Literatur zum Thema »Strategische Steuerung«

<<<  1 
2
>
>>

Strategische Steuerung: Der Planungs- und Entscheidungsprozess der wertorientierten Steuerung aus verhaltenswissenschaftlicher Sicht (Dissertation)

Der Planungs- und Entscheidungsprozess der wertorientierten Steuerung aus verhaltenswissenschaftlicher Sicht

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9517-0

Die wertorientierte Unternehmensführung ist eine weit verbreitete Form der Unternehmensführung. Für die langfristige Wertentwicklung sind gerade strategische Investitionsentscheidungen sehr bedeutsam. Trotz der Popularität des Konzepts wird in der Praxis eine Implementierungslücke ...

Controlling, Entscheidungen unter Ungewissheit, Entscheidungsprozess, Fast-and-frugal-Heuristik, Heuristik, Investitionen, Management, Overconfidence, Planungsprozess, Strategische Unternehmensführung, Take-the-best-Heuristik, Tallying-Heuristik, Unterlassungsverzerrung, Verhaltenswissenschaft, Wertorientierte Unternehmenssteuerung, Wirtschaftspsychologie

Trennlinie

Strategische Steuerung: Analyse der Steuerrechtsunsicherheit in der Steuerplanung mithilfe der Spieltheorie (Dissertation)

Analyse der Steuerrechtsunsicherheit in der Steuerplanung mithilfe der Spieltheorie

Dargestellt am Fall der Funktionsverlagerung

Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Forschung und Praxis

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8887-5

Steuern spielen eine wichtige Rolle, wenn Unternehmen die Vorteilhaftigkeit einer Investition bewerten. Dafür greifen sie regelmäßig auf Verfahren der dynamischen Investitionsrechnung wie dem Kapitalwertmodell zurück, um die Rangfolge von Investitionsalternativen festzustellen. Die Integration ...

Besteuerungsverfahren, Betriebswirtschaft, Funktionsverlagerung, Internationale Steuerplanung, Modell von Chatterjee-Samuelson, Nicht-kooperative Spieltheorie, Rubinstein-Modell, Sequentielle Verhandlungen, Steuerlehre, Steuerrechtsunsicherheit, Strategische Akteure, Verhandlungstheorie

Trennlinie

Strategische Steuerung: Synergiemanagement im intra-organisationalen Netzwerk (Dissertation)

Synergiemanagement im intra-organisationalen Netzwerk

Eine empirische Untersuchung horizontaler Linkages in Multinationalen Unternehmen

Strategisches Management

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8357-3

Nicht nur beim Export sondern auch hinsichtlich der Auslandsdirektinvestitionen steigt das Engagement deutscher Unternehmen kontinuierlich, was als Indikator für die weiterhin hohe strategische Bedeutung der Internationalisierung durch eigenständig agierende Tochtergesellschaften gewertet werden ...

Headquarter, Horizontale Austauschbeziehungen, Internationales Management, Intra-organisationale Netzwerke, Konzernsteuerung, Konzernzentrale, Linkages, Multinationale Unternehmen, Netzwerktheorie, Organisationstheorie, Strategisches Management, Synergien, Tochtergesellschaften, Transnationale Strategie

Trennlinie

Strategische Steuerung: Die Bilanzierung in kommunalen Eröffnungsbilanzen und ihre Implikationen für die strategische Steuerung (Dissertation)

Die Bilanzierung in kommunalen Eröffnungsbilanzen und ihre Implikationen für die strategische Steuerung

Theoretische Fundierung und empirische Untersuchung in deutschen Kommunen

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-7029-0

Die Umstellung der kommunalen Rechnungslegung von kameralistischer auf doppische Buchführung erfordert die Erstellung einer ersten Bilanz. Der Gesetzgeber hat zur Erstbewertung des Vermögens und der Schulden Vereinfachungsvorschriften erlassen, wobei den Kommunen Bewertungsspielräume zugebilligt ...

Bilanzierung in kommunalen Bilanzen, Bilanzpolitik, BWL, Internationale Rechnungslegung (IPSAS), Kameralistik und Doppik, Kommunale empirische Forschung, Kommunale Rechnungslegung, Logistische Regression, Neues Steuerungsmodell, Prinzipal-Agent-Theorie, Steuerungsinstrumente im Controlling, Strategische Steuerung

Trennlinie

Strategische Steuerung: Performance Measurement in Familienunternehmen (Dissertation)

Performance Measurement in Familienunternehmen

Strategisches Management

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7409-0

Familienunternehmen wurden trotz ihrer wirtschaftlichen Bedeutung in Deutschland sowie international lange von der wissenschaftlichen Forschung vernachlässigt oder nur am Rande betrachtet. Dies hat sich in jüngster Zeit stark verändert, sodass bereits grundlegende Erkenntnisse zur Abgrenzung, ...

Erfolgsfaktoren, Kennzahlensystem, Management Accounting, Management Control, Management Control Systems, Organisationale Steuerung, Performance Management, Performance Meaurement System, Strategische Planung, Unternehmensteuerung, Wirtschaftswissenschaft

Trennlinie

Strategische Steuerung: Strategisches Ergebnis- und Risikomanagement innerhalb des neuen kommunalen Finanzmanagements (Doktorarbeit)

Strategisches Ergebnis- und Risikomanagement innerhalb des neuen kommunalen Finanzmanagements

Finanzmanagement

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7226-3

Das als großes Hindernis für eine zeitgemäße Steuerung bezeichnete System der Kameralistik ist oder wird in vielen Kommunen zugunsten der doppelten Buchführung abgeschafft. Derzeit steht jedoch neben der Bearbeitung der Problemfelder im Rahmen der Einführung eher das operative Instrumentarium ...

Banken, Barwertige und periodische Steuerung, Controlling, Debt-Management, Doppik, Ergebnismanagement, Kommunale Risikotragfähigkeit, Kommunales Controlling, Kommunales Finanzmanagement, Liquiditäts- und Zinsrisikosteuerung, Neues Kommunales Finanzmanagement, Neues Kommunales Rechnungs- und Steuerungssystem, NKF, NKRS, Risikomanagement, Strategiesimulation, Strategisches Management

Trennlinie

Strategische Steuerung: Unternehmensplanung von Flughäfen unter dem Einfluss der Entgeltregulierung (Doktorarbeit)

Unternehmensplanung von Flughäfen unter dem Einfluss der Entgeltregulierung

Strategisches Management

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7098-6

Es gibt seit Langem eine Diskussion in Wissenschaft und Praxis, ob große Verkehrsflughäfen ein „natürliches Monopol“ auf die Abfertigungen von Flugzeugen besitzen und deswegen die Entgelte, die sie von den Fluggesellschaften für die Benutzung ihrer Anlagen verlangen, einer ...

Flughafen, Infrastruktur, Kapitalkosten, Kostenrechnung, Luftverkehr, Management, Operative Planung, Regulierung, Strategische Planung, Unternehmensführung, Unternehmensplanung, Unternehmenssteuerung

Trennlinie

Strategische Steuerung: Strategieinduzierte Budgets (Dissertation)

Strategieinduzierte Budgets

Handlungsleitende Übersetzung von Strategien in das Steuerungsinstrumentarium Budgetierung

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6765-8

Obwohl die Budgetierung einen hohen Stellenwert in der Unternehmenspraxis besitzt, wird sie von jeher sehr kritisch gesehen. Neben ihrer Ressourcenintensität und ihrer Konfliktträchtigkeit wird häufig angemerkt, dass sie hinsichtlich der Ausrichtung von Aktivitäten auf die strategischen ...

Betriebswirtschaftslehre, Budget, Budgetisierung, Controlling, Operative Umsetzung, Strategie, Strategieumsetzung, Strategisches Controlling, Strategisches Management, Unternehmenskontrolle, Unternehmensplanung

Trennlinie

Strategische Steuerung: Rechnungslegungspolitik für Betreiber von Windenergieanlagen (Doktorarbeit)

Rechnungslegungspolitik für Betreiber von Windenergieanlagen

Eine entscheidungsmodellorientierte Analyse unter Berücksichtigung aktueller Reformen der Gestaltungsalternativen nach Handels- und Steuerrecht sowie IFRS

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Hamburg 2012, ISBN 978-3-8300-6776-4

Malte Posewang entwickelt erstmals ein branchenspezifisches, rechnungslegungspolitisches Entscheidungsmodell für Betreiber von Windenergieanlagen (WEA). Dabei werden für kapitalmarktorientierte Kapitalgesellschaften die Vorschriften und Gestaltungsmöglichkeiten nach Handels- und Steuerrecht ...

Entscheidungsmodelle, Erneuerbare Energien, Integrated Reporting, Jahresabschlussoptimierung, Jahresabschlussplanung, Lagebericht, Rechnungslegungspolitik, strategische Unternehmenssteuerung, Value Reporting, WEA-Betreiber, wertorientierte Kennzahlen

Trennlinie

Strategische Steuerung: Ratingorientierte Unternehmenssteuerung (Doktorarbeit)

Ratingorientierte Unternehmenssteuerung

Strategisches Management

Hamburg 2011, ISBN 978-3-8300-5416-0

Das Rating hat – wie an der Finanzkrise ersichtlich wurde – eine zentrale Bedeutung für die Finanzierung von Unternehmen. So werden die Konditionen, zu denen Unternehmen Fremdkapital aufnehmen können maßgeblich durch ihr Rating bestimmt. Damit Unternehmen ihre Kapitalversorgung zu ...

Anreizsystem, Arbeitsmarktökonomie, Balanced Scorecard, Basel II, Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Kennzahlensystem, Management, Performance Management, Rating, Strategisches Management, Wertorientiertes Controlling

Trennlinie
<<<  1 
2
>
>>

nach oben

Literatur "Strategische Steuerung". Eine Auswahl unserer Bücher.