Unsere Literatur zum Schlagwort Strafver­zicht

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Literatur zum Schlagwort Strafverzicht
Sinn und System des Absehens von Strafe (Dissertation)

Sinn und System des Absehens von Strafe

Strafrecht in Forschung und Praxis

Das Absehen von Strafe ist die mildeste Rechtsfolge, die das Strafgesetzbuch vorsieht. Hierbei wird der Angeklagte mit entsprechender Kostenfolge schuldig gesprochen, aber keine weitere Sanktion verhängt. Die zahlreichen Vorschriften, in denen diese ungewöhnliche Rechtsfolge vorgesehen ist, sind über den Allgemeinen und Besonderen Teil des Strafgesetzbuchs..

Strafbefreiungsgründe und ihre kriminalpolitischen Begründungen (Forschungsarbeit)

Strafbefreiungsgründe und ihre kriminalpolitischen Begründungen

Kriminalpolitische Begründung bei den Strafbefreiungsgründen im Strafrecht, Nebenstrafrecht und Strafprozeßrecht einschließlich der Straffreiheitsgesetze der BRD seit 1949. Eine kriminalpo

Studien zur Rechtswissenschaft

Die Kategorie des Straftatsystems außerhalb von Unrecht und Schuld wird in der Lehrbuchliteratur - im Verhältnis zu dem, was an wissenschaftlichem Material zu den strafbegründenden Kategorien von Tatbestandsmäßigkeit, Rechtswidrigkeit und Schuld existiert - nur unzureichend behandelt. Es geht hierbei um jene Deliktskategorie, die dem Täter unter bestimmten..

 

Literatur: Strafver­zicht / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač