Unsere Literatur zum Schlagwort Strafprozess

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Rechts- als Geisteswissenschaft (Festschrift)

Rechts- als Geisteswissenschaft

Festschrift für Wolfgang Schild zum 60. Geburtstag

Studien zur Rechtswissenschaft

Der Titel der Festschrift kennzeichnet das wissenschaftliche Werk von Wolfgang Schild, der seit gut drei Jahrzehnten als Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht, Strafrechtsgeschichte und Rechtsphilosophie an der Universität Bielefeld forscht und lehrt. Zu seinem 60. Geburtstag haben sich Kollegen seiner…

Doping Geisteswissenschaft Kriminologie Patientenverfügung Rechtsgeschichte Rechtsphilosophie Rechtswissenschaft Strafprozessrecht Strafrecht Strafrechtsgeschichte
Brechmitteleinsatz zur Exkorporation von Betäubungsmitteln – eine zulässige Maßnahme der Beweissicherung? (Doktorarbeit)

Brechmitteleinsatz zur Exkorporation von Betäubungsmitteln – eine zulässige Maßnahme der Beweissicherung?

Zugleich eine Übersicht über die Verabreichung von Emetika in Deutschland

Strafrecht in Forschung und Praxis

Seit Beginn der 1990er Jahre verpacken Straßendealer ihr Heroin, Kokain oder Crack portionsweise in Plastik und transportieren die Drogen im Mund zum Verkaufsort. Bei drohender Polizeikontrolle werden die Kügel-
chen blitzschnell verschluckt und auf diese Weise dem Zugriff der Beam-
ten entzogen. Zur…

Betäubungsmittel Beweissicherung Brechmitteleinsatz Drogen Emetika Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte Körperlicher Eingriff Körperliche Untersuchung Laxans Menschenwürde Rechtswissenschaft Selbstbelastungsfreiheit Strafprozessrecht Strafrecht Umfrage Untersuchungshaft § 81a StPO
Die funktionale Begründung strafprozessualer Beweisverbote (Doktorarbeit)

Die funktionale Begründung strafprozessualer Beweisverbote

Eine rechtsvergleichende Untersuchung zu den Grundlagen der Beweisverbote

Strafrecht in Forschung und Praxis

Beweisverbote gehören in den strafprozessualen Verfahrensordnungen der Mitgliedstaaten der Europäischen Union zu den zentralen Problemkreisen des Beweisrechts. Die Entwicklung der Beweisverbotslehren hat in den einzelnen Mitgliedstaaten der Europäischen Union in Abhängigkeit von den jeweiligen Grundlagen und…

Beweisverbote Rechtswissenschaft Strafprozessrecht Strafrecht
Vereinfachung der §§ 111b ff. StPO im Hinblick auf effektivere Möglichkeiten zur Abschöpfung von Vermögensvorteilen aus Straftaten (Dissertation)

Vereinfachung der §§ 111b ff. StPO im Hinblick auf effektivere Möglichkeiten zur Abschöpfung von Vermögensvorteilen aus Straftaten

Strafrecht in Forschung und Praxis

Die Vermögensabschöpfung ist ein wichtiges Instrument des Staates gegen vermögensbezogene Kriminalität. Das Strafrecht eröffnet die Möglichkeit, in einem Urteil gegen einen Täter auch den Verfall oder die Einziehung von illegalen Vermögenswerten oder deren Wertersatz anzuordnen. Eine Vollstreckung der…

Gewinnabschöpfung Rechtswissenschaft Rückgewinnungshilfe Strafprozessrecht Strafprozessualer dinglicher Arrest Strafrecht Vermögensabschöpfung Vollstreckungssichernde Beschlagnahme
Das Augenscheinsersatzobjekt im Strafprozess (Doktorarbeit)

Das Augenscheinsersatzobjekt im Strafprozess

Strafrecht in Forschung und Praxis

Augenscheinsersatzobjekte sind Gegenstände, die anstelle eines an sich gebotenen Ortstermins in der Hauptverhandlung durch das Gericht einer Betrachtung unterzogen und ggfs. im Urteil verwertet werden. Typische und in der Praxis sehr häufige Beispiele sind Fotografien des Tatorts, Skizzen des Unfallortes, Karten…

Aufklärungspflicht Beweisantragsrecht Beweismittel Rechtswissenschaft

Literatur: Strafprozess / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač