärlichen Stand der Forschung zu Stressoren im Inbound Call Center und den Lösungsansätzen zusammen. Im Mittelpunkt [...]

Call Center, Evaluation, Gesundheitsförderung, Gesundheitswissenschaft, Psychologie, Stress, Stressabbau, Telefonmüdigkeit

Trennlinie
<<
<
...
3
4
5
6
 7 
8
9
10
11
>
>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.